Neueste Themen
» SBK 165 (Mi 196x) Wappenschild
Frankreich - Privatganzsachen EmptyGestern um 11:14 pm von alpi0205

» Ambulant Stempel Zug- oder Liniennummer
Frankreich - Privatganzsachen EmptySo Jul 14, 2024 10:52 pm von bierino

» Defekte Rayon I ?
Frankreich - Privatganzsachen EmptySo Jul 14, 2024 9:21 pm von alpi0205

» SBK 738R (Mi. 1343A), Postbote heute
Frankreich - Privatganzsachen EmptyFr Jul 12, 2024 5:00 pm von Afredolino

» Mein Kanton - Unsere Schweiz, Sonderbogen
Frankreich - Privatganzsachen EmptyMo Jul 08, 2024 2:00 pm von Afredolino

» Fellers/Falera
Frankreich - Privatganzsachen EmptyMi Jun 26, 2024 10:58 am von bumbi

» SBK 277 (Mi 484) Erste Dampflokomotive
Frankreich - Privatganzsachen EmptyDi Jun 25, 2024 3:32 pm von bumbi

» SBK 279 (Mi 486) Gotthardschnellzug
Frankreich - Privatganzsachen EmptyDi Jun 25, 2024 2:05 pm von bumbi

» Zubra 2024
Frankreich - Privatganzsachen EmptySa Jun 22, 2024 10:08 pm von dirk nagel de

Statistik
Wir haben 190 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Tony.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9909 Beiträge geschrieben zu 2702 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 108 Benutzern am Fr Apr 26, 2024 11:42 pm

Frankreich - Privatganzsachen

2 verfasser

Nach unten

Frankreich - Privatganzsachen Empty Frankreich - Privatganzsachen

Beitrag von Cantus Fr März 01, 2019 10:54 pm

Nikolaus II., geboren als Nikolaus Alexandrowitsch Romanow aus dem Herrschergeschlecht Romanow-Holstein-Gottorp, war der letzte Kaiser des Russischen Reiches. Sein offizieller Titel lautete „Kaiser und Selbstherrscher von ganz Russland“.

In der Bündnispolitik folgte Nikolaus dem eingeschlagenen Kurs seines Vaters, der 1894 ein Defensivbündnis mit Frankreich eingegangen war. Fortan bildete die Allianz mit Frankreich den außenpolitischen Fixpunkt des Zaren, der durch gegenseitige Staatsbesuche in Paris und Sankt Petersburg untermauert wurde [1].

In Frankreich wurden anlässlich des Besuchs des Zaren und seiner Gattin vom 8.-9. Oktober 1896 eine Vielzahl von Privatganzsachen aufgelegt, die alle im französischen Ganzsachenkatalog beschrieben werden. Ich zeige euch hier eine solche private Ganzsachenpostkarte zu 10 Centimes.

Frankreich - Privatganzsachen G_19_210

Frankreich - Privatganzsachen G_19_211

Storch-Katalog G 19

Viele Grüße
Ingo

[1]  https://de.wikipedia.org/wiki/Nikolaus_II._(Russland)
Cantus
Cantus

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 75
Ort : Nordöstlich von Berlin, 10 km vor der Oder.

Nach oben Nach unten

Frankreich - Privatganzsachen Empty Re: Frankreich - Privatganzsachen

Beitrag von Cantus Mo Okt 14, 2019 11:16 pm

Heute zwei weitere private Ganzsachenpostkarten zu diesem Anlass.


Frankreich - Privatganzsachen G_19_310


Frankreich - Privatganzsachen G_26a10

Viele Grüße
Ingo
Cantus
Cantus

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 75
Ort : Nordöstlich von Berlin, 10 km vor der Oder.

Nach oben Nach unten

Frankreich - Privatganzsachen Empty Re: Frankreich - Privatganzsachen

Beitrag von Cantus Do Dez 08, 2022 1:11 am

Zur internationalen Briefmarkenausstellung in Strasbourg im Juni 1927 wurde die nachfolgende private Ganzsachenpostkarte aufgelegt.


Frankreich - Privatganzsachen F_pp_110


Frankreich - Privatganzsachen F_pp_111


Viele Grüße
Ingo
Cantus
Cantus

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 75
Ort : Nordöstlich von Berlin, 10 km vor der Oder.

Nach oben Nach unten

Frankreich - Privatganzsachen Empty Re: Frankreich - Privatganzsachen

Beitrag von Rore Mi Dez 14, 2022 12:40 pm

Sehr Interssant, wusste garnichts von diesen Ganzsachen.
Rore
Rore

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 21.06.18
Alter : 87
Ort : Kamp-Lintfort

Nach oben Nach unten

Frankreich - Privatganzsachen Empty Re: Frankreich - Privatganzsachen

Beitrag von Cantus Do Dez 29, 2022 7:40 pm

Hallo Rolf,

in Frankreich gab es ebenso wie in den anderen mitteleuropäischen Ländern von Anfang an amtliche Ganzsachen, ab etwa 1870 auch amtliche Ganzsachen mit privaten Zudrucken in Form von Texten und/oder Bildern sowie etwas später dann auch Privatganzsachen, also solche, die komplett in privatem Auftrag hergestellt worden sind und die deshalb - abgesehen von dem aufgedruckten Frankaturwert - in keinster Weise mit einer amtlichen Ganzsache übereinstimmen dürften.

Ich habe eine ganze Reihe solcher Ganzsachen von Frankreich, also sowohl private als auch amtliche mit Zudruck, denn ich hatte in der Vergangenheit rund 20 Jahre ganz allgemein Ganzsachen von Frankreich gesammelt; heute interessieren mich davon nur noch die sehr spannenden Bildpostkarten der 1930er Jahre.

Ich werde demnächst ein paar einscannen und hier zeigen.

Viele Grüße und einen guten Start ins Jahr 2023.
Ingo
Cantus
Cantus

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 75
Ort : Nordöstlich von Berlin, 10 km vor der Oder.

Nach oben Nach unten

Frankreich - Privatganzsachen Empty Re: Frankreich - Privatganzsachen

Beitrag von Cantus Fr Dez 29, 2023 2:09 am

In der Zeit vom 9. bis 16.Juli 1932 fand in Clermont-Ferrand (Zentralmassiv) eine philatelistische Ausstellung statt. Zu diesem Anlass wurden private Sonderpostkarten mit dem Wertstempel zu 15 Centimes der Art Semeuse camée in braun herausgegeben. Auf den Rückseiten der Karten finden sich Abbildungen von Clermont sowie der Landschaft außen herum. Außerdem wurden anlassbezogene Vignetten herausgegeben und ein passender Maschinenwerbestempel wurde zur Entwertung der Karten verwendet.

Heute zeige ich eine erste dieser Karten.

Im Storch-Katalog wird diese Karte unter G 3 a1 geführt.

Frankreich - Privatganzsachen G_3_a-10

Frankreich - Privatganzsachen G_3_a-11

Frankreich - Privatganzsachen G_3_a-12

Frankreich - Privatganzsachen G_3_a-13

Viele Grüße
Ingo
Cantus
Cantus

Anzahl der Beiträge : 459
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 75
Ort : Nordöstlich von Berlin, 10 km vor der Oder.

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten