Neueste Themen
» Motiv: Pfingstgrüße
Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner EmptyFr Mai 24, 2019 5:42 pm von Cantus

» Tansania - Belege mit Briefmarken
Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner EmptyFr Mai 24, 2019 2:35 am von Cantus

» Ganzsachenpostkarten mit privaten Zudrucken
Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner EmptyFr Mai 24, 2019 2:21 am von Cantus

» Feldpost deutscher Soldaten
Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner EmptyMi Mai 22, 2019 6:12 pm von Cantus

» Cuba - Belege mit Briefmarken
Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner EmptyMi Mai 22, 2019 5:56 pm von Cantus

» Werbezudrucke mit Bildern auf Belegen jeder Art
Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner EmptyMi Mai 22, 2019 5:46 pm von Cantus

» „Beipackzettelchen“ - Postvermerketiketten
Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner EmptyDi Mai 21, 2019 11:20 pm von toediost

» Reparatur eines Risses
Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner EmptyDi Mai 21, 2019 9:41 pm von prosee

» 750 Jahre Bern
Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner EmptyMo Mai 20, 2019 5:58 pm von Tinu

Statistik
Wir haben 86 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist TJA.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 4633 Beiträge geschrieben zu 1339 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner

Nach unten

Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner Empty Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner

Beitrag von bumbi am Mo Nov 26, 2018 11:22 am

Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner Curagl10

Medel (Lucmagn) (deutsch und bis 1943 offiziell Medels im Oberland) ist eine politische Gemeinde in der Region Surselva des Kantons Graubünden in der Schweiz.

Die Gemeinde umfasst alle Ortschaften im Val Medel, dem Tal zwischen Disentis/Mustér und dem Lukmanierpass.

Medel (Lucmagn) umfasst daher zahlreiche Dörfer, Weiler und Einzelsiedlungen. Früherer Mittelpunkt war Platta (1389 m ü. M.) – die kleine, lawinengefährdete Siedlung wird noch heute als Hauptort bezeichnet. Grösstes Dorf ist heute Curaglia.
Andere Hauptsiedlungen der weitläufigen Gemeinde sind (von Nord nach Süd) Soliva (1492 m), Mutschnengia (1405 m), Fadretsch (1278 m), Baselgia (1365 m), Drual (1412 m), Matergia (1415 m), Pardé (1400 m), Fuorns (1488 m), Acla (1477 m) und Sogn Gions (1623 m).

Curaglia zählt rund 300 Einwohner. In Drual leben zehn und in Matergia vier Personen. In Pardé leben rund 40 Personen und in Fuorns rund 50 Personen. Acla – vormals die letzte Siedlung im Tal – ist seit einem Lawinenniedergang am 6. April 1975 nicht mehr ganzjährig bewohnt.

Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner Zi112

Curaglia (Medel) GR - 300 Einwohner Zi111

Quellen: Wikipedia
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1082
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten