Neueste Themen
» Lustige Ansichts-Karten
Heute um 4:50 pm von Boudicca8

» Seewis Station
Heute um 2:38 pm von Afredolino

» Stempeltyp ?
Heute um 1:02 pm von 131337

» Mein Sammelgebiet: Färöer Inseln
Heute um 11:18 am von Boudicca8

» Motiv: Weihnachten
Heute um 10:12 am von Boudicca8

» SBK 73E, Stehende Helvetia 25 Rappen
Gestern um 11:24 pm von toediost

» Ganzsachenumschläge der Sowjetunion
Gestern um 9:29 pm von Cantus

» SBK 73D, Stehende Helvetia 25 Rappen
Gestern um 3:16 pm von Afredolino

» SBK 68D, Stehende Helvetia 30 Rp
Gestern um 1:23 pm von Afredolino

Statistik
Wir haben 58 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Platti.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2427 Beiträge geschrieben zu 725 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Tinu

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr Jun 22, 2018 7:39 pm

Vermerk: ZU SPÄT auf Brief von Baden nach Muri am 16.2.1835

Nach unten

Vermerk: ZU SPÄT auf Brief von Baden nach Muri am 16.2.1835

Beitrag von bumbi am Mi Aug 22, 2018 12:21 pm

Hallo zusammen,

Hier ein früher "Umschlag" vom 16. Februar 1835

So wie ich das entziffern kann:    
zum Hochlöblichen Bezirks Amt Muri
Baden Verfü..Kommission



Den Absender habe ich auf dem rüchseitigen Siegel gefunden:



Das Papier ist innen leer, ich denke, dass darin ein Dokument "verpackt" und verschickt wurde. Also "nur" ein Briefumschlag  Laughing

Was mussten für "Kriterien" erfüllt worden sein, damit der Stempel "ZU SPÄT" angewendet werden musste?

LG Bumbi
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 640
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Vermerk: ZU SPÄT auf Brief von Baden nach Muri am 16.2.1835

Beitrag von pietschi am Mi Aug 22, 2018 4:34 pm

Hallo Bumbi

Die Postkutsche war schon weg als der Brief aufgegeben wurde.

Grüsse

pietschi
avatar
pietschi

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 29.06.18

Nach oben Nach unten

Re: Vermerk: ZU SPÄT auf Brief von Baden nach Muri am 16.2.1835

Beitrag von bumbi am Mi Aug 22, 2018 5:13 pm

Aaach so, ich dachte schon, dass es mit der Ablieferung des Briefes zu tun hatte...

Ja klar, die Postkutsche ist sicherlich nicht alle paar Stunden gefahren, wohl nur einmal am Tag. Sie musste ja dann auch wieder zurück.

Danke, pietschi !!

LG Bumbi
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 640
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten