Neueste Themen
» Welcher Bahpostsstempel?
Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg EmptyGestern um 9:22 pm von 131337

» Schatzalp-Davos GR
Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg EmptyMi Aug 17, 2022 6:43 pm von Golder

» UV Lampen für Schweizer Briefmarken
Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg EmptyMi Aug 17, 2022 5:26 pm von bumbi

» Zwischentobel Obersaxen GR
Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg EmptyMi Aug 17, 2022 10:36 am von bumbi

» Belgien - Publibelkarten
Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg EmptyDi Aug 16, 2022 4:44 pm von Cantus

» Tausch von Ganzsachen-Umschlägen
Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg EmptyDi Aug 16, 2022 3:45 pm von Cantus

» Bankbriefe aus aller Welt
Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg EmptyDi Aug 16, 2022 1:22 am von Cantus

» Private Ganzsachenpostkarten - Wertstempel Tellkopf/Tellbrustbild
Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg EmptyDi Aug 16, 2022 1:10 am von Cantus

» Rohrmatt LU
Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg EmptySo Aug 14, 2022 2:36 pm von bumbi

Statistik
Wir haben 159 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist T.Blessinger.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 8458 Beiträge geschrieben zu 2379 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg

4 verfasser

Nach unten

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Empty Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg

Beitrag von Sydney2000 So Jun 28, 2020 9:51 am

Die Schweiz hat in den Weltkriegen in vielen Laendern nich nur Ihre Bundes Genossen unterstuetzt.
Einige unserer Ambassadoren haben jeweils auch Landes Angehoerigen geholfen.

In diesem Falle ein Konsul, der seine volle Amtszeit in Deutschland verbracht hat.


Die Postgegenstaende sind alle an den Konsul und oder seine Frau Gemahlin adressiert.

Die angeschriebene Person ist: Dr. Jur.Phil. Charlec Sebastian Regli * 18.2.1893 Hospental/Andermat Kanton Uri
Sprachen: Deutsch,Franzoesisch,Italienisch,Latinisch,Griechisch
Arbeits Gebiet: Jurist/Diplomat
Militaer Rang: Korporal
Eintritt in die Regierung 15.April 1929
Austritt:30.9.1959

1934 Verweser des Konsulates in Gdansk (Danzig)

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli410

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli411

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli_10



Zufolge einiger Bilder werde ich diese post aufteilen.


Zuletzt von Sydney2000 am Mi Jul 01, 2020 12:46 am bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Sydney2000
Sydney2000

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 74
Ort : WYEE NSW 2259 AUSTRALIA

Nach oben Nach unten

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Empty Re: Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg

Beitrag von Sydney2000 So Jun 28, 2020 10:33 am

Konsul Regli in Mannheim von 1939 - 1943

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli615

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli616

...Auf gehts nach Baden - Baden
Sydney2000
Sydney2000

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 74
Ort : WYEE NSW 2259 AUSTRALIA

Nach oben Nach unten

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Empty Re: Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg

Beitrag von Sydney2000 So Jun 28, 2020 10:39 am

In Baden - Baden hat das Ehepaar Leoni und Sebastian Regli offensichtlich auch vielen gefaehrdeten Deutschen zur Flucht verholfen, wie ich von seiner Nichte erfahren habe....

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli711


Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli911


Zuletzt von Sydney2000 am Mi Jul 01, 2020 11:48 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Sydney2000
Sydney2000

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 74
Ort : WYEE NSW 2259 AUSTRALIA

Nach oben Nach unten

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Empty Re: Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg

Beitrag von Sydney2000 So Jun 28, 2020 2:00 pm

Nun nach Muenchen

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli211

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli_15

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli111

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli112
Sydney2000
Sydney2000

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 74
Ort : WYEE NSW 2259 AUSTRALIA

Nach oben Nach unten

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Empty Re: Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg

Beitrag von Sydney2000 So Jun 28, 2020 2:03 pm

Von Muenchen bis zurueck in die Schweiz, werde ich morgen weiterberichten!

Zimi Very Happy
Sydney2000
Sydney2000

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 74
Ort : WYEE NSW 2259 AUSTRALIA

Nach oben Nach unten

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Empty Re: Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg

Beitrag von Sydney2000 Mo Jun 29, 2020 1:26 am

Auch von der Schweiz ist Korespondenz nach Muenchen gereist...

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli310

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli412
Sydney2000
Sydney2000

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 74
Ort : WYEE NSW 2259 AUSTRALIA

Nach oben Nach unten

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Empty Re: Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg

Beitrag von Sydney2000 Mo Jun 29, 2020 1:38 am

Eine Interessante Persoenlichkeit, befreunded with Dr. Sebastian Regli war auch Dr.Carl Maria Splett, Bischof von Danzig.
Hier die Geschichte diseses dieses Priesters

https://kulturportal-west-ost.eu/stefan-samerski-der-danziger-bischof-dr-carl-maria-splett-zum-50-todestag

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli413



Zuletzt von Sydney2000 am Mo Jun 29, 2020 9:46 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Sydney2000
Sydney2000

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 74
Ort : WYEE NSW 2259 AUSTRALIA

Nach oben Nach unten

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Empty Re: Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg

Beitrag von Sydney2000 Mo Jun 29, 2020 1:54 am

Auch von Fluechtlingen, die ihre Wertsachen der Konsul Familie anvertraut hatte haben wir hier einen kleinen Einblick....
Offensichtlich aus der Franzoesischen Zone in Baden - Baden

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli212



Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli311


Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli312


Zuletzt von Sydney2000 am Mi Jul 01, 2020 11:50 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Sydney2000
Sydney2000

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 74
Ort : WYEE NSW 2259 AUSTRALIA

Nach oben Nach unten

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Empty Re: Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg

Beitrag von Sydney2000 Mo Jun 29, 2020 2:06 am

Aus der Literatur (Wikipedia) geht hervor, dass der Konsul im November 1971 verstorben ist.

Interessanterweise existieren mehrere Todes Anzeigen, die am 1.November an die Wittwe Regli gesandt wurden.
Somit muesste man annehmen, dass Dr.Regli ende Oktober verstarb?

Ich habe diese Geschichte mit grossem Interesse verfolgt, jedoch gibt es hier natuerlich noch viele Fragen
die offen stehen.

Die Sammlung besteht aus etwa 50+ Brief-Umschlaege.

Falls diese kleine Sammlung der Schweizer Geschichte jemand in meiner alten Heimat interessiert,
sende mir bitte eine PN

Nun hoffe Ich, dass ich nicht zuviele Bilder eingestellt habe, jedoch Bilder sprechen 1000 Worte Idea

Liebe Gruesse von "downunder" aus der "Self isolation"

Euer Zimi  Very Happy

Sydney2000
Sydney2000

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 74
Ort : WYEE NSW 2259 AUSTRALIA

Nach oben Nach unten

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Empty Re: Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg

Beitrag von bumbi Mo Jun 29, 2020 8:31 am

Lieber Zimi,
Ein spannendes Kapitel Zeitgeschichte !

Ich habe mir erlaubt, alle Deine Bilder auf 66% herunter zu skalieren, damit sie auch auf kleineren Bildschirmen trotzdem vollständig zu sehen sind.
Bitte beim Hochladen von Bildern maximal die 640px Auflösung auswählen, die 1024px ist tabu !

Lieber Gruss aus dem sonnigen Spanien ins kalte Australien!
Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2062
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 64
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Empty Re: Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg

Beitrag von PitschLe Di Jun 30, 2020 8:46 am

Hallo Zimi,

du zeigst hier eine interessante Sammlung.
Bei solchen Sachen muss ich immer wieder überlegen, bin ich nun Philatelist oder Historiker.

Du stellst im letzten Abschnitt die Frage nach dem Todestag von Karl Regli.

Im Zuger Neujahrsblatt 1973 ist die Chronik für die Zeit von 1. Juli 1971 bis 30. Juni 1972.
http://www.zugerneujahrsblatt.ch/_uploads/Archiv_ZNJB/Zuger_Neujahrsblatt_1973.pdf

Da ist der Eintrag mit dem Datum 27. Oktober 1971

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli-11

Hier ist aber der Name mit Sebastian Regli-Aschwanden angegeben. Die Beschreibung passt natürlich zu Karl Regli.

Die Internetsuche nach Regli-Aschwanden gibt einen Eintrag im Archiv für Zeitgeschichte.
Hier ist das Todesdatum mit dem 26.Oktober 1971.

http://onlinearchives.ethz.ch/detail.aspx?guid=945a8e6e100b4dc386d36e4dbd90ca1c

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Regli_11

Die Amtliche Laufbahn kann im DODIS nachgelesen werden.

DODIS - Diplomatische Dokumente der Schweiz 1848-1975
https://dodis.ch/P6101?lang=de

freundliche Grüsse

PitschLe

PitschLe

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 07.08.18
Ort : Aargau

Nach oben Nach unten

Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg Empty Re: Schweizer Konsulat Vertreter im Zweiten Weltkrieg

Beitrag von salodurum Mi Jul 01, 2020 12:16 am

Es ist immer toll wenn eine grössere Menge Briefe inkl. Inhalt von derselben Person zum Vorschein kommt.....
Habe auch mal einem Vereinskollegen geholfen ein Exponat mit Korrespondenzen eines Kriegsgefangenen aufzubauen. Leider konnte über dessen Laufbahn nicht so viel in Erfahrung gebracht werden, da keine bekannte Persönlichkeit.
salodurum
salodurum

Anzahl der Beiträge : 330
Anmeldedatum : 11.07.18
Ort : Solothurn

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten