Neueste Themen
Statistik
Wir haben 75 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Ziffer12.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 3610 Beiträge geschrieben zu 1203 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr Jun 22, 2018 7:39 pm

Choindez JU - 24 Einwohner

Nach unten

Choindez JU - 24 Einwohner

Beitrag von bumbi am Di Nov 20, 2018 9:11 am



Wikipedia:
Choindez (früherer deutscher Name: Schwändi ) ist ein Weiler in der Schweiz und liegt im Kanton Jura.
Das Dorf befindet sich auf dem Gebiet der Gemeinde Courrendlin in einer Schlucht von Moutier in Richtung Tavannes im Jura-Gebirge.



Geschichte
Choindez entwickelte sich nach der Gründung im Jahre 1846 aus dem Eisenverhüttungswerk/Giesserei der Von Roll Gruppe. Das Zentrum, das hauptsächlich Rohre und Formen in Gusseisen produziert, wird zu einem der wichtigsten Stahl-Zentren der Schweiz. Im Jahr 1913 arbeiteten zur Spitzenzeit mehr als 700 Arbeitern im Werk.

Derzeit ist die Choindez-Hütte immer noch in der Produktion von duktilen Gussrohren mit PUR-Innen- und Außenbeschichtung von sehr hoher Qualität und Dauerhaftigkeit tätig, so dass sie heute auf einem wettbewerbsintensiven Markt präsent ist. Das Unternehmen ist heute unter dem Namen vR production (Choindez) SA, ein Unternehmen der vonRoll Infratec SA-Gruppe, tätig. Die Website ist ausschließlich für die Produktion bestimmt, der Verkauf von Produkten wird von von Roll Hydro verwaltet.

In den letzten Jahren ist eine Halle auch für die Elektromobilität vorgesehen, mit der Entwicklung und Produktion von Elektrofahrzeugen und Ladestationen unter dem Namen vR-Bikes.

Im Jahr 2017 arbeiten noch ungefähr hundert Menschen am Standort Choindez (die Automatisierung des Prozesses hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt). Der Standort wird ständig weiterentwickelt, um an der Spitze der Technologie zu bleiben und sich durch die außergewöhnliche Qualität seiner Produkte von der Konkurrenz abzuheben.

Ein Museum zur Geschichte der vonRoll-Gruppe ist ebenfalls vor Ort. Führungen werden auf Anfrage oder bei bestimmten Veranstaltungen organisiert.

Am Standort Choindez wurden seit 2009 umfangreiche Bauten für den Abschnitt 8 der Autobahn A16 Transjurane durchgeführt. Insbesondere wird ein 2,9 km langer Monotubes-Tunnel in Verbindung mit einer Sicherheitsgalerie als "eines der Hauptwerke" bezeichnet.
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1039
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten