Neueste Themen
» Werbezudrucke mit Bildern auf Belegen jeder Art
Rayon I Bestimmung EmptyGestern um 9:13 am von bumbi

» Lumbrein GR
Rayon I Bestimmung EmptyDo Jan 26, 2023 2:18 pm von bumbi

» Malaysia - ein sehr interessantes Sammelgebiet
Rayon I Bestimmung EmptyDo Jan 26, 2023 1:21 am von Cantus

» Briefmarken u. Münzenbörse in Friedrichshafen
Rayon I Bestimmung EmptyMi Jan 25, 2023 9:16 am von Schweizfan

» SBK 18 (Mi. 10), Rayon III, Rappen
Rayon I Bestimmung EmptySo Jan 22, 2023 7:28 pm von 131337

» Gemischte Perfins
Rayon I Bestimmung EmptySo Jan 22, 2023 3:27 pm von Cantus

» In die Schweiz gelaufene Zensurbelege
Rayon I Bestimmung EmptyDo Jan 19, 2023 10:09 pm von Cantus

» Am Bach ( Avers) GR
Rayon I Bestimmung EmptyDo Jan 19, 2023 9:32 am von bumbi

» Chapelle-sur-Moudon VD
Rayon I Bestimmung EmptyMi Jan 18, 2023 7:48 pm von bumbi

Statistik
Wir haben 167 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist dankob.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 8772 Beiträge geschrieben zu 2466 Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast :: 2 Suchmaschinen

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Rayon I Bestimmung

3 verfasser

Nach unten

Rayon I Bestimmung Empty Rayon I Bestimmung

Beitrag von Steve Do Dez 31, 2020 4:20 pm

Guten Tag

Ich würde gerne eure Meinung hören, bezüglich einer Bestimmung dieser beiden Rayon I:

Rayon I Bestimmung Rayon_11
Rayon I Bestimmung Rayon_12

Ich danke bereits im voraus!

Steve

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 21.12.20

Nach oben Nach unten

Rayon I Bestimmung Empty Re: Rayon I Bestimmung

Beitrag von ARD Fr Jan 01, 2021 9:47 am

Die erste ist eine T8, C2 RO

Gruss
-- ARD
ARD
ARD

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Wangen

Nach oben Nach unten

Rayon I Bestimmung Empty Re: Rayon I Bestimmung

Beitrag von ARD Fr Jan 01, 2021 10:18 am

Die zweite ist ein sehr interessantes Stueck. Es ist eine T13, aber wenn es stimmt, was ich auf dem Scan gesehen habe, dann koennte dies eine M-U sein (also vom missglueckten Stein). Shocked
Bevor ich hier aber Euphorie aufkommen lasse, bin ich gespannt, ob andere dies auch so sehen... und ob sie dann auch echt ist.

Gruss
-- ARD
ARD
ARD

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Wangen

Nach oben Nach unten

Rayon I Bestimmung Empty Re: Rayon I Bestimmung

Beitrag von Steve Sa Jan 02, 2021 3:04 pm

Die untere wurde damals vom ehemaligen Besitzer als M-U deklariert...
Jedoch habe ich grosse Zweifel. Deshalb frage ich lieber nach, da ich leider noch nicht im Besitz bin von jener Fachbücher.

Steve

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 21.12.20

Nach oben Nach unten

Rayon I Bestimmung Empty Re: Rayon I Bestimmung

Beitrag von winniza23 So Jan 03, 2021 6:58 pm

Die zweite Marke ist tatsächlich eine
Type 13  vom missglueckten Stein unten !!!
Hatten wir hier noch nicht im Forum.
Dazu noch mit 3 Schnittlinien.
Wirklich was ganz besonderes.

Gruß
winniza23

winniza23

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 14.11.19
Ort : WedemarkNiedersachsen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten