Neueste Themen
» Sommer-Armeemeisterschaften St. Gallen 1944
Heute um 9:17 am von Afredolino

» Lst.Vpf.Kp. 26,27,28,29
Heute um 8:24 am von Afredolino

» Vpf. Abt. 3
Heute um 7:57 am von Afredolino

» Bat.Ter. 167
Heute um 7:28 am von Afredolino

» SBK 73E, Stehende Helvetia 25 Rappen
Heute um 6:59 am von Afredolino

» Stempeltyp ?
Gestern um 9:15 pm von 131337

» ALLPHILA '18
Gestern um 6:02 pm von dirk nagel de

» Geneve Nr. 6.04
Gestern um 10:47 am von Afredolino

» Stempel der Stadt Solothurn
Sa Okt 20, 2018 12:27 pm von salodurum

Statistik
Wir haben 58 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Platti.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2405 Beiträge geschrieben zu 723 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr Jun 22, 2018 7:39 pm

Christoph Columbus

Nach unten

Christoph Columbus

Beitrag von Boudicca8 am So Aug 19, 2018 12:49 pm

Dieser Kleinbogen zeigt verschiedene Portraits von Christoph Columbus.

Zusammen mit seinen drei Schiffen, mit denen er westwärts aufbrach um einen Seeweg nach Indien zu suchen.
Leider lag da der ihm noch unbekannte Kontinent Amerika dazwischen....


Christoph Kolumbus (italienisch Cristoforo Colombo, um 1451 in der Republik Genua; † 20. Mai 1506 in Valladolid, Krone von Kastilien) war ein italienischer Seefahrer in kastilischen (spanischen) Diensten, der im Jahr 1492 Amerika entdeckte, als er eine Insel der Bahamas erreichte.

Im Wettlauf mit Portugal um den Seeweg nach Indien wollte Kolumbus den Weg im Westen erschließen.
Das Ziel seiner ersten Entdeckungsreise war eine Hafenstadt in China, das im damaligen Sprachgebrauch zu „Indien“ gezählt wurde.

Herausgegeben: Rumänien.
Blockausgabe: 22.August 2005.

Darauf zu Sehen sind die drei Schiffe: Pinta, Nina und die Santa Maria.



Gruss Boudicca

avatar
Boudicca8

Anzahl der Beiträge : 329
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 52
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Re: Christoph Columbus

Beitrag von PitschLe am Do Aug 23, 2018 7:34 pm

der von Boudicca gezeigte Block wurde zum Jubiläum 50 Jahre Europamarken herausgegeben.

Bei den Europa / Cept Ausgaben war 1992 das Thema "500. Jahrestag der Entdeckung Amerikas."
Dabei wurden sehr viele Marken und Blocks mit dem Bild von Christoph Columbus, seiner Schiffe und verschiedenen Szenen seiner Reise ausgegeben.
Portugal gab eine Marke und 6 Sonderblocks mit dem Cept Logo heraus. Bildgleiche Blocks gab es auch von Italien, Spanien und den USA. Diese aber ohne das Cept Logo und zählen somit nicht zu den Europamarken.

Ich zeige hier nur einen Block dieser Serie von den 4 Ländern.



Die Ausgaben von Portugal und Italien



und von Spanien und den USA

Gruss PitschLe

PitschLe

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 07.08.18
Ort : Aargau

Nach oben Nach unten

Re: Christoph Columbus

Beitrag von Boudicca8 am Do Aug 23, 2018 7:39 pm

Sehr schöne Blocks. Und danke für die Infos zu meinem Block. Very Happy
avatar
Boudicca8

Anzahl der Beiträge : 329
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 52
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Re: Christoph Columbus

Beitrag von Boudicca8 am Fr Aug 24, 2018 6:51 pm

Hier habe ich auch noch Einen zum Thema Christoph Columbus gefunden.

Er stammt aus Monaco und wurde zum 500 Jahrestag der Entdeckung Amerikas herausgegeben.
Blockausgabe: 24.April 1992.

Auf ihm zu Sehen sind die 3 Schiffe Von Columbus.
Pinta, Nina und das Hauptschiff Santa Maria.




Gruss Boudicca
avatar
Boudicca8

Anzahl der Beiträge : 329
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 52
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Re: Christoph Columbus

Beitrag von Boudicca8 am Fr Sep 07, 2018 10:28 am

Hier habe ich noch ein Kleinbogen mit Christoph Columbus gefunden.
Aus Russland.
Ausgabedatum: 18.3.1992



Gruss Boudicca
avatar
Boudicca8

Anzahl der Beiträge : 329
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 52
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten