Neueste Themen
» SBK 66E, Stehende Helvetia 20 Rp
SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger EmptyHeute um 12:50 pm von Afredolino

» Kriegsgefangenenpost
SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger EmptyDi Apr 20, 2021 8:55 am von StampFan

» Badische Post in die Schweiz
SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger EmptyMo Apr 19, 2021 2:48 pm von Alfred

» Unterschächen (UR): 697 Einwohner
SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger EmptySo Apr 18, 2021 10:38 pm von muesli

» Uesslingen (TG) : 745 Einwohner
SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger EmptySo Apr 18, 2021 10:17 pm von muesli

» Ittenthal (AG): 236 Einwohner
SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger EmptySo Apr 18, 2021 2:22 pm von muesli

» Sonogno TI - Einwohner 88
SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger EmptySo Apr 18, 2021 2:11 pm von muesli

» Stempelfrage: Matten (St. Stephan) ?
SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger EmptySo Apr 18, 2021 1:58 pm von muesli

» Strubel 22A3
SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger EmptySo Apr 18, 2021 12:02 pm von bwana

Statistik
Wir haben 135 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist mysilvercoin.ch.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 7744 Beiträge geschrieben zu 2168 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 7 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 7 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger

Nach unten

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger Empty SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger

Beitrag von Tinu Fr Aug 31, 2018 9:09 pm

Hallo zäme

Ich hatte kürzlich einen Posten mit Briefen aus den 20er-50er Jahren gekauft. Heute Abend bin ich beim genaueren Erkunden dieser Belege auf dieses schöne Briefchen gestossen:

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger Briefd10
Ein Flugpostbeleg von Basel nach Kingsport in den USA

Die 70er-Marke ist eine Spezielle: Es ist die 245.2.03: Leichte Doppelprägung in der linken oberen Ecke - zum Vergleich:


SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger N7010
Die obere linke Ecke der "normalen" Marke - und


SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger Dp7010
dieselbe Stelle auf der Marke mit der Doppelprägung.


Gruess Tinu

_________________
. .. ...es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben ... .. .
Tinu
Tinu

Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 12.06.18
Alter : 39
Ort : 8424

Nach oben Nach unten

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger Empty Re: SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger

Beitrag von bumbi Sa Sep 01, 2018 10:10 am

Schöne Sache, Tinu !!

Dann weiter, erst mal zu dem bekannten Abarten:

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger 245_2_10
245.2.01 Zwei Striche zwischen V und E

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger 245_2_11
245.2.02a Kommaartiger Strich links der Figur

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger 245_2_12
245.2.02b Kommaartiger Strich zweifach über der Ziffer 7
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1909
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 63
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger Empty Re: SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger

Beitrag von bumbi Sa Sep 01, 2018 10:25 am

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger 245_2_13
Nochmals die 245.2.03 leichte Doppelprägung in der linken oberen Ecke

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger 245_zw10
245 zwei schräge Linien im oberen, linken Rand
Von der oberen Linie sind nur Spuren zu erkennen
4 solche Marken liegen mir bisher vor, bei allen ist der markante Fleck in der obern, linken Ecke im Rand ebenfalls vorhanden.

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger 245_bl10
Diesen Blindzahn habe ich schon zweimal gefunden.
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1909
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 63
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger Empty Re: SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger

Beitrag von bumbi Sa Sep 01, 2018 10:42 am

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger 245_re12
Dann haben wir noch eine leichte Restprägung, rechts über dem Kopf nahe der Randlinie

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger 245_re11
245 Restprägung zwischen L und V an der unteren Randlinie

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger 245_le10
245 leichte schräge DP über linker oberer Ecke im Rand
Diese dürfte nicht allzu schwierig zu finden sein, davon habe ich schon 25....

Viel Spass und Erfolg beim Suchen in Euren Beständen Very Happy
LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1909
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 63
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger Empty Re: SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger

Beitrag von muesli Mo März 29, 2021 11:47 pm

Hallo Bumbi,

Ich habe auch eine gefunden mit die 2 feine schräge Linien im oberen linken Rand und auch hier gibt's diesen markanten Fleck oben.

Beste Grüsse,
Raf.
SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger Strich11

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger Strich10
muesli
muesli

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 27.06.18
Alter : 72

Nach oben Nach unten

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger Empty Re: SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger

Beitrag von muesli Fr Apr 02, 2021 10:32 pm

Und hier eine mit PF 245.2.03 (leichte Doppelprägung in die linke obere Ecke) aber dazu auch noch mit unterbrochene innere Randlinie links und rechts.

Beste Grüsse,
Raf.

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger 245_2_11

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger 245_2_12
muesli
muesli

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 27.06.18
Alter : 72

Nach oben Nach unten

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger Empty Re: SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger

Beitrag von rschumi1 So Apr 04, 2021 1:16 pm

Hallo Bumbi

Der Begriff "Restprägung" ist mir neu. Wie entsteht eine Restprägung und bei welchen Marken kann man diese finden?
LG rschumi 1
rschumi1
rschumi1

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 05.10.18
Alter : 65
Ort : Riehen (BS)

Nach oben Nach unten

SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger Empty Re: SBK 245 (Mi 379) Kämpfender Krieger

Beitrag von bumbi So Apr 04, 2021 1:36 pm

Hallo rschumi1,

Restprägung... bei Stichtiefdruck !

Entstehung:
Grundsätzlich werden stark abgenutzte Druckzylinder gänzlich abgeschliffen und neu geprägt.
Wenn die gesamten, geprägten Markenbilder nicht sauber bzw. vollständig abgeschliffen worden sind, dann sind öfters noch Reste bzw. Spuren der alten Prägungen auf dem nunmehr blanken Zylinder sichtbar.
Das sind meist Striche oder auch kleine Teile der vorherigen Marken. Die können sich dann irgendwo auf dem Zylinder befinden und daher auch irgendwo im neuen Markenbild auftraten.
Da diese ebenfalls Plattenfehler sind, treten sie daher auch immer auf denselben Marken im Bogen und an denselben Stellen wieder auf. Vor allem eben, wenn der Druckzylinder noch neu ist.
Mit zunehmender Abnützung des Druckzylinders nützen sich auch meist diese Restprägungen ab, so dass sie mit der Zeit auch ganz verschwinden können.

Beispiele dazu finden sich z.B. in den folgenden Artikeln:

https://www.baslertaube.com/t311-sbk-86-mi-657-mutter-und-kind

https://www.baslertaube.com/t552-sbk-244-mi-378-wilhelm-tell

Liebe Ostergrüsse, Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1909
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 63
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten