Neueste Themen
» Finde den Fehler
Heute um 2:04 pm von Afredolino

» Tausche 2-zeilige Fahrpoststempel Stehende Helvetia
Heute um 11:20 am von Helvetia

» Hallo von Hermesine
Heute um 8:51 am von Afredolino

» Brieftauben Detachement 15
Gestern um 6:54 pm von Helvetia

» Basler Fasnacht, neu mit Ueberdruck
Gestern um 5:36 pm von dirk nagel de

» Briefmarkenbörse und Ausstellung - Solothurn
Gestern um 11:41 am von salodurum

» Stempel EGGA
Fr Feb 15, 2019 1:52 pm von rudischmidt

» 72 F oder zu schön um wahr zu sein
Fr Feb 15, 2019 7:19 am von Afredolino

» Datenbank zu Schweizer Dörfern gesucht
Fr Feb 15, 2019 2:49 am von Hermesine

Statistik
Wir haben 78 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Hermesine.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 3877 Beiträge geschrieben zu 1243 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

dirk nagel de

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Doppelt verwendeten Brief

Nach unten

Doppelt verwendeten Brief

Beitrag von StampFan am Mi Dez 05, 2018 8:17 pm

Guten Abend

Hatte wieder mal was in der Hand was ich noch nie gesehen hatte. Weiss Jemanden mehr über der Geschichte von so einem Beleg?




Gruss


StampFan
StampFan
StampFan

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Stadt Zürich

Nach oben Nach unten

Re: Doppelt verwendeten Brief

Beitrag von flox am Mi Dez 05, 2018 10:03 pm

Eigentlich einfach, die "Gemeindeverwaltung" Bärentswil hat das abgebildete Formulr nach Oberrieden gesendet. (Am 8. Aprill)
Das Formular wurde so gefalltet das der 10Rp. Strubel vorne aussen war.

Die "Gemeindeverwaltung Obrrieden hat das Formular ausgefüllt und umgekehrt gefaltet, so das de beidern Blauen Stubel sichtbar sind. Am 10. April wurde das Formular nach Bärentswl zurückgesendet.

lc flox


flox

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 29.07.18

Nach oben Nach unten

Re: Doppelt verwendeten Brief

Beitrag von StampFan am Mi Dez 05, 2018 10:09 pm

Danke das macht viel Sinn, ich hatte übersehen, dass wenn man die klappen faltet dann ist die "andere Seite" versteckt. Sind solche Briefe selten?

Gruss

StampFan
StampFan
StampFan

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Stadt Zürich

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten