Neueste Themen
» Tausche 2-zeilige Fahrpoststempel Stehende Helvetia
Heute um 5:50 pm von Helvetia

» 72 F oder zu schön um wahr zu sein
Gestern um 8:52 pm von Helvetia

» Treffen der ARGE-Schweiz.de
Gestern um 6:56 pm von Tinu

» 24 auf Belegen - welche Druckperiode?
Gestern um 5:21 pm von bumbi

» Thema Suezkanal
Di Feb 19, 2019 10:39 pm von rudischmidt

» Unterschied Marken aus Heftchen & Marken aus Viererblock
Di Feb 19, 2019 9:50 pm von StampFan

» Verkaufen auf Ricardo
Di Feb 19, 2019 12:28 pm von Hermesine

» Tiere auf Bildpostkarten der Schweiz
Di Feb 19, 2019 9:50 am von bumbi

» Hallo von Hermesine
Mo Feb 18, 2019 4:17 pm von Hermesine

Statistik
Wir haben 78 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Hermesine.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 3942 Beiträge geschrieben zu 1248 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Blockausgabe: Liechtenstein ohne uns 2016

Nach unten

Blockausgabe: Liechtenstein ohne uns 2016

Beitrag von Boudicca8 am Mo Jul 23, 2018 9:26 am

Hallo Ihr,
hier möchte ich Euch noch einen meiner grössten " Kleinbogen" vorstellen.
Er stammt aus dem Fürstentum Liechtenstein, ist 3x gefaltet und hat ausgebreitet die Masse: 38x18 cm.

Musste die Teile gefaltet in den Scanner legen.  
Very Happy

Blockausgabe: Liechtenstein ohne uns.
Ausgabedatum: 14.Nov.2016


Bilderbeschreibungen:

Collagen von Pierangelo „Angelo“ Boog (*1957), schweizerischer Graphiker, Illustrator und Künstler.
Inspirieren liess sich der Künstler vom amerikanischen Autor Alan Weisman, der sich in seinem 2007 erschienenen Buch «The World Without Us» (Die Welt ohne uns) ebenfalls diesem Thema annahm.
Die Collagen des Schweizer Illustrators zeigen Bauten, Denkmäler, Alltagsgegenstände und Ausschnitte aus Landschaften des Fürstentums in einer fiktiven menschenlosen Zukunft in zwanzig, hundert und fünfhundert Jahren: Der Zerfall der Bauten, Gegenstände und kultivierten Landschaft wird sichtbar, die Natur breitet sich immer mehr aus, erobert ihren Raum zurück und zahlreiche neue Tierarten siedeln sich an.

In der Marke zu Sehen: Dachs, Grabstein des Hauses Liechtenstein,





In der Marke zu Sehen:  Weißkopfseeadler,






In der Marke zu Sehen: Hellroter Ara, Regenbogen




Alle drei prächtig und eindrücklich dargestellt. Regen zum Nachdenken an. Und macht einem auch etwas beruhigter. Die Naturwelt wird auch ohne den Menschen erblühen....

Gruss Boudicca





Boudicca8
Boudicca8

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 52
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Re: Blockausgabe: Liechtenstein ohne uns 2016

Beitrag von bumbi am Mo Jul 23, 2018 9:32 am

Eine tolle Idee, wunderschöne Blöcke !!
Da kriegt man doch gleich wieder Vertrauen in die Zukunft Laughing

Die Natur funktioniert auch ohne Menschen, sogar besser(,) natürlich.

Danke Heidi für den tollen Beitrag !!
LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1068
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten