Neueste Themen
» Erde (Conthey, VS)
SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870 EmptyHeute um 10:22 am von Afredolino

» Hornussen AG - 885 Einwohner & "Abgereist nach Amerika"
SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870 EmptyGestern um 5:10 pm von vacallo

» SBK 13I (Mi 5Ia) Ortspost mit Kreuzeinfassung
SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870 EmptySo Mai 16, 2021 7:24 pm von 131337

» Plattierung Rayon-III Cts
SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870 EmptySo Mai 16, 2021 1:07 am von salodurum

» SBK 16II (Mi 8II) Bestimmung: Rayon II ohne Kreuzeinfassung
SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870 EmptySo Mai 16, 2021 1:04 am von salodurum

» SBK 73E, Stehende Helvetia 25 Rappen
SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870 EmptySa Mai 15, 2021 10:18 pm von toediost

» Badische Post in die Schweiz
SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870 EmptySa Mai 15, 2021 9:21 pm von Alfred

» Schmitzdruck? Doppeldruck? gar nichts?
SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870 EmptySa Mai 15, 2021 10:22 am von Golder

» Balsertaube beim aufräumen entdeckt
SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870 EmptyDo Mai 13, 2021 4:55 pm von salodurum

Statistik
Wir haben 137 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist stamp.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 7815 Beiträge geschrieben zu 2175 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870

Nach unten

SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870 Empty SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870

Beitrag von Alfred Sa Apr 10, 2021 2:42 pm

allo zusammen,

einen Brief habe ich noch, den ich hier gerne zeigen möchte:

SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870 Ch-hd_15
SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870 Ch-hd_16

postgeschichtlich eine „Dublette“ zu meinem hier gezeigten Tübli-Brief: frankiert wurden 25 Rappen nach dem moderierten Postvertrag mit Baden von 1868, da auch Wädenswil im ersten Entfernungsrayon (< 100 km) bis zur Grenze in Basel lag.

Für den Vorbesitzer meines Briefs hatte der Brief offensichtlich eine völlig andere Bedeutung als für mich:

SBK 30+38 Brief ins Großherzogtum Baden von 1870 Ch-hd_17

besonders wichtig waren ihm die Stempel; insbesondere die in der Schweiz abgeschlagenen Stempel beschreibt er sehr detailliert. Ergänzen kann ich die Beschreibung der badischen Stempel:  ein Bahnpoststempel Heidelberg-Basel Type 7 und der Heidelberger Ankunftstempel Type 15 (lt. Baden-Handbuch Band 2, „Die Abstempelungen des Großherzogtums Baden ab 1851“)

Ein schönes Beispiel, wie unterschiedlich verschiedene Sammler ein und den selben Beleg interpretieren können.

Viele Grüße, Alfred


Zuletzt von Alfred am Mi Apr 14, 2021 7:42 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bilder verkleinert)

Alfred

Anzahl der Beiträge : 27
Anmeldedatum : 15.01.21

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten