Neueste Themen
»  Wie messe ich die Papierdicke
Plons SG - xxx Einwohner EmptyHeute um 12:01 am von salodurum

» Diskussion rund um die Philatelie
Plons SG - xxx Einwohner EmptyGestern um 9:43 am von bumbi

» SBK 77B (Mi 71II) 5 Rp grün, 2. Platte
Plons SG - xxx Einwohner EmptyDi Jan 26, 2021 8:18 pm von Afredolino

» Organisatorische Frage
Plons SG - xxx Einwohner EmptyDi Jan 26, 2021 7:12 pm von dirk nagel de

» SBK 296 (Mi. 524), Weltkugel und Tauben
Plons SG - xxx Einwohner EmptySa Jan 23, 2021 6:09 pm von Afredolino

» Covid19 und es kann jeden treffen
Plons SG - xxx Einwohner EmptySa Jan 23, 2021 4:17 pm von dirk nagel de

» H.D. Bau-Det. 1-14 ZH. Ter. Kr.6
Plons SG - xxx Einwohner EmptySa Jan 23, 2021 12:26 am von Afredolino

» Firefox Warnhinweis
Plons SG - xxx Einwohner EmptyFr Jan 22, 2021 8:35 pm von Golder

» Ich habe da einmal eine Ausstellungsfrage
Plons SG - xxx Einwohner EmptyDo Jan 21, 2021 8:22 pm von dirk nagel de

Statistik
Wir haben 130 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Alfred.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 7486 Beiträge geschrieben zu 2111 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Plons SG - xxx Einwohner

Nach unten

Plons SG - xxx Einwohner Empty Plons SG - xxx Einwohner

Beitrag von bumbi am So Nov 25, 2018 2:57 pm

Plons SG - xxx Einwohner Plons_10

Mels ist eine politische Gemeinde im Wahlkreis Sarganserland im schweizerischen Kanton St. Gallen. Sie liegt im Seeztal, westlich der Nachbargemeinde Sargans und ist flächenmässig die grösste Gemeinde des Kantons.

Plons SG - xxx Einwohner Zi100

Zur Gemeinde gehören die Siedlungen Heiligkreuz bei Mels, Plons, Ragnatsch, sowie die Weiler Butz, St. Martin, Mädris, Tils, die Hangsiedlung Vermol sowie die Walserdörfer Schwendi und Weisstannen im Weisstannental.

Der Hügel Castels war während der Jungstein-, Bronze-, Eisen- und Römerzeit besiedelt. Die Burgruine Nidberg geht auf das Frühmittelalter zurück. Funde aus diesen Epochen gab es auch bei Gasella, Alp Kohlschlagchläui, Rossheld, Plons, Alp Wallabütz-Matt, Ragnatsch, Heiligkreuz, Alp Palfries, Balnenwand und um das Dorf Mels.

Das Schweizer Verteidigungsministerium betreibt in Mels, im Ortsteil Plons, eine Kaserne sowie ein Rekrutierungszentrum, zu dem Stellungspflichtige der Kantone St. Gallen, Graubünden, Schwyz, Glarus, Appenzell Innerrhoden und Appenzell Ausserrhoden geladen werden.

Quellen: Wikipedia
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1877
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 63
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten