Neueste Themen
» SBK 18 (Mi. 10), Rayon III, Rappen
SBK 97Ab Helvetia ohne Diadem EmptyFr Sep 17, 2021 7:28 pm von Afredolino

» 1850 Einführung der Briefmarken
SBK 97Ab Helvetia ohne Diadem EmptyMo Sep 13, 2021 8:16 pm von vacallo

» Irreführende Angebote / Betrug auf Ricardo
SBK 97Ab Helvetia ohne Diadem EmptySa Sep 11, 2021 10:44 pm von bierino

» Francozettel Nr. 6B.Ab2
SBK 97Ab Helvetia ohne Diadem EmptyDi Sep 07, 2021 10:18 pm von Tinu

»  SBK 163 (Mi 194x) Wappenschild
SBK 97Ab Helvetia ohne Diadem EmptyDi Sep 07, 2021 10:12 pm von Tinu

» BAR, Abkürzung für "Bundesarchiv"
SBK 97Ab Helvetia ohne Diadem EmptyDi Aug 31, 2021 12:55 pm von Hesselbach

» Handbuch der Maschinenstempel der Schweiz
SBK 97Ab Helvetia ohne Diadem EmptyMo Aug 30, 2021 9:57 pm von BAR

» Kreisdurchmesser messen - probates Hilfsmittel
SBK 97Ab Helvetia ohne Diadem EmptyDi Aug 24, 2021 9:33 pm von Tinu

» SBK 253 (Mi 398) 750 Jahre Bern
SBK 97Ab Helvetia ohne Diadem EmptyMo Aug 23, 2021 7:22 pm von Tinu

Statistik
Wir haben 140 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Leonidas.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 7905 Beiträge geschrieben zu 2190 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

SBK 97Ab Helvetia ohne Diadem

Nach unten

SBK 97Ab Helvetia ohne Diadem Empty SBK 97Ab Helvetia ohne Diadem

Beitrag von toediost Mo Jan 18, 2021 11:29 am

Hallo zusammen,

heute ist Post gekommen mit einem 9-er Block der 97Ab, die zentrale Marke ist die bekannte Retusche 3.23 "Helvetia ohne Diadem":

SBK 97Ab Helvetia ohne Diadem 97a_9-10

Der Block umfasst die Felder 167-189 und weist die Retusche 3.23 (Feld 178), die Retusche 3.05 (Feld 179), die Retusche 3.21 (Felder 168 und 177) sowie die Retusche 3.33 (Felder 167 und 169) auf. Die Retuschen sind in einem Attest von P. Guinand bestätigt.
Interessantes Detail: die Retusche 3.05 ist im Guinand nicht aufgeführt, aber sehr wohl im Spez 2000. Also wurde diese Retusche erst nach Ausgabe des Guinand identifiziert. Es lohnt sich daher, möglichst verschiedene Quellen zu konsultieren...

Des Weiteren sieht man schön, wie die Markenbilder vertikal verschoben sind, ganz augenfällig ist die Verschiebung bei der mittleren horizontalen Reihe!

Eine wirklich bedeutende Ergänzung meiner Sammlung der Stehenden.
Für die Detailbilder verweise ich gerne auf den Onlinekatalog unter ok24.ch!

herzlich
toediost

_________________
If you see someone without a smile, give him one of yours! Smile
toediost
toediost

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 65
Ort : Schwanden GL

http://www.dokumatic.ch

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten