Neueste Themen
» Posttaxen bei Vorphilabriefen
Pfauen der Welt EmptyDo Jul 22, 2021 7:49 am von 131337

» Organisatorische Frage
Pfauen der Welt EmptyFr Jul 16, 2021 5:26 pm von dirk nagel de

» Corona und noch kein ende
Pfauen der Welt EmptyDo Jul 15, 2021 12:25 pm von Tinu

» Portomarken, Suche nach Bilder
Pfauen der Welt EmptySa Jul 10, 2021 8:47 am von nebbiolo

» Esttag K34
Pfauen der Welt EmptyDi Jun 29, 2021 11:52 pm von salodurum

» LH SF 43.1: 13.7.1943 Bern-Zürich und Zürich Bern Überfliegung der Alpen durch Bider
Pfauen der Welt EmptyDi Jun 15, 2021 7:22 pm von StampFan

» SBK 79A (Mi 73I) 25 Rp blau, 1. Platte
Pfauen der Welt EmptyMo Jun 14, 2021 10:41 pm von Golder

» Ganzsachenpostkarten - Ausgaben 1900 bis 1934
Pfauen der Welt EmptyMo Jun 14, 2021 7:18 pm von Tinu

» Sandoz Dr. Leemann Sammlung
Pfauen der Welt EmptySa Jun 12, 2021 3:23 pm von vacallo

Statistik
Wir haben 138 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Exclusive.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 7876 Beiträge geschrieben zu 2184 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Pfauen der Welt

Nach unten

Pfauen der Welt Empty Pfauen der Welt

Beitrag von Boudicca8 Fr Aug 24, 2018 6:32 pm

Hier mal ein afrikanischer Pfau.
Der Kongo-Pfau.
Nicht ganz so prachtvoll wie seine asiatischen weit entfernten Verwandten, aber immerhin.
Für ein paar bunte Federn und ein Krönchen reichts den Herren...

Republik Zentralafrika.
Blockausgabe: 20.Dezember 2011.

Pfauen der Welt Img_2344


Der Kongopfau ist scheu und wird in freier Wildbahn nur wenig beobachtet.
Er lebt in Tieflandregenwäldern unterhalb von 1200 Metern und meidet Gebiete, die sich näher als 25 km zu nächsten menschlichen Ansiedlung und Straße befinden.
Wie klug... Er ernährt sich omnivor (Omnivor....Allesfresser?....Da kann es sich sicher nur um Termiten und andere Insekten handeln....) Wahrscheinlich machen Termiten einen Teil der Nahrung aus.
(Quelle:Wikipedia)

Pfauen der Welt 300px-11
(Quelle Bild: https://www.google.ch/search?q=kongopfau&sa=X&hl=de&tbm=isch&tbo=u&source=univ&ved=2ahUKEwj1ytGJjIbdAhWDjKQKHdEIA-cQiR56BAgKEBY&biw=1664&bih=917#imgrc=0EPUMW5pMuVZ_M:

Pfauen der Welt Pfau_0002

Gruss Boudicca
Boudicca8
Boudicca8

Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 55
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Pfauen der Welt Empty Re: Pfauen der Welt

Beitrag von Boudicca8 Fr Aug 24, 2018 6:45 pm

Dieser Pfau aus Asien ist der Klassiker, den wir kennen. Einfach nur prächtig...

Guinea Bissau:
Blockausgabe: 26.März 2007.

Pfauen der Welt Img_2345

Asiatische Pfauen leben in den Regenwäldern von Ostasien, Südostasien und Südasien.
In Indien werden Pfauen sehr geschätzt, da sie die giftigen Kobras aus ihren Revieren vertreiben und vor Großkatzen warnen.
Asiatische Pfauen fressen Samen, Früchte, Gräser, Blüten, Insekten und kleine Wirbeltiere.
(Quelle:Wikipedia).

Pfauen der Welt Pfau310

(Quelle Bild:https://www.google.ch/search?q=asiatischer+Pfau&hl=de&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjNp6ngkIbdAhWE66QKHaTpCYAQ_AUICigB&biw=1664&bih=868#imgrc=PCOxbggODs6KjM:

Gruss Boudicca

Boudicca8
Boudicca8

Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 55
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten