Neueste Themen
» Unterschied Marken aus Heftchen & Marken aus Viererblock
Gestern um 9:45 pm von StampFan

» Rautenstempel
Gestern um 6:57 pm von muesli

» SwissSabai ist auch wieder da!
Di Dez 11, 2018 11:51 pm von toediost

» Strubel 22A3
Di Dez 11, 2018 9:28 pm von muesli

» Internationale Händler mit weltweitem Belegeangebot
Di Dez 11, 2018 6:24 pm von bumbi

» Streifbänder mit Wertstempel Tellknabe
Di Dez 11, 2018 6:13 pm von bumbi

» Preda GR - 4 Einwohner
Di Dez 11, 2018 3:19 pm von Afredolino

» Motiv Bergsteigen
Di Dez 11, 2018 2:40 am von Cantus

» Marken reinigen
Di Dez 11, 2018 1:34 am von Cantus

Statistik
Wir haben 68 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Joos Dünki.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 3342 Beiträge geschrieben zu 1163 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Tinu

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr Jun 22, 2018 7:39 pm

Seewis Station

Nach unten

Seewis Station

Beitrag von Afredolino am Di Okt 23, 2018 2:38 pm

Hier zeige ich einen Beleg, der so auch nicht alltäglich ist.



Es ist ein Aushilfsstempel von Seewis Station. Und das besondere an diesem Stempel.....es ist ein Letztagsstempel. An diesem Tag, am 31. Januar 1980 wurde die Poststelle Seewis Station geschlossen. Laut dem Handbuch der Aushilfsstempel kam dieser Stempel nur an diesem Tag zum Einsatz.
Es ist ein Stempel des Typ's "F".

Wir, Boudicca und ich, haben vor kurzem angefangen, diese Letztagsstempel zu sammeln. Vom Kanton Graubünden haben wir im Internet eine Liste dieser Letztagsstempel gefunden. Gibt es solche Listen auch von der übrigen Schweiz ? Wir haben bisher nichts Gescheites gefunden. Vielleicht kann uns da ja jemand einen guten Typ geben.

Gruss
Afredolino
avatar
Afredolino

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Re: Seewis Station

Beitrag von Afredolino am Di Nov 13, 2018 2:53 pm

Hallo zusammen

Afredolino schrieb: Vom Kanton Graubünden haben wir im Internet eine Liste dieser Letztagsstempel gefunden. Gibt es solche Listen auch von der übrigen Schweiz ?

Ich habe jetzt selber angefangen, eine solche Liste zusammenzustellen. Ich nehme diese Daten aus der Poststellenchronik.....da hätte ich ja auch früher auf diese Idee kommen können



Es ist zwar eine zeitaufwendige Arbeit bis die letzte Exeltabelle mal fertig ist, aber das Ergebnis kann sich danach sehen lassen. Einiges an Stempeln konnte ich schon erwerben und es kommen immer mehr dazu. Das ich mal das ganze Tabellenwerk füllen kann, dazu werden mir wahrscheinlich ein paar Lebensjahre fehlen. Aber es macht Spass, sich nach diesen speziellen Stempel'n umzusehen.

Gruss
Afredolino
avatar
Afredolino

Anzahl der Beiträge : 487
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Re: Seewis Station

Beitrag von bumbi am Di Nov 13, 2018 5:11 pm

Schöne Idee, Boudicca und Afredolino!

Wir wohl auch ein Lebenswerk werden - Aber Ihr seid ja noch jung Laughing

Leider werden diese Stempelabschläge oft ziemlich teuer Twisted Evil gehandelt. Wohl eben, weil sie nicht so oft vorkommen.

Hat denn jede Poststelle so einen Aushilfsstempel vorrätig?

Ist es richtig, dass diese Aushilfsstempel nur dann verwendet werden bzw. hätten verwendet werden sollen, wenn der "normale" Stempel defekt ist, bis ein Ersatz dafür geliefert wird bzw. wurde?

Oder kann man diese Abschläge auch bei der Post bestellen?

LG Bumbi
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1020
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten