Neueste Themen
» Organisation eurer Sammlung(en)
Heute um 6:18 pm von dirk nagel de

» Boersen-Fundstueck
Heute um 12:49 pm von salodurum

» Internierte Post in der Schweiz
Gestern um 11:42 pm von rudischmidt

» SBK 74D, Stehende Helvetia, 50 Rappen
Gestern um 11:30 pm von toediost

» Güller-Versuchsstempel
Gestern um 11:29 pm von salodurum

» Vortrag Zollstempel
Gestern um 10:53 pm von salodurum

» SBK 97A, Stehende Helvetia 40 Rappen
Gestern um 8:12 am von Afredolino

» Chemische Zensur auf Belegen in die Schweiz
So März 17, 2019 2:06 pm von rudischmidt

» In die Schweiz gelaufene Zensurbelege
So März 17, 2019 1:37 pm von rudischmidt

Statistik
Wir haben 78 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Hermesine.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 4218 Beiträge geschrieben zu 1286 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 7 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 6 Gäste :: 1 Suchmaschine

Helvetia

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Remüs GR - 485 Einwohner

Nach unten

Remüs GR - 485 Einwohner

Beitrag von Cantus am Do Nov 15, 2018 8:13 pm

Deutsch veraltet und bis 1943 offiziell Remüs, später dann Ramosch, ist ein Ort im Unterengadin und war der Name einer bis Ende 2012 bestehenden politischen Gemeinde im gleichnamigen Kreis, Bezirk Inn, des Kantons Graubünden in der Schweiz.

Am 21. Oktober 2011 stimmten die getrennt tagenden Gemeindeversammlungen von Tschlin und Ramosch einem Fusionsvertrag zu, dieser wurde im April 2012 vom Kantonsparlament gebilligt. Die seit 1. Januar 2013 fusionierte Gemeinde heisst Valsot [1].



Viele Grüße
Ingo

[1]  https://de.wikipedia.org/wiki/Ramosch
Cantus
Cantus

Anzahl der Beiträge : 242
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 70
Ort : östlich von Berlin

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten