Neueste Themen
» Motiv: Neujahrs-Grüsse
Heute um 11:58 am von Boudicca8

» Motiv-Kinder-Neujahrs-Grüsse
Heute um 11:45 am von Boudicca8

» Motiv: Weihnachten
Heute um 11:29 am von Boudicca8

» Sonderflug PRO AERO 1938
Gestern um 11:45 pm von rudischmidt

» Segelflugzeug SA-7
Gestern um 11:35 pm von rudischmidt

» Brauche Hilfe
Gestern um 6:45 pm von bumbi

» 750 Jahre Bern
Gestern um 5:43 pm von Tinu

» Werbeflaggenstempel 750 Jahre Bern
Gestern um 4:23 pm von Tinu

» SBK 207 Rheinfall 2.01 und 2.02
Fr Dez 14, 2018 8:33 pm von Tinu

Statistik
Wir haben 68 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Joos Dünki.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 3368 Beiträge geschrieben zu 1169 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 3 Gäste :: 1 Suchmaschine

Tinu

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr Jun 22, 2018 7:39 pm

Brief per Einschreiben von Mönchengladbach nach Winterthur, befördert per badischer Bahnpost

Nach unten

Brief per Einschreiben von Mönchengladbach nach Winterthur, befördert per badischer Bahnpost

Beitrag von rudischmidt am So Nov 18, 2018 11:44 pm

Folgenden Beleg aus dem Jahr 1858 habe ich heute auf dem Großtauschtag in Nettetal-Breyell erworben:





Hier folgt der Briefbogen komplett dargestellt:





Der Beleg war bis heute Bestandteil einer Heimatsammlung "Mönchengladbach", ab sofort passt er perfekt in meine Preußensammlung!

Ich zeige ihn hier unter dem Thema Bahnpost, da er rückseitig zwei badische Kursstempel trägt!

Liebe Grüße
Rüdiger
avatar
rudischmidt

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 27.10.18
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten