Neueste Themen
» PD-Stempel auf Strubel-Inlandbrief
Lochung auf Schweizer Marken: L&C EmptyGestern um 9:04 pm von 131337

» Online-CH-Katalog
Lochung auf Schweizer Marken: L&C EmptyDo Nov 26, 2020 11:27 pm von Afredolino

» Briefmarken auf Briefstück
Lochung auf Schweizer Marken: L&C EmptyDo Nov 26, 2020 5:39 pm von toediost

» SBK 253 (Mi 398) 750 Jahre Bern
Lochung auf Schweizer Marken: L&C EmptyDo Nov 26, 2020 12:00 am von Tinu

» Rayon-Inlandbuntfrankaturen
Lochung auf Schweizer Marken: L&C EmptyFr Nov 20, 2020 7:32 pm von 131337

» Rore feiert Geburtstag
Lochung auf Schweizer Marken: L&C EmptyMi Nov 18, 2020 6:43 pm von Rore

» Rhodesien und Zimbabwe
Lochung auf Schweizer Marken: L&C EmptyDi Nov 10, 2020 5:24 pm von Hesselbach

» Handbuch der Maschinenstempel der Schweiz
Lochung auf Schweizer Marken: L&C EmptySo Nov 08, 2020 11:17 pm von salodurum

» R. Lerche, Briefmarkenhändler?
Lochung auf Schweizer Marken: L&C EmptySo Nov 08, 2020 5:21 pm von bumbi

Statistik
Wir haben 121 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist navalon.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 7292 Beiträge geschrieben zu 2066 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Lochung auf Schweizer Marken: L&C

Nach unten

Lochung auf Schweizer Marken: L&C Empty Lochung auf Schweizer Marken: L&C

Beitrag von Cantus am Do Mai 07, 2020 11:40 pm

Ich habe kürzlich einen Posten loser Schweizer Briefmarken mit unterschiedlichen Lochungen erworben, um sie euch hier zeigen zu können. Ich habe keine Ahnung, wer  sich hinter den jeweiligen Lochungen versteckt und hoffe deshalb dazu auf eure Hilfe. Soweit ihr jeder einzelnen Lochung eine eigene Überschrift geben wollt, besteht von meiner Seite keine Einwendung dagegen, das, was ich zeige, zu vereinzeln.

Heute, zum Start, eine Marke aus der Zeit nach dem 2.Weltkrieg mit der Lochung

L & C


Lochung auf Schweizer Marken: L&C 03-110


Lochung auf Schweizer Marken: L&C 03-1_10

Viele Grüße
Ingo
Cantus
Cantus

Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 71
Ort : östlich von Berlin

Nach oben Nach unten

Lochung auf Schweizer Marken: L&C Empty Re: Lochung auf Schweizer Marken: L&C

Beitrag von vacallo am Fr Mai 08, 2020 8:16 am

Guten Morgen Cantus
1952 war der zweite Weltkrieg schon seit 7 Jahren fertig.
Gruss

vacallo

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 14.06.18

Nach oben Nach unten

Lochung auf Schweizer Marken: L&C Empty Re: Lochung auf Schweizer Marken: L&C

Beitrag von bumbi am Fr Mai 08, 2020 10:09 am

Hallo Cantus,

Diese Lochungen werden unter dem Begriff Perfins zusammengefasst.

Katalog "CH PERFINS" von Martin Baer

L&C in dieser Form stammt von der Firma LeCoultre & Cie, SA de la Fabrique d'Horlogerie , Le Sentier
Verwendet zwischen 1896 und 1962.
Katalognummer L19 und sehr häufig zu finden.

LeCoultre ist eine schweizer Uhrenfabrik mit Sitz in Le Sentier im Jura
https://de.wikipedia.org/wiki/Jaeger-LeCoultre

LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1857
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 62
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Lochung auf Schweizer Marken: L&C Empty Re: Lochung auf Schweizer Marken: L&C

Beitrag von pietschi am Fr Mai 08, 2020 10:26 am

@ Cantus

PERFINS haben mit dem 2. Weltkrieg überhaupt nichts zu tun.

Grüsse

pietschi
pietschi
pietschi

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 29.06.18

Nach oben Nach unten

Lochung auf Schweizer Marken: L&C Empty Re: Lochung auf Schweizer Marken: L&C

Beitrag von bumbi am Fr Mai 08, 2020 10:42 am

Cantus schrieb:Heute, zum Start, eine Marke aus der Zeit nach dem 2.Weltkrieg mit der Lochung

Ich denke, allen ist klar, dass
a) 1952 der Weltkrieg schon zu Ende war. Es war ja offensichtlich nur eine zusätzliche Beschreibung: 1952 war ja auch nach dem Weltkrieg ! Also cool bleiben... Cool
b) diese Perfins nichts mit Krieg oder anderen Zeiten zu tun haben. Es sind private bzw. Firmenlochungen, damit Angestellte die Marken nicht klauen und privat verwenden sollten. pirat

LG Bumbi sunny
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1857
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 62
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Lochung auf Schweizer Marken: L&C Empty Re: Lochung auf Schweizer Marken: L&C

Beitrag von Cantus am So Mai 10, 2020 5:11 am

Ich verstehe nicht so ganz, warum ihr euch so echauffiett. Selbstverständlich sind die Scans der Perfins bei mir auch unter der Überschrift Perfin abgespeichert, ich hatte aber ganz bewusst die Bezeichnung "Lochungen" gewählt, damit Neu- oder Jungsammler, die durch Zufall hier im Forum landen, mit dem, was ich zeige, etwas anfangen können.

Das, was vacallo schreibt, ist völlig daneben, aber unabhängig davon, ob der von mir gezeigte Perfin auch schon zu erheblich früheren Zeiten Anwendung fand, ist es unbestreitbar, dass die Marke, die ich gezeigt hbe, nach dem 2.Weltkrieg erschienen ist und der darin aufgefundene Perfin ist daher auch zu diesem Zeitpunkt zum Einsatz gekommen.

Natürlich hätte ich statt dessen auch das Wort "Moderne" verwenden können, denn alles, was nach dem Ende des 2.Weltkriegs philatelistisch zu vermerken ist, zählt für mich zur Moderne. Es ist aber leider so, dass junge Sammler, die z.B. erst 1990 oder noch später geboren sind, mit diesem Begriff ganz andere Sachen verbinden, also muss man dann eben die Wortwahl anpassen.

Ich hatte zwei Handvoll Perfins auf ausschließlich Schweizer Marken gekauft, um sie hier im Forum vorzustellen. Es nutzt dabei weder mir noch irgendwelchen Betrachtern dieses Theas wenig, wenn wir statt einer fachlich sauberen Antwort, wie sie Bumbi letztlich abgegeben hat, darauf verwiesen werden, dass es ein Fachbuch für dieses Thema gibt. Es gibt zu Pefins jeden mitteleuropäischen Landes spezielle Fachbücher, wenn man das aber nicht sammelt, sondern nur ab und zu damit in Berührung kommt, macht es keinen Sinn, sich das Buch zuzulegen, das erachte ich für meinen Teil als sinnlose Geldausgabe.

Wenn ihr die von mir vorbereiteten Perfins nicht sehen wollt oder glaubt, ihr müsstet mich als altgedienten Philatelisten unbedingt belehren, dann sagt das, denn dann zeige ich solches Material an anderem Ort, wo an der Sache mehr Interesse besteht. Ich hatte hier nur die kurze Beschreibung des Anwenders erwartet, statt dessen treffe ich auf allerlei Geschwafel.

Eines solltet ihr nie vergessen: wenn ich ein neues Thema gründe und dazu eine Überschrift wähle, dann habe ich mir den Text dazu sehr gründlich überlegt; jedes Wort darin hat sein Gewicht und jede Formulierung hat ihren Sinn.

Viele Grüße
Ingo
Cantus
Cantus

Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 71
Ort : östlich von Berlin

Nach oben Nach unten

Lochung auf Schweizer Marken: L&C Empty Re: Lochung auf Schweizer Marken: L&C

Beitrag von bumbi am So Mai 10, 2020 9:56 am

Corona (nicht das Bier !) und der Lockdown scheint Einigen doch mehr auf den Keks zu gehen, als erwartet. Evil or Very Mad

1952 ist 7 Jahre nach 1945 -

Liebe Schreiber und Leser:
Bitte bleibt sachlich und cool.
Cool  Auf Menschen bezogene Emotionen bitte hier nur überlegt dosiert anwenden.  Wink   Das geht sonst MIR auf den Keks....
Fühlt Euch doch nicht gleich persönlich angegriffen, wenn irgendwo eine unklare, unglückliche oder mehrdeutige Formulierung steht oder wenn jemand eine andere Meinung hat. Toleranz wäre da nicht schlecht....

Lieber Cantus:
Es gibt - wie Du weisst - auch behördliche Lochungen auf Schweizer Marken, die nicht als Perfin bezeichnet werden. Insofern wäre das Wort Perfin entweder zusätzlich im Titel oder im Text nach dem Titel doch auch nicht falsch gewesen. Ein "Jungsammler" (um den Du Dir erfreulicherweise ebenfalls Gedanken gemacht hast) hätte damit den Zusammenhang sicherlich auch sofort verstanden und der Lerneffekt wäre da. Denke ich mir jedenfalls.

Für mich persönlich beginnt die philatelistische Moderne (zumindest in der Schweiz) mit den sinnfreien Massenproduktionen so um 1965. Aber ich kann auch verstehen, dass viele das Jahr 1945 mit dem Beginn dieser Moderne verbinden.

Perfins:
Ich/wir Katalogbesitzer suchen gerne die entsprechenden Angaben aus dem Katalog heraus. Leider hat mein Scanner/Drucker einen kürzlichen Blitzschlag nicht überlebt,  Sad  und ich werde mir erst in ein paar Wochen nach dem Lockdown hier in Spanien einen Neuen besorgen. Daher kann ich momentan keine Scans präsentieren, also nur Text.  Rolling Eyes Aber hoffentlich bald wieder.

Also: Wie immer nur her mit den Fragen...  bounce

LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1857
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 62
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Lochung auf Schweizer Marken: L&C Empty Re: Lochung auf Schweizer Marken: L&C

Beitrag von Golder am So Mai 10, 2020 11:03 am

moin zäme
@bumbi,  ( mein Scanner ist geblitzt) : ich stelle bilder oft mit dem handy ein. das funzt eigentlich prima. mit der rechtschreiberei ists was anderes, meine Daumen sind etwas gross🙄
Lg Golder
Golder
Golder

Anzahl der Beiträge : 181
Anmeldedatum : 04.02.19
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Lochung auf Schweizer Marken: L&C Empty Re: Lochung auf Schweizer Marken: L&C

Beitrag von pietschi am So Mai 10, 2020 3:40 pm

Hallo zusammen

Bumbi schreibt
Toleranz wäre da nicht schlecht....

damit bin ich voll einverstanden, sie sollte aber für alle gelten und nicht nur einseitig.

LG

pietschi
pietschi
pietschi

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 29.06.18

Nach oben Nach unten

Lochung auf Schweizer Marken: L&C Empty Re: Lochung auf Schweizer Marken: L&C

Beitrag von bumbi am So Mai 10, 2020 7:13 pm

Hallo miteinander,
Verflixt !  ...so langsam bekomme ich auch Emotionen...

Natürlich will ich hier von ALLEN die nötige Toleranz und einen höflichen Umgangston sehen !!!

Denkt nach, wie Euer Schreiben rüberkommt, bevor Ihr was absendet.

Haben das nun alle verstanden ?!?


Wenn Ihr was ironisch meint, dann schreibt es auch so, damit es alle merken,
oder schmückt es doch mit entsprechenden Smilies, dafür sind die da.


Lest notfalls die Forumsregeln nochmals. Vor allem über den Umgang miteinander, und was zu tun und was zu lassen ist.


So, nun lasst uns dieses leidige Gequengel beenden und kehrt bitte zurück zum ursprünglichen Thema.
Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1857
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 62
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Lochung auf Schweizer Marken: L&C Empty Lochung

Beitrag von Rore am So Mai 10, 2020 11:32 pm

Diese blöde Bemerkung brauchte auch nicht sein, denn das wußte jeder das der 2. Weltkrieg vorbei war.
Ein bis heute leidiges Thema.
Rore
Rore

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 21.06.18
Alter : 84
Ort : Kamp-Lintfort

Nach oben Nach unten

Lochung auf Schweizer Marken: L&C Empty Re: Lochung auf Schweizer Marken: L&C

Beitrag von bumbi am Mo Mai 11, 2020 7:58 am

Edit von Administrator "Bumbi":

1. Titel angepasst
von:
"Diverse Lochungen auf Schweizer Marken"
nach:
"Lochung auf Schweizer Marken: L&C"

2. Thema gesperrt

3. Bitte für jede Lochung ein eigenes Thema eröffnen

LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1857
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 62
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten