Neueste Themen
» SBK 199 PJ Jubiläumsblock 50 Jahre Pro-Juventute-Marken
Heute um 2:32 pm von Tinu

» Einzugs-Aufträge
Gestern um 11:03 am von Cantus

» Private Ganzsachenumschläge - Wertstempel Tellknabe/Helvetiabrust
Sa Okt 13, 2018 2:50 am von Cantus

» SBK 1W - Zürich 4
Fr Okt 12, 2018 9:23 pm von StampFan

» Alte Ansichtskarten von Neuchâtel (Stadt)
Do Okt 11, 2018 1:14 pm von Boudicca8

» Erste sowjetische Kosmonauten
Do Okt 11, 2018 12:48 pm von Boudicca8

» Zusammenarbeit DDR und UdSSR.
Do Okt 11, 2018 11:59 am von Boudicca8

» Suche Hilfe beim Verstehen eines alten, handgeschriebenen Textes.
Do Okt 11, 2018 9:57 am von Boudicca8

» Rauchschwalben
Do Okt 11, 2018 9:29 am von Boudicca8

Statistik
Wir haben 56 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist rschumi1.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2336 Beiträge geschrieben zu 709 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr Jun 22, 2018 7:39 pm

Kleinbogen Kokos-Inseln Vögel

Nach unten

Kleinbogen Kokos-Inseln Vögel

Beitrag von Boudicca8 am Mi Aug 01, 2018 11:32 am

Dieser Kleinbogen stammt von den Kokos-Inseln.
Ersttags-Datum: 17.Juli 1985.

Darauf zu Sehen sind für mich absolut unbekannte Vögel:
Rotfußtölpel (Redfooted Booby), Braunnachtreiher(Nankeen Night Heron) und Bindenralle(Buff-banded Rail).



Und für Die unter uns, welche wie ich, keine Ahnung haben wo die Kokos-Inseln genau liegen:

Die Kokosinseln, auch als Keelinginseln bekannt, (englisch Cocos Islands oder Keeling Islands) sind eine Inselgruppe im Indischen Ozean.
Sie sind ein australisches Außengebiet und liegen in der Nähe des Investigatorrückens.



Quelle(Wikipedia)

Gruss Boudicca
avatar
Boudicca8

Anzahl der Beiträge : 324
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 52
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten