Neueste Themen
» Finde den Fehler
Heute um 12:10 am von salodurum

» Tausche 2-zeilige Fahrpoststempel Stehende Helvetia
Heute um 12:02 am von salodurum

» Katalog: CH PERFINS von Martin Baer
Gestern um 11:02 pm von Helvetia

» Deutsches Reich POL-Lochungen 1926/45
Gestern um 10:42 pm von rudischmidt

» Basler Fasnacht, neu mit Ueberdruck
Gestern um 10:07 pm von Sydney2000

» Brieftauben Detachement 15
Gestern um 8:14 pm von bumbi

» Plattierung Rayon-III Cts
Gestern um 4:28 pm von ARD

» Plattierung Rayon-III gr. Wz
Gestern um 4:22 pm von ARD

» Plattierung Rayon-I hb
Gestern um 4:11 pm von ARD

Statistik
Wir haben 78 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Hermesine.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 3895 Beiträge geschrieben zu 1246 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Stadtansichten

Nach unten

Stadtansichten

Beitrag von pietschi am Mo Jan 21, 2019 9:51 pm

Hallo zusammen

Aus der Hinterlassenschaft meines Vaters konnte ich ein Ansichtskarten-Faltheftchen mit 14 aneinanderhängende, wie der Balg einer Ziehharmonika zusammengefaltete, Postkarten im Lichtdruck hergestellte, Ansichten von Berlin um ca. 1927 übernehmen. Da es damals noch nicht üblich war, dass ein junger Mann mit einer Handkamera, geschweige denn mit einem Smartphone, auf die Wanderschaft ging, blieb im eigentlich nichts anderes übrig als solche Karten aus der Ferne nach Hause mitzunehmen um zu dokumentieren was für unglaubliche Sehenswürdigkeiten er gesehen hatte.
Ich zeige euch mal einige aus dieser Auswahl und die orig. Umhüllung zum Schutz des Kartenbündels.

Kartenhülle






Grüsse

pietschi
pietschi
pietschi

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 29.06.18

Nach oben Nach unten

Re: Stadtansichten

Beitrag von pietschi am Di Jan 22, 2019 12:19 am

Noch 3 interessantere als die Siegessäule






Grüsse

pietschi
pietschi
pietschi

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 29.06.18

Nach oben Nach unten

Re: Stadtansichten

Beitrag von Cantus am Do Jan 24, 2019 12:24 am

Hallo pietschi,

die Siegessäule sieht heute in etwa immer noch so aus, aber die Reste vom Schloss hatte die DDR-Regierung sprengen lassen. Nun soll mit vielfachem Millionenaufwand das Schloss an alter Stelle neu errichtet werden, das ist jedenfalls dem Berliner Senat wichtiger als Schulen instad zu setzen oder für das Geld ausreichend Kindergartenplätze zu schaffen.

Der Wandelgang hinter dem Denkmal von Kaiser Wilhelm existiert auch heute noch, aber an das Denkmal kann ich mich nicht mehr erinnern, ich kann mich aber auch irren.

Hinter dem Wandelgng stand und steht die Alte Nationalgalerie, in der zur Zeit die Gurlitt-Ausstellung gezeigt wird. Ich war kurz nach der Eröffnung im November letzten Jahres dort und habe mir die Bilder angeschaut. Das kann ich dir und dem Forum nicht zeigen, aber zwei alte Postkarten, die die Alte Nationalgalerie zeigen.

Die erste Karte wurde am 8.11.1900 von Berlin nach Wuschewier geschickt.





Die zweite Karte, die das Gebäude noch deutlicher zeigt, wurde am 7.11.1912 von Berlin nach Finsterwalde geschickt.





Viele Grüße
Ingo
Cantus
Cantus

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 69
Ort : östlich von Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Stadtansichten

Beitrag von dirk nagel de am Do Jan 24, 2019 6:51 pm

pietschi das Stadtschloss wird wieder aufgebaut nachdem der Palast der Republik (Volkskammer der ddr) abgerissen wurde

aber Berlin ist immer ne Reise wert, fahre selbst im Oktober mal wieder dorthin
dirk nagel de
dirk nagel de

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 47
Ort : Illingen Saarland

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten