Neueste Themen
» Ortsbrief von und nach St. Gallen in der Zeit von 1.1.1850-30.09.1850
Heute um 2:09 pm von 131337

» Hallo, Wieder hier als 131337 früher als schmungeli
Heute um 12:53 pm von 131337

» Hilfe bei der stehenden Helvetia
Gestern um 10:46 am von 131337

» Wipkingen
Gestern um 10:01 am von 131337

» Die Farben der Briefmarken - ein Code?
Gestern um 5:57 am von stempeler

» 286 Chloss Chillon - dasselbe in grün :-))
Di Sep 18, 2018 11:40 pm von salodurum

» Papierdicke
Di Sep 18, 2018 11:28 pm von salodurum

» Landsturm Kanonier Kp. 12
Di Sep 18, 2018 10:38 pm von fenriswolf22

» Bat. Fus. 21
Di Sep 18, 2018 10:02 pm von fenriswolf22

Statistik
Wir haben 54 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Thomas71.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2224 Beiträge geschrieben zu 675 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, 1 Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr Jun 22, 2018 7:39 pm

Neujahrsgrusskärtchen aus der Zeit, im Kleinformat

Nach unten

Neujahrsgrusskärtchen aus der Zeit, im Kleinformat

Beitrag von bumbi am Di Aug 21, 2018 6:28 pm

Hallo zusammen,

Ich bin mal an eine Börse eher zufällig an ein paar hübsche Kleinbriefchen geraten. Die haben mir so gut gefallen, dass ich sie für ein paar Franken erstanden habe. Zu Hause habe ich dann gesehen, dass in den Briefchen zum Teil noch immer Neujahrsgrusskärtchen steckten.
Und die gefallen mir auch sehr gut, da sie doch teilweise farbig und echt hübsch sind, obwohl sie schon bald 100 Jahre auf dem Buckel haben.

Hier mal ein paar Beispiele:





Wenn Ihr auch solche Kleinode besitzt, so würde ich mich freuen, wenn Ihr die hier ebenfalls zeigen würdet Very Happy
LG Bumbi

Da fällt mir grade wieder ein, dass ich in Fuet schon geblitzt wurde... Shocked
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 626
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Neujahrsgrusskärtchen aus der Zeit, im Kleinformat

Beitrag von bumbi am Di Aug 21, 2018 6:33 pm

Hier noch eines ohne Bild, dafür mit handschriftlichen Grüssen:



Die Briefmarke ist ja schon ziemlich klein, der ganze Brief misst ganze 44mm x 100mm Shocked
Mit einer heutigen, grossformatigen Briefmarke oder gar einem Block wäre schon eine Herausforderung gewesen...
LG Bumbi
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 626
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Neujahrsgrusskärtchen aus der Zeit, im Kleinformat

Beitrag von stempeler am Di Aug 21, 2018 6:40 pm

Der Weltpostverein hat das Mindestmass für Briefpostsendungen im internationalen Verkehr schon früh auf 9 x 14 cm festgelegt. Die Schweizer Post hat lange kleiner Formate im internen Verkehr geduldet, doch mit der Einführung der Briefpostautomation wurde auch im Inlandverkehr für kleinere Sendungen ein Zuschlag erhoben.
Stempeler

stempeler

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 14.07.18
Ort : Aargau

Nach oben Nach unten

Re: Neujahrsgrusskärtchen aus der Zeit, im Kleinformat

Beitrag von bumbi am Di Aug 21, 2018 7:41 pm

Ach so, deshalb gibt es dann später fast keine "so kleinen" Sendungen mehr...
Danke, Stempeler Very Happy
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 626
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten