Neueste Themen
» Werbezudrucke mit Bildern auf Belegen jeder Art
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyDo Feb 02, 2023 9:27 am von bumbi

» Lumbrein GR
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyDo Jan 26, 2023 2:18 pm von bumbi

» Malaysia - ein sehr interessantes Sammelgebiet
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyDo Jan 26, 2023 1:21 am von Cantus

» Briefmarken u. Münzenbörse in Friedrichshafen
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyMi Jan 25, 2023 9:16 am von Schweizfan

» SBK 18 (Mi. 10), Rayon III, Rappen
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptySo Jan 22, 2023 7:28 pm von 131337

» Gemischte Perfins
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptySo Jan 22, 2023 3:27 pm von Cantus

» In die Schweiz gelaufene Zensurbelege
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyDo Jan 19, 2023 10:09 pm von Cantus

» Am Bach ( Avers) GR
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyDo Jan 19, 2023 9:32 am von bumbi

» Chapelle-sur-Moudon VD
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyMi Jan 18, 2023 7:48 pm von bumbi

Statistik
Wir haben 167 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist dankob.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 8776 Beiträge geschrieben zu 2466 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Siblingen SH - 863 Einwohner

Nach unten

Siblingen SH - 863 Einwohner Empty Siblingen SH - 863 Einwohner

Beitrag von bumbi Do Nov 22, 2018 2:38 pm

Siblingen SH - 863 Einwohner Siblin10

Siblingen ist eine politische Gemeinde des Kantons Schaffhausen in der Schweiz.

Siblingen SH - 863 Einwohner A36

Die Siedlungsspuren auf dem Siblinger Schlossranden/Schlossbuck und die dort aufgefundenen Tongefässe zeugen von einer Besiedlung in Siblingen im 2. Jahrtausend v. Chr.

Danach bauten die Römer an dieser Stelle eine, mit Graben geschützte, mehrstöckige Anlage von 38 Fuss Länge und 18 Fuss Breite. Bei Grabungen im Jahr 1999 wurden Tonscherben, Werkzeuge und Schmuck gefunden.

Im Mittelalter wurde von einem namentlich unbekannten Adelsgeschlecht an dieser Stelle die Burg Hartenkirch errichtet. Im 13. Jahrhundert erhielt das Dorf eine kleine Kapelle, die dem Erzengel Michael gewidmet ist.

Quellen: Wikipedia
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2125
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 65
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten