Neueste Themen
» Unerschied zwischen SBK 1140 und IOK 4?
Tschiertschen GR - 212 Einwohner EmptyGestern um 9:40 pm von rudischmidt

» 750 Jahre Bern
Tschiertschen GR - 212 Einwohner EmptyGestern um 8:49 pm von Tinu

» Amtliche Nachnahme - Schweiz. Telegraphen-Verwaltung
Tschiertschen GR - 212 Einwohner EmptyMo Apr 22, 2019 10:12 pm von rudischmidt

» Württemberg - STUTTGART - Briefträgernummernankunftsbestellgangsstempel
Tschiertschen GR - 212 Einwohner EmptyMo Apr 22, 2019 9:33 pm von rudischmidt

» Private Ganzsachenpostkarten - Wertstempel Tellknabe und Helvetia (Ausgabe 1909)
Tschiertschen GR - 212 Einwohner EmptySo Apr 21, 2019 1:34 am von Cantus

» Gefälligkeitsstempel
Tschiertschen GR - 212 Einwohner EmptySo Apr 21, 2019 1:19 am von Cantus

» Unbekannte Marke
Tschiertschen GR - 212 Einwohner EmptySa Apr 20, 2019 8:39 pm von rudischmidt

» Analyse von Soldatenmarken
Tschiertschen GR - 212 Einwohner EmptySa Apr 20, 2019 9:09 am von bumbi

» Geneve Nr. 6.04
Tschiertschen GR - 212 Einwohner EmptyFr Apr 19, 2019 7:11 pm von rudischmidt

Statistik
Wir haben 82 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Historia.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 4489 Beiträge geschrieben zu 1313 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Tschiertschen GR - 212 Einwohner

Nach unten

Tschiertschen GR - 212 Einwohner Empty Tschiertschen GR - 212 Einwohner

Beitrag von bumbi am So Dez 02, 2018 6:09 pm

Tschiertschen GR - 212 Einwohner Tschie10

Tschiertschen war bis zum 31. Dezember 2008 eine politische Gemeinde im ehemaligen Kreis Churwalden, Bezirk Plessur des Kantons Graubünden in der Schweiz.
Per 1. Januar 2009 fusionierte Tschiertschen mit der Gemeinde Praden zur neuen Gemeinde Tschiertschen-Praden.

Tschiertschen GR - 212 Einwohner Y10

Zur Gemeinde gehörten neben dem Haufendorf Tschiertschen, zwischen Pajüel- und Sagenbach am nach Nordosten abfallenden Hang gelegen, auch die Hofgruppen Clüs, Fups und Furgglis sowie die Alpsiedlungen im Farur- und Urdental.

Quellen: Wikipedia
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten