Neueste Themen
» Ortsbrief von und nach St. Gallen in der Zeit von 1.1.1850-30.09.1850
Heute um 2:09 pm von 131337

» Hallo, Wieder hier als 131337 früher als schmungeli
Heute um 12:53 pm von 131337

» Hilfe bei der stehenden Helvetia
Gestern um 10:46 am von 131337

» Wipkingen
Gestern um 10:01 am von 131337

» Die Farben der Briefmarken - ein Code?
Gestern um 5:57 am von stempeler

» 286 Chloss Chillon - dasselbe in grün :-))
Di Sep 18, 2018 11:40 pm von salodurum

» Papierdicke
Di Sep 18, 2018 11:28 pm von salodurum

» Landsturm Kanonier Kp. 12
Di Sep 18, 2018 10:38 pm von fenriswolf22

» Bat. Fus. 21
Di Sep 18, 2018 10:02 pm von fenriswolf22

Statistik
Wir haben 54 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Thomas71.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2224 Beiträge geschrieben zu 675 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, 1 Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr Jun 22, 2018 7:39 pm

Alfred Edmund Brehm und Christian Ludwig Brehm.

Nach unten

Alfred Edmund Brehm und Christian Ludwig Brehm.

Beitrag von Boudicca8 am So Aug 19, 2018 12:18 pm

Hier ein sehr schöner Kleinbogen zu Ehren von Alfred Edmund Brehm und Christian Ludwig Brehm.

Blockausgabe: 13.Juni 1989.




Vater Chr. L. Brehm (1787-1864), war luther. Pfarrer und Ornithologe.

Christian Ludwig Brehm (* 24. Januar 1787 in Schönau vor dem Walde; † 23. Juni 1864 in Renthendorf) war ein deutscher Pfarrer und Ornithologe, der sich insbesondere durch das Anlegen einer außergewöhnlich großen Sammlung an Vogelbälgen ( präparierte Vögel) und ihrer Erforschung einen Namen machte.





Sohn A. E. Brehm (1829-1884), war ein bekannter Zoologe.

Alfred Edmund Brehm (* 2. Februar 1829 in Unterrenthendorf, heute Renthendorf; † 11. November 1884 ebenda) war ein deutscher Zoologe und Schriftsteller.
Sein Name wurde durch den Buchtitel Brehms Tierleben zu einem Synonym für populärwissenschaftliche zoologische Literatur.
Auch durch Vorträge und durch seine Tätigkeit als Zoodirektor und -gestalter versuchte er die breite Bevölkerung naturkundlich zu bilden und zur Naturliebe zu erziehen.
Er ist Sohn des Pfarrers und Ornithologen Christian Ludwig Brehm.






(Quelle der Photographien):
https://www.google.ch/search?q=Alfred+Edmund+Brehm+und+Christian+Ludwig+Brehm.&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=2ahUKEwiQl66h7_jcAhUBQJoKHVbiCOwQsAR6BAgAEAE&biw=1664&bih=917#imgdii=RZE2waZmL5X7oM:&imgrc=3UnoFAotPAUCdM:

(Quelle der Biographien:Wikipedia)



Gruss Boudicca
avatar
Boudicca8

Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 52
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten