Neueste Themen
» SBK 199 PJ Jubiläumsblock 50 Jahre Pro-Juventute-Marken
Heute um 2:32 pm von Tinu

» Einzugs-Aufträge
Gestern um 11:03 am von Cantus

» Private Ganzsachenumschläge - Wertstempel Tellknabe/Helvetiabrust
Sa Okt 13, 2018 2:50 am von Cantus

» SBK 1W - Zürich 4
Fr Okt 12, 2018 9:23 pm von StampFan

» Alte Ansichtskarten von Neuchâtel (Stadt)
Do Okt 11, 2018 1:14 pm von Boudicca8

» Erste sowjetische Kosmonauten
Do Okt 11, 2018 12:48 pm von Boudicca8

» Zusammenarbeit DDR und UdSSR.
Do Okt 11, 2018 11:59 am von Boudicca8

» Suche Hilfe beim Verstehen eines alten, handgeschriebenen Textes.
Do Okt 11, 2018 9:57 am von Boudicca8

» Rauchschwalben
Do Okt 11, 2018 9:29 am von Boudicca8

Statistik
Wir haben 56 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist rschumi1.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2336 Beiträge geschrieben zu 709 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr Jun 22, 2018 7:39 pm

Handbuch der Maschinenstempel der Schweiz

Nach unten

Handbuch der Maschinenstempel der Schweiz

Beitrag von bumbi am Mi Aug 08, 2018 10:40 am

Handbuch der Maschinenstempel der Schweiz

Handbuch der Maschinenstempel der Schweiz, des Fürstentums Liechtenstein und der UNO-Postverwaltung in Genf
2. Auflage, Dezember 2009
völlig überarbeitet und umfassend ergänzt (ca. 1'400 Seiten)
von Giovanni Balimann
herausgegeben vom Schweizerischen Verein der Poststempelsammler

Band 1: Geschichte, Einführungen in die Terminologie und die Bewertung
Band 2: Katalog der Flaggen der Gruppen 0.1 bis 2.2
Band 3: Katalog der Flaggen der Gruppen 3 und 4.1 bis 4.6
Band 4: Katalog der Kronen und Verzeichnisse nach Poststellen

Zum Inhalt (vier Ringordner mit Loseblatt-System, nachgeführt bis September 2009):
-
über 32'600 katalogisierte Flaggen-Kronen-Kombinationen;
-
über 4'500 Abbildungen von Flaggen und über 2'300 Abbildungen von Kronen(varianten);
-
übersichtlichere Darstellung durch Weglassen redundanter Angaben (Doppelspurigkeiten und Gliederungs-elemente ohne Informationsgehalt) und Verwendung einer Proportionalschrift;
-
erweiterter Informationsgehalt, u.a. durch die generelle Angabe der Verwendungsperioden;
-
verbesserte Benutzerfreundlichkeit, u.a. durch Angabe der vollständigen Kronentexte im Katalogteil und Verweisen auf die vorangehende resp. nachfolgende Flagge zum jeweils gleichen Thema;
-
vollständig überarbeitete Bewertungen, basierend auf Verkehrsstatistiken (durchschnittliche Anzahl Briefpost-sendungen pro Poststelle und Tag sowie Einsatzdauer der Stempel);
-
neu für den Heimatsammler: Flaggen-Kronen-Kombinationen pro Poststelle.

An der Herbstversammlung vom 31. Oktober 2009 in Olten hat der Autor Giovanni Balimann sein Werk den anwesenden Mitgliedern vorgestellt. Diese Präsentation kann mit dem untenstehenden Link heruntergeladen und angesehen werden.

LG Bumbi
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 633
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten