Neueste Themen
» Unerschied zwischen SBK 1140 und IOK 4?
Soubey JU - 132 Einwohner EmptyGestern um 9:40 pm von rudischmidt

» 750 Jahre Bern
Soubey JU - 132 Einwohner EmptyGestern um 8:49 pm von Tinu

» Amtliche Nachnahme - Schweiz. Telegraphen-Verwaltung
Soubey JU - 132 Einwohner EmptyMo Apr 22, 2019 10:12 pm von rudischmidt

» Württemberg - STUTTGART - Briefträgernummernankunftsbestellgangsstempel
Soubey JU - 132 Einwohner EmptyMo Apr 22, 2019 9:33 pm von rudischmidt

» Private Ganzsachenpostkarten - Wertstempel Tellknabe und Helvetia (Ausgabe 1909)
Soubey JU - 132 Einwohner EmptySo Apr 21, 2019 1:34 am von Cantus

» Gefälligkeitsstempel
Soubey JU - 132 Einwohner EmptySo Apr 21, 2019 1:19 am von Cantus

» Unbekannte Marke
Soubey JU - 132 Einwohner EmptySa Apr 20, 2019 8:39 pm von rudischmidt

» Analyse von Soldatenmarken
Soubey JU - 132 Einwohner EmptySa Apr 20, 2019 9:09 am von bumbi

» Geneve Nr. 6.04
Soubey JU - 132 Einwohner EmptyFr Apr 19, 2019 7:11 pm von rudischmidt

Statistik
Wir haben 82 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Historia.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 4489 Beiträge geschrieben zu 1313 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Soubey JU - 132 Einwohner

Nach unten

Soubey JU - 132 Einwohner Empty Soubey JU - 132 Einwohner

Beitrag von Afredolino am So Okt 28, 2018 1:12 pm

Soubey JU - 132 Einwohner Soubey10

Soubey liegt auf 476 m ü. M., 7 km nordöstlich des Bezirkshauptorts Saignelégier (Luftlinie) und 10 km südwestlich von Saint-Ursanne. Das Bauerndorf erstreckt sich in der Talniederung des Doubs zu beiden Seiten des Flusses, der tief in die Juraketten eingeschnitten ist.

Seine erste Erwähnung findet das Dorf 1340 als Subeis, das zur Pfarrei Chercenay gehörte. Eine Kapelle wird bereits 1139 im Weiler Chercenay erwähnt. Auch die Weiler Froidevaux und Lobchez erscheinen früher in den Urkunden als Soubey. Der Ort unterstand der Propstei Saint-Ursanne. Von 1793 bis 1815 gehörte Soubey zu Frankreich und war anfangs Teil des Département du Mont-Terrible, ab 1800 mit dem Département Haut-Rhin verbunden. Durch den Entscheid des Wiener Kongresses kam der Ort 1815 an den Kanton Bern und am 1. Januar 1979 an den neu gegründeten Kanton Jura.

Soubey JU - 132 Einwohner Soubey11

Quelle: Wikipedia

Gruss
Afredolino
Afredolino
Afredolino

Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Soubey JU - 132 Einwohner Empty Re: Soubey JU - 132 Einwohner

Beitrag von salodurum am Mi Okt 31, 2018 1:18 am

Kleiner Tipp für Wasserratten: In Soubey kann man Kanus mieten, sich nach Goumois chauffieren lassen und dann den Doubs runterpaddeln/runtertreiben lassen.... echt tolle Sache, auch für Kanu-Neulinge!
salodurum
salodurum

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 11.07.18
Ort : Solothurn

Nach oben Nach unten

Soubey JU - 132 Einwohner Empty Re: Soubey JU - 132 Einwohner

Beitrag von bumbi am Mi Okt 31, 2018 8:38 am

Soubey JU - 132 Einwohner Soubey10

Hab auch eine gefunden Laughing

LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1074
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten