Neueste Themen
» Briefmarkenbörse und Ausstellung - Solothurn
Fremdkörper auf der Marke EmptyHeute um 1:47 am von salodurum

» Verkaufen über ebay
Fremdkörper auf der Marke EmptyDi Feb 25, 2020 7:57 pm von Bytebull

» FDC von 4er BLocks
Fremdkörper auf der Marke EmptyMo Feb 24, 2020 6:00 pm von StampFan

» 750 Jahre Bern
Fremdkörper auf der Marke EmptyMi Feb 19, 2020 8:48 pm von Tinu

» Treffen der ARGE-Schweiz.de
Fremdkörper auf der Marke EmptyDi Feb 18, 2020 11:54 pm von salodurum

» Persönlichkeiten der Weltgeschichte
Fremdkörper auf der Marke EmptySo Feb 16, 2020 3:09 pm von dirk nagel de

» Kantonalmarken Nummerierung SBK - Mi
Fremdkörper auf der Marke EmptySa Feb 15, 2020 9:07 am von bumbi

» Organisation eurer Sammlung(en)
Fremdkörper auf der Marke EmptyMi Feb 12, 2020 9:06 pm von toediost

» 1850 Faltbrief mit 2 x Rayon I dunkelblau ohne KE frankiert
Fremdkörper auf der Marke EmptyDo Feb 06, 2020 11:12 am von muesli

Statistik
Wir haben 109 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Tiefe7.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 5956 Beiträge geschrieben zu 1715 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Fremdkörper auf der Marke

Nach unten

Fremdkörper auf der Marke Empty Fremdkörper auf der Marke

Beitrag von jo am Mo Apr 29, 2019 1:33 pm

Hallo Spezialisten,

ich habe eine schöne 22 F, leider mit ein paar kleinen Macken.
Auf der Vorderseite sind an drei kleinen Stellen Papierfasern festgeklebt.
Ich habe versucht, diese mit Wasser zu lösen, hatte aber keinen Erfolg.
Kennt jemand noch ein anderes Verfahren, oder soll ich lieber die Finger davon lassen.
Ich möchte natürlich auf keinen Fall die Druckfarbe und das Papier beschädigen.

Viele Grüsse
Jo
Fremdkörper auf der Marke Afaser10
Fremdkörper auf der Marke Faser110
jo
jo

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 16.07.18
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Fremdkörper auf der Marke Empty Re: Fremdkörper auf der Marke

Beitrag von salodurum am Di Apr 30, 2019 10:20 pm

leider habe ich keine idee wie man solche papierfasern wegkriegen kann, aber es würde mich interessieren, wie du ein derartig scharfes bild mit einer so starken vergrösserung gemacht hast??
salodurum
salodurum

Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 11.07.18
Ort : Solothurn

Nach oben Nach unten

Fremdkörper auf der Marke Empty Re: Fremdkörper auf der Marke

Beitrag von Schweizfan am Mi Mai 01, 2019 12:48 pm

Hallo jo
leider habe auch ich keine Lösung für das Entfernen solcher Papierfasern.
Zur Entstehung des Bildes (Schärfe und Vergrößerung) nehme ich an: Fotokamera und Makroobjektiv. Stimmts?
Ich jedenfalls mache solche Bilder auf diese Weise.

Viele Grüße
Schweizfan

Schweizfan

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 15.07.18
Ort : FRIEDRICHSHAFEN

Nach oben Nach unten

Fremdkörper auf der Marke Empty Re: Fremdkörper auf der Marke

Beitrag von Afredolino am Mi Mai 01, 2019 1:41 pm

Hallo Schweizfan

Fotokamera und Makroobjektiv

Wieso ? Noch nie was von Digitalmikroscop gehört ? Kann man via USB an den PC anschliessen. Ich benutze das immer für solche Detailaufnahmen.

Fremdkörper auf der Marke Leucht10


Gruss
Afredolino
Afredolino
Afredolino

Anzahl der Beiträge : 785
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 62
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Fremdkörper auf der Marke Empty Re: Fremdkörper auf der Marke

Beitrag von jo am Mi Mai 01, 2019 3:46 pm

Hallo Forumianer,

große Freude, die Papierreste sind weg.
Ich habe die Marke nochmals gewässert, aber diesmal etwas länger. Dann konnte ich mit einem kleinen Pinsel die Fasern wegschieben Smile .

Zur Vergrößerung:
Ich habe hier improvisiert, geht bestimmt noch besser.
Die Marke in mein Binokular eingelegt und das Objektiv meiner Kamera an das Okular gehalten und abgedrückt.

Viele Grüsse
Jo
jo
jo

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 16.07.18
Ort : Oberbayern

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten