Neueste Themen
» Organisation eurer Sammlung(en)
Heute um 6:18 pm von dirk nagel de

» Boersen-Fundstueck
Heute um 12:49 pm von salodurum

» Internierte Post in der Schweiz
Gestern um 11:42 pm von rudischmidt

» SBK 74D, Stehende Helvetia, 50 Rappen
Gestern um 11:30 pm von toediost

» Güller-Versuchsstempel
Gestern um 11:29 pm von salodurum

» Vortrag Zollstempel
Gestern um 10:53 pm von salodurum

» SBK 97A, Stehende Helvetia 40 Rappen
Gestern um 8:12 am von Afredolino

» Chemische Zensur auf Belegen in die Schweiz
So März 17, 2019 2:06 pm von rudischmidt

» In die Schweiz gelaufene Zensurbelege
So März 17, 2019 1:37 pm von rudischmidt

Statistik
Wir haben 78 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Hermesine.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 4218 Beiträge geschrieben zu 1286 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Geheimsprache auf Postkarte

Nach unten

Geheimsprache auf Postkarte

Beitrag von Boudicca8 am Mi Dez 26, 2018 12:55 pm

Ich möchte Euch hier mal noch eine ganz spezielle Postkarte zeigen:
Gelaufen am 8.Juni1914 von Spiez nach Bonn am Rhein.

Im Text sind nur einzelne Wörter lesbar. Sowie Ort und Datum, das Naumannsche Vogelbuch, Bötten, Erika, blematis und Exlibris.
Möchte man den gesamten Text lesen und verstehen, bräuchte man Kenntnis dieser Geheimsprache.
Ueber das Namannsche Vogelbuch gibts Infos auf dieser Wikipedia-Seite: https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Friedrich_Naumann.

Kriegt einer von Euch noch mehr raus??







Gruss Boudicca



Boudicca8
Boudicca8

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 53
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Re: Geheimsprache auf Postkarte

Beitrag von dirk nagel de am Do Dez 27, 2018 5:31 pm

Hm im ersten moment dachte ich es wäre Steno (Gott wie vergeht die Zeit hatte ich in jungen Jahren lernen müssen)
dirk nagel de
dirk nagel de

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 47
Ort : Illingen Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Geheimsprache auf Postkarte

Beitrag von fenriswolf22 am Mo Jan 07, 2019 11:02 pm

Muss wohl ein reger Briefwechsel gewesen sein. Very Happy







Leider gibt es zu dieser Postkarte keine weiteren Informationen auf dieser Webseite.

fenriswolf22

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 29.06.18

Nach oben Nach unten

Re: Geheimsprache auf Postkarte

Beitrag von fenriswolf22 am Mo Jan 07, 2019 11:25 pm

Ansonsten mal hier Versuchen
http://scienceblogs.de/klausis-krypto-kolumne/
Gibt eine Sketion für verschlüsselte Postkarten. Der Autor bittet sogar darum solchen einzusenden.

fenriswolf22

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 29.06.18

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten