Neueste Themen
» Hinter gedruckte Buchstabe
Erste Schweizer Helikopterpost 1948 EmptyFr Jan 24, 2020 10:55 pm von Twente

» Baseler Taube Seite
Erste Schweizer Helikopterpost 1948 EmptyFr Jan 24, 2020 10:49 pm von Twente

» PEN-Stempel
Erste Schweizer Helikopterpost 1948 EmptyDi Jan 21, 2020 12:53 pm von hahu

» Plattierung Rayon-I hb
Erste Schweizer Helikopterpost 1948 EmptySo Jan 19, 2020 2:25 pm von salodurum

» Sardinische Pferdchen
Erste Schweizer Helikopterpost 1948 EmptyFr Jan 17, 2020 10:12 pm von Cantus

» Zürich 6, Genf 5 cent. und Ortspost: Fälschungen oder Echt?
Erste Schweizer Helikopterpost 1948 EmptyFr Jan 17, 2020 1:45 pm von vacallo

» Briefe und Karten aus dem Libanon
Erste Schweizer Helikopterpost 1948 EmptyDo Jan 16, 2020 11:05 pm von Cantus

» Côte d'Ivoire / Elfenbeinküste - Belege in alle Welt (ohne Ganzsachen)
Erste Schweizer Helikopterpost 1948 EmptyDo Jan 16, 2020 10:30 pm von Cantus

» Postkarte mit seltener Vignette. Expedition Arktis.
Erste Schweizer Helikopterpost 1948 EmptyDo Jan 16, 2020 9:24 pm von Cantus

Statistik
Wir haben 109 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Tiefe7.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 5895 Beiträge geschrieben zu 1707 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Erste Schweizer Helikopterpost 1948

Nach unten

Erste Schweizer Helikopterpost 1948 Empty Erste Schweizer Helikopterpost 1948

Beitrag von bumbi am Do Sep 06, 2018 4:49 pm

Hier hab ich noch zwei Belege zur "Ersten Schweizer Helicopter Post".

Erste Schweizer Helikopterpost 1948 Helico10

Ich frage mich allerdings, ob das auch wieder nur ein neuer Trick zur Geldbeschaffung war.

Genauso wie die erste Raketenpost in der Schweiz. Damals liessen sich einige Raketen-Bastler ihr Hobby durch die Post finanzieren. Die Flüge waren weder zielgenau, noch war die Reichweite auch nur annähernd "sinnvoll". Trotzdem wurden massenweise Raketenpost-Belege zur Beförderung entgegengenommen. Wieder mal eine völlig sinnfreie Aktion...  Aber wenigstens hatten ein paar Leute ihren Spass daran...

Ich weiss, dass in späteren Jahren hauptsächlich bei Umweltkatastrophen Helikopter zur Beförderung von Personen, Hilfsgütern und auch der "normalen" Post eingesetzt wurden. Aber damals war sicherlich nicht jeweils noch Zeit, eigens einen schönen Stempel dafür herstellen zu lassen.
Wurden solche Hilfs-Sendungen überhaupt speziell gekennzeichnet??

LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1493
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 62
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten