Neueste Themen
» Alles korrekt bei diesen Briefen?
Heute um 11:16 von 131337

» Rore feiert Geburtstag
Heute um 11:05 von Rore

» Chemische Zensur auf Belegen in die Schweiz
Gestern um 23:49 von rudischmidt

» Remüs GR - 485 Einwohner
Gestern um 20:13 von Cantus

» Mammern TG
Gestern um 19:35 von Cantus

» Hätzingen GL - 359 Einwohner
Gestern um 18:57 von bumbi

» Bundesfeier-Ganzsachenpostkarten - Zumstein BuP
Gestern um 18:56 von Cantus

» Inhaltsverzeichnis 16.11.2018
Gestern um 18:56 von bumbi

» Serpiano TI - 50 Einwohner
Gestern um 18:05 von bumbi

Statistik
Wir haben 64 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist SwissSabai.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2802 Beiträge geschrieben zu 860 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 1 Angemeldeter, 1 Unsichtbarer und 2 Gäste

bumbi

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr 22 Jun 2018 - 19:39

Astrophilatelie - Definition

Nach unten

Astrophilatelie - Definition

Beitrag von rudischmidt am Mo 29 Okt 2018 - 10:26

Astrophilatelie ist ein Teilgebiet der Motivphilatelie für Weltraumpost. Diese Post kann dabei sowohl aus bemannten als auch unbemannten Raumflügen stammen.

Gegenstand des Gebiets sind Briefmarken, Poststempel und philatelistische Belege.

Beispiele sind Raketenpost ab den 1930er Jahren und andere Weltraumpost wie beispielsweise beim Apollo-Programm.

Echt geflogene Stücke gibt es beispielsweise von Apollo 15 und von der Space Shuttle Mission STS-8.

Kenner unterscheiden zwischen Motivsammlungen mit Weltraumbezug und in engerer Definition stammen astrophilatelistische Sammelstücke tatsächlich von Weltraumflügen, mit oder ohne bildlichen Bezug.

Ich bin sehr gespannt, ob uns hier jemand einen solchen "echt im Weltraum beförderten Beleg" wird zeigen können!???

Liebe Grüße
Rüdiger
avatar
rudischmidt

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 27.10.18
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten