Neueste Themen
» Sommer-Armeemeisterschaften St. Gallen 1944
Heute um 9:17 am von Afredolino

» Lst.Vpf.Kp. 26,27,28,29
Heute um 8:24 am von Afredolino

» Vpf. Abt. 3
Heute um 7:57 am von Afredolino

» Bat.Ter. 167
Heute um 7:28 am von Afredolino

» SBK 73E, Stehende Helvetia 25 Rappen
Heute um 6:59 am von Afredolino

» Stempeltyp ?
Gestern um 9:15 pm von 131337

» ALLPHILA '18
Gestern um 6:02 pm von dirk nagel de

» Geneve Nr. 6.04
Gestern um 10:47 am von Afredolino

» Stempel der Stadt Solothurn
Sa Okt 20, 2018 12:27 pm von salodurum

Statistik
Wir haben 58 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Platti.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2405 Beiträge geschrieben zu 723 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Rore

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr Jun 22, 2018 7:39 pm

Grenz-Brigade 4

Nach unten

Grenz-Brigade 4

Beitrag von Afredolino am So Sep 02, 2018 1:26 pm

Heute zeige ich noch zwei komplette ungezähnte Bogen der Grenz-Brigade 4.
Beide Bogen wurden auf Kunstdruckpapier ( ungummiert ) gedruckt.



Im Wittwer-Katalog notiert unter Grenztruppen, Nr. 11a/2

Auf den Marken 13 - 15 hat es leichte Rakelstriche ( ? ) quer über die Marken



Der 2. Bogen mit rotem Aufdruck 1940



Notiert unter der Nr. 13a/2

Auch hier hat es diese Rakelstriche.....aber nur auf der 4. Marke



Gruss
Afredolino
avatar
Afredolino

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Re: Grenz-Brigade 4

Beitrag von bumbi am So Sep 02, 2018 4:15 pm

Oh - Offset-Druck - spannend !

Die "normalen" Marken wurden noch lange im Ätztiefdruck hergestellt. Braucht zwar mehr Zeit, war teurer, aber auch qualitativ einfach besser.

Aber hier sollte die Herstellung nicht viel kosten, daher wohl Offset...
Das war ja auch richtig, möglichst wenig Kosten ergibt mehr Ertrag für die Kassen!
LG Bumbi
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 640
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Grenz-Brigade 4

Beitrag von Afredolino am Fr Sep 14, 2018 11:06 am

Von der gleichen Einheit noch ein ungezähnter Bogen



Im Wittwer unter der Nr. 18/2 notiert. Abartiges wird auf diesen Marken nichts erwähnt.

Gruss
Afredolino
avatar
Afredolino

Anzahl der Beiträge : 428
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten