Neueste Themen
» Unterschied Marken aus Heftchen & Marken aus Viererblock
Gestern um 9:45 pm von StampFan

» Rautenstempel
Gestern um 6:57 pm von muesli

» SwissSabai ist auch wieder da!
Di Dez 11, 2018 11:51 pm von toediost

» Strubel 22A3
Di Dez 11, 2018 9:28 pm von muesli

» Internationale Händler mit weltweitem Belegeangebot
Di Dez 11, 2018 6:24 pm von bumbi

» Streifbänder mit Wertstempel Tellknabe
Di Dez 11, 2018 6:13 pm von bumbi

» Preda GR - 4 Einwohner
Di Dez 11, 2018 3:19 pm von Afredolino

» Motiv Bergsteigen
Di Dez 11, 2018 2:40 am von Cantus

» Marken reinigen
Di Dez 11, 2018 1:34 am von Cantus

Statistik
Wir haben 68 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Joos Dünki.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 3342 Beiträge geschrieben zu 1163 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr Jun 22, 2018 7:39 pm

Bilder von Schweizer Briefmarken

Nach unten

Bilder von Schweizer Briefmarken

Beitrag von jensche am So Jul 22, 2018 1:04 pm

Hallo zusammen

ich bin neu hier auf dem Forum.
Konkret bin ich auf der Suche nach hochaufgelösten Bilder von folgenden Briefmarken:

– Zürich 4/6
– Doppelgenf
– Balser Taube
– Rayon I,II, III
– Erste Helvetia (ich glaube das ist 20Rp, Stehend)

Für eine kleine Broschüre im Format A5, wo es auf 2 Doppelseiten um die Briefmarkengeschichte in der Schweit geht möchte ich diese Bilder abbilden. Sie kommen zirka 3x2cm. Leider sind die Bilder von Wikipedia nicht optimal. Und ich fände es schade schlechte Bilder zu haben. Auch kann mir die Schweizerische Post mit Bildmaterial nicht helfen. Und für mich als nicht Sammler weiss nicht welche Farbvarianten da korrekt sind.

Darum die Hoffnung hier dass ich hier an Farbverbindliche Abbildungen komme. Ich würde mich mega auf Antworten von Euch freuen.


Zuletzt von jensche am So Jul 22, 2018 1:56 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

jensche

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 21.07.18
Alter : 39
Ort : Zürich

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Schweizer Briefmarken

Beitrag von bumbi am So Jul 22, 2018 1:36 pm

Hallo jensche,
Willkommen hier im Forum !


1.
Ich bin leider sehr mangelhaft bestückt mit diesen hochpreisigen Marken und kann Dir nicht mit Bildern helfen.
Vielleicht können Dir einige Mitglieder hier Bilder zur Verfügung stellen. Warte einfach mal ab...

Bilder der von Dir gewünschten Marken kannst Du hier im Philakatalog (ist noch im Aufbau, funktioniert aber gut) anschauen. Musst Dich allerdings vorab anmelden, ist aber kostenfrei. Inwiefern Du die Bilder von dort für Dich benützen darfst, musst Du mit den Betreiber klären. Eventuell reicht es auch, wenn Du die Quelle angibst - Da es dort aber einen Login braucht, ist es meiner Meinung nach nicht öffentlich zugänglich und es gelten wohl besondere Regeln...

2.
Bitte lies noch husch die Regeln durch stelle Dich hier mit einem kurzen Beitrag vor.
Dann noch Dein Profil vervollständigen - und fertig !
Das braucht nicht viel Zeit und Du bist dann "offiziell regelkonform" Laughing Laughing Laughing

LG Bumbi


Zuletzt von Admin am So Jul 22, 2018 2:02 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1020
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Schweizer Briefmarken

Beitrag von jensche am So Jul 22, 2018 1:59 pm

Danke. ich habe den Leuten vom Philakatalog mal geschrieben.

jensche

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 21.07.18
Alter : 39
Ort : Zürich

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Schweizer Briefmarken

Beitrag von jahlert2 am So Jul 22, 2018 2:32 pm

Hallo Jens,

Du brauchst eine Suchmaschine und ein Tool zur Bearbeitung von Bildern.
Wenn Du z.B. 'Doppelgenf' bei der Suchmaschine eingibst und die Option <Bilder> wählst, dann findest Du reichlich.

Wähle ein geeignetes Bild aus und scaliere es mit dem Tool passend .. Abspeichern und Angabe der Quelle nicht vergessen ;-)


Viel Erfolg, Juergen
avatar
jahlert2

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 15.07.18
Ort : D-58642 Iserlohn

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Schweizer Briefmarken

Beitrag von dirk nagel de am So Jul 22, 2018 6:10 pm

Hallo erst mal jens,

von meiner Seite darf ich auch negativ melden, heißt daß ich auch keine Fotos zur Verfügung stellen kann.
avatar
dirk nagel de

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 46
Ort : Illingen Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Schweizer Briefmarken

Beitrag von jensche am So Jul 22, 2018 6:43 pm

Danke für euer Feedback.

Was ihr mir aber sicher durchgeben könnt. wie sie Masse der Briefmarken ist. Dann kann ich die im gleichen Verhältnis zueinander abbilden.

– Zürich 4/6
– Doppelgenf
– Balser Taube
– Rayon I,II, III
– Erste Helvetia (ich glaube das ist 20Rp, Stehend)

jensche

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 21.07.18
Alter : 39
Ort : Zürich

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Schweizer Briefmarken

Beitrag von bumbi am So Jul 22, 2018 7:42 pm

Masse des jeweiligen Markenbildes:

– Zürich 4/6    18mm breit, 22mm hoch
– Doppelgenf    hab ich keine Masse, nur die Breite einer einzelnen Marke = 16.5mm , müsste zum skalieren reichen....
– Basler Taube   18.5mm breit, 20.5mm hoch
– Rayon I,II, III   18mm breit, 22.5mm hoch - alle drei
– Erste Helvetia (ich glaube das ist 20Rp, Stehend)  Stehende Helvetia, orange, 20 Rp. 18.5mm breit, 21mm hoch

Zürich und Baslertaube habe ich bei meinen vorhandenen Fälschungen gemessen, die Grössen müssten aber stimmen
Doppelgenf bei einem Markenfragment gemessen
Rayon und Helvetia bei Originalmarken gemessen

Hilft Dir das?

LG Bumbi
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1020
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Schweizer Briefmarken

Beitrag von jensche am So Jul 22, 2018 7:57 pm

Perfekt. Danke. Alle Abbildungen sind nun 1:1.

jensche

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 21.07.18
Alter : 39
Ort : Zürich

Nach oben Nach unten

Re: Bilder von Schweizer Briefmarken

Beitrag von toediost am Mo Jul 23, 2018 11:09 pm

Ich würde eigentlich nicht die St. Helvetia als erste Helvetia bezeichnen, sondern die Sitzende ungezähnt, auch als Strubel bekannt...

Herzlich
toediost

_________________
If you see someone without a smile, give him one of yours! Smile
avatar
toediost

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 63
Ort : Schwanden GL

http://www.dokumatic.ch

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten