Neueste Themen
» 16. Juni 2019: Letzte Briefmarken Börse in Cham vor den Sommerferien
Mitr.Kp. IV 140 EmptyGestern um 8:25 pm von bumbi

» Wünsche allen schöne Sommerferien
Mitr.Kp. IV 140 EmptyGestern um 1:47 pm von Helvetiaphila

» Verkaufen auf Ricardo
Mitr.Kp. IV 140 EmptyGestern um 8:35 am von toediost

» SBK 228z Schweizerische Landesausstellung in Zürich
Mitr.Kp. IV 140 EmptyFr Jun 14, 2019 11:22 pm von toediost

» Fluntern ZH
Mitr.Kp. IV 140 EmptyFr Jun 14, 2019 6:03 pm von Tinu

» Irrläufer-Belege
Mitr.Kp. IV 140 EmptyMi Jun 12, 2019 11:14 pm von Tinu

» Heimatschein , Geschichtliches
Mitr.Kp. IV 140 EmptyMi Jun 12, 2019 4:33 pm von dirk nagel de

» Tiere auf Bildpostkarten der Schweiz
Mitr.Kp. IV 140 EmptyMi Jun 12, 2019 12:00 pm von Cantus

» Kraftfahrzeuge auf Bildpostkarten der Schweiz
Mitr.Kp. IV 140 EmptyMi Jun 12, 2019 11:33 am von Cantus

Statistik
Wir haben 89 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Bebbiguru.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 4714 Beiträge geschrieben zu 1352 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 7 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 7 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Mitr.Kp. IV 140

Nach unten

Mitr.Kp. IV 140 Empty Mitr.Kp. IV 140

Beitrag von Afredolino am So Sep 02, 2018 3:02 pm

Dann zeige ich noch einen kompletten Bogen der Mitrailleur-Kompanie IV 140

Mitr.Kp. IV 140 Territ16

Im Katalog unter den Territorial-Truppen notiert, Nr. 249a/1 ( Wappen ziegelrot )

Offiziel gibt es hier keine Abarten. Gefunden habe ich aber zwei braune Punkte. Den ersten Punkt auf der 5. Marke im Rand oben über Mitr.

Mitr.Kp. IV 140 Territ17

Den zweiten Punkt auf der 8. Marke unter KP

Mitr.Kp. IV 140 Territ18

Und die Perforierung ist auch nicht so ganz normal. Bei den senkrechten Zähnungen fehlen bei allen die untersten 2 Löcher. Bei den Marken 13 - 16 dürfte es schwierig werden, sie heil aus dem Bogen zu trennen.

Mitrailleur (Mitr) ist eine Funktionsbezeichnung der Schweizer Armee. Es handelt sich dabei um einen Soldaten der Infanterie, der in erster Linie am Maschinengewehr (französisch mitrailleuse, ursprünglich ein Salvengeschütz) ausgebildet wurde. Entsprechende nicht-schweizerische, so aber unübliche Bezeichnung wäre Maschinengewehr-Schütze.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Mitrailleur]Wikipedia[/url]

Gruss
Afredolino
Afredolino
Afredolino

Anzahl der Beiträge : 581
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten