Neueste Themen
» Unerschied zwischen SBK 1140 und IOK 4?
Sufers GR - 141 Einwohner EmptyGestern um 9:40 pm von rudischmidt

» 750 Jahre Bern
Sufers GR - 141 Einwohner EmptyGestern um 8:49 pm von Tinu

» Amtliche Nachnahme - Schweiz. Telegraphen-Verwaltung
Sufers GR - 141 Einwohner EmptyMo Apr 22, 2019 10:12 pm von rudischmidt

» Württemberg - STUTTGART - Briefträgernummernankunftsbestellgangsstempel
Sufers GR - 141 Einwohner EmptyMo Apr 22, 2019 9:33 pm von rudischmidt

» Private Ganzsachenpostkarten - Wertstempel Tellknabe und Helvetia (Ausgabe 1909)
Sufers GR - 141 Einwohner EmptySo Apr 21, 2019 1:34 am von Cantus

» Gefälligkeitsstempel
Sufers GR - 141 Einwohner EmptySo Apr 21, 2019 1:19 am von Cantus

» Unbekannte Marke
Sufers GR - 141 Einwohner EmptySa Apr 20, 2019 8:39 pm von rudischmidt

» Analyse von Soldatenmarken
Sufers GR - 141 Einwohner EmptySa Apr 20, 2019 9:09 am von bumbi

» Geneve Nr. 6.04
Sufers GR - 141 Einwohner EmptyFr Apr 19, 2019 7:11 pm von rudischmidt

Statistik
Wir haben 82 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Historia.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 4489 Beiträge geschrieben zu 1313 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Sufers GR - 141 Einwohner

Nach unten

Sufers GR - 141 Einwohner Empty Sufers GR - 141 Einwohner

Beitrag von Boudicca8 am Fr Nov 16, 2018 2:26 pm

Sufers GR - 141 Einwohner Sufers10

Diese Karte mit Letztags-Stempel der Poststelle Sufers.

Sufers GR - 141 Einwohner Sufers11

Sufers GR - 141 Einwohner Sufers12


Das Haufendorf Sufers, unterste Siedlung im west-östlich verlaufenden Rheinwald, liegt nördlich des zum Sufnersee gestauten Hinterrheins an der Mündung des Steilerbachs.
Der Gemeindebann erstreckt sich quer zur Talachse, umfasst einen 4 km langen Abschnitt des Haupttals – flussabwärts bis zur Rofflaschlucht – und schliesst zwei Seitentäler ein.
Das 4 km lange Steilertal im Nordwesten und das 7 km lange Surettatal im Süden, welches an beiden Seiten von über 2500 m hohen Bergketten begrenzt und im Hintergrund von der markanten vergletscherten Spitze des Surettahorns (3026 m) überragt wird.
Rund ums Steilertal erreichen Teurihorn (2973 m), Alperschällihorn (3039 m, höchster Punkt der Gemeinde) und Grauhörner (Pizzas d'Anarosa, 3000 m) vergleichbare Höhen.
(Quelle:Wikipedia)

Gruss Boudicca
Boudicca8
Boudicca8

Anzahl der Beiträge : 406
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 53
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten