Neueste Themen
» Tausche 2-zeilige Fahrpoststempel Stehende Helvetia
Heute um 5:50 pm von Helvetia

» 72 F oder zu schön um wahr zu sein
Gestern um 8:52 pm von Helvetia

» Treffen der ARGE-Schweiz.de
Gestern um 6:56 pm von Tinu

» 24 auf Belegen - welche Druckperiode?
Gestern um 5:21 pm von bumbi

» Thema Suezkanal
Di Feb 19, 2019 10:39 pm von rudischmidt

» Unterschied Marken aus Heftchen & Marken aus Viererblock
Di Feb 19, 2019 9:50 pm von StampFan

» Verkaufen auf Ricardo
Di Feb 19, 2019 12:28 pm von Hermesine

» Tiere auf Bildpostkarten der Schweiz
Di Feb 19, 2019 9:50 am von bumbi

» Hallo von Hermesine
Mo Feb 18, 2019 4:17 pm von Hermesine

Statistik
Wir haben 78 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Hermesine.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 3942 Beiträge geschrieben zu 1248 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

prosee

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Stgegia GR - 0 Einwohner

Nach unten

Stgegia GR - 0 Einwohner

Beitrag von Afredolino am Di Nov 27, 2018 12:40 pm

Die Poststelle Stgegia am Lukmanier war nur während des Kraftwerkbaus in Betrieb. Einwohner hat es hier nur wenn kein Schnee liegt. Stgegia ist heute eigentlich eine Ziegenalp.







Quelle: Alpiblenio

Am 3. November 1967 wurde die Poststelle aufgehoben, somit wieder ein Letztagsstempel. Der Brief, den ich erworben habe, wird auf folgender Seite auch abgebildet:

Poststempel Graubünden

Gruss
Afredolino
Afredolino
Afredolino

Anzahl der Beiträge : 510
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten