Neueste Themen
Statistik
Wir haben 106 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist remstal.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 5794 Beiträge geschrieben zu 1686 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Gültigkeit von Schweizer Briefmarken und Umtauschmöglichkeiten

Nach unten

Gültigkeit von Schweizer Briefmarken und Umtauschmöglichkeiten Empty Gültigkeit von Schweizer Briefmarken und Umtauschmöglichkeiten

Beitrag von bumbi am Di Nov 26, 2019 4:26 pm

Hallo zusammen,

Wer sich fragt, ob eine ältere Schweizer Briefmarke oder Ganzsache noch frankaturgültig ist, der kann das hier bei der Post nachsehen:
https://www.post.ch/static/Post/PostDoc/medien/gueltige_wertzeichen.pdf

Dann noch ein Auszug aus einer Antwort des Bundesrates auf eine Motion zwecks:
"Der Bundesrat hat im Leistungsauftrag an die Post die unbeschränkte Gültigkeit von Briefmarken zu verankern" aus dem Jahr 2013:

Seit 1960 sind sämtliche Dauer- und Sondermarken der Post (seit 1964 auch die Briefmarken von Pro Patria und Pro Juventute) unbeschränkt gültig. Diese Marken können bis zu einem Wert von 50 Franken am Postschalter gratis und zum vollen Gegenwert gegen eine aktuelle Dauerserie umgetauscht werden. Liegt der Wert der umzutauschenden Marken über 50 Franken, sind diese beim Umtauschbüro der Post in Basel einzureichen.

Quelle: https://www.parlament.ch/de/ratsbetrieb/suche-curia-vista/geschaeft?AffairId=20133856

Zusatzinfo über das Markenumtauschbüro der Post in Basel:
An dieses können Umtauschbegehren eingereicht werden. Dort können noch gültige Wertzeichen im Betrage von mindestens 50 Franken eingereicht werden. Nach Abzug von 10 Prozent des Frankaturwerts bzw. mindestens 25 Franken wird der Restwert nicht in bar, sondern wiederum in Form von Briefmarken vergütet. Wenn jemand somit Briefmarken für 51 Franken umtauschen will, dann erhält er dafür Briefmarken im Wert von 26 Franken zurück.

LG Bumbi

PS:
Natürlich sind die ganzen Dienstmarken, UNO, usw. ausserhalb dieser bestimmten Organisationen immer noch nicht frankaturgültig !

PSPS:
Hat schon mal jemand alte Briefmarken auf der Post umgetauscht?
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1490
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Gültigkeit von Schweizer Briefmarken und Umtauschmöglichkeiten Empty Re: Gültigkeit von Schweizer Briefmarken und Umtauschmöglichkeiten

Beitrag von Golder am Di Nov 26, 2019 5:46 pm

hi bumbi
ja habe ich.mal mehr mal weniger. funzt immer tip top. ist aber ein nicht zu unterschätztender Aufwand. Du musst die Frankaturen nach Werten sortiert und abgezählt einsenden. Dann erhältst Du den Umtausch minus 10% in der von Dir gewünschten Frankaturgrösse umgehend retour. Damit gehst du dann hausieren.
Gruss Golder
Golder
Golder

Anzahl der Beiträge : 133
Anmeldedatum : 04.02.19
Alter : 47

Nach oben Nach unten

Gültigkeit von Schweizer Briefmarken und Umtauschmöglichkeiten Empty Re: Gültigkeit von Schweizer Briefmarken und Umtauschmöglichkeiten

Beitrag von bumbi am Di Nov 26, 2019 6:08 pm

Danke, Golder !

hab mal spasseshalber den Frankaturwert meiner PP und PJ  zusammengezählt und bin auf gut 880.- gekommen.
Dafür würde ich 800.- in modernen Marken zurückbekommen. Die könnte ich dann an einen Händler zu 70 % verkaufen und hätte dann noch 560.- in bar.
Wenn ich mal dringend Geld bräuchte, wäre das wohl ein gut gangbarer Weg... Very Happy

LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1490
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Gültigkeit von Schweizer Briefmarken und Umtauschmöglichkeiten Empty Re: Gültigkeit von Schweizer Briefmarken und Umtauschmöglichkeiten

Beitrag von salodurum am Sa Nov 30, 2019 11:09 am

Hey Bumbi
Du kannst deine PP und PJ auch einfach bei einem Onlineauktionshaus reinstellen....dann kriegst du wahrscheinlich sogar 80% des Frankaturwerts...weniger Aufwand, höhere Rendite :-)

Aber zum Thema Umtauschen: Ich selber habe das noch nie gemacht, aber Vereinskollegen von mir haben das sowohl bei Poststellen wie auch in Basel gemacht. Funktioniert angeblich sehr gut. Ich selber klebe halt einfach 3-4 Werte auf ein Couvert, dann kann ich die wenigen frankaturgültigen Marken auch verwerten und man kann gleichzeitig seine Kopfrechnen-Skills trainieren :-)
salodurum
salodurum

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 11.07.18
Ort : Solothurn

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten