Neueste Themen
» Finde den Fehler
Heute um 12:10 am von salodurum

» Tausche 2-zeilige Fahrpoststempel Stehende Helvetia
Heute um 12:02 am von salodurum

» Katalog: CH PERFINS von Martin Baer
Gestern um 11:02 pm von Helvetia

» Deutsches Reich POL-Lochungen 1926/45
Gestern um 10:42 pm von rudischmidt

» Basler Fasnacht, neu mit Ueberdruck
Gestern um 10:07 pm von Sydney2000

» Brieftauben Detachement 15
Gestern um 8:14 pm von bumbi

» Plattierung Rayon-III Cts
Gestern um 4:28 pm von ARD

» Plattierung Rayon-III gr. Wz
Gestern um 4:22 pm von ARD

» Plattierung Rayon-I hb
Gestern um 4:11 pm von ARD

Statistik
Wir haben 78 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Hermesine.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 3895 Beiträge geschrieben zu 1246 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Private Ganzsachenpostkarten - Wertstempel Tellkopf/Tellbrustbild

Nach unten

Private Ganzsachenpostkarten - Wertstempel Tellkopf/Tellbrustbild

Beitrag von salodurum am Fr Okt 05, 2018 12:40 pm

und hier noch ein weiterer Beitrag zu diesem Thema:








Abonnementsnachnahmen aus dem Jahr 1924 und 1925. Offenbar wurde in dieser Zeit die Farbe des Wertstempels geändert...


Zuletzt von Cantus am Mo Okt 08, 2018 11:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Korrektur)
salodurum
salodurum

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 11.07.18
Ort : Solothurn

Nach oben Nach unten

Private Ganzsachenpostkarten - Wertstempel Tellkopf/Tellbrustbild

Beitrag von Cantus am Mo Okt 08, 2018 11:00 pm

Tellkopf und Tellbrustbild sind zwei Bezeichnungen der selben Sache, je nachdem, welches Katalogwerk man zur Bestimmung heranzieht. Selbst im Zumstein-Ganzsachenkatalog wird der Wertstempel zunächst als Tellbrustbild bezeichnet (Ausgabe 2010, Seite 65), später dann als Tellkopf (Ausgabe 2010, z.B. Seite 73). Amtliche Postkarten mit so einem Wertsempel gibt es nur mit bestimmten Vordrucken im Frankaturwert von je 10 Cts. in rot oder grün, jedoch nicht in der Art der nachfolgend gezeigten Karte. Deshalb handelt es sich um eine private Ganzsachenkarte, bei Zumstein ganz allgemein als PrP 55 aufgeführt.

Die nachstehend gezeigte Karte der Firma Lünser aus Berlin lief am 23.6.1927 von Biel nach Potsdam; vielleicht betrieb die Firma Lünser ja eine Zweigstelle in der Schweiz, denn schließlich handelte sie mit Uhren.







Viele Grüße
Ingo
Cantus
Cantus

Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 69
Ort : östlich von Berlin

Nach oben Nach unten

Re: Private Ganzsachenpostkarten - Wertstempel Tellkopf/Tellbrustbild

Beitrag von salodurum am Di Okt 09, 2018 7:22 pm

@ bumbi: ja ich bitte um Verzeihung....habe nicht realisiert, dass im anderen Beitrag nur um die Umschläge ging...habe offenbar den Titel nicht genug gut gelesen.
(und nebenbei bemerkt, finde ich Struktur grundsätzlich gut, frage mich aber wie vertieft man das in einem Forum anwenden sollte....aber das ist meine Meinung.)

Aber: den Beitrag von pietschi bezieht sich auf einen gezeigten Umschlag und müsste wohl wieder zurück in das andere Thema...
salodurum
salodurum

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 11.07.18
Ort : Solothurn

Nach oben Nach unten

Re: Private Ganzsachenpostkarten - Wertstempel Tellkopf/Tellbrustbild

Beitrag von bumbi am Mi Okt 10, 2018 9:13 am

@salodurum:
Ach komm, jeder macht mal Fehler und darf das auch.  Laughing solange sich das nicht andauernd wiederholt  Laughing

Die Struktur ist wirklich sehr detailliert - mal sehen, ob und wie sich das bewährt.
Grundsätzlich sehe ich zwei Möglichkeiten für ein Forum: Entweder gut strukturiert oder eine hervorragende Suchmaschine.
Da unsere Suchmaschine hier nicht ganz so hervorragend ist, brauchen wir unbedingt eine gute Struktur.

Pietschi's Beitrag ist wieder am richtigen Ort - wie Du siehst, mache auch ich gelegentlich Fehler Embarassed
LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1061
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten