Neueste Themen
» Chemische Zensur auf Belegen aus der Schweiz
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyDo Mai 23, 2024 11:57 pm von Afredolino

» 3 schwierige Fälle von Retouchen und Flecken in stehenden Helvetias
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyDi Mai 21, 2024 7:52 pm von Sammler79

» SBK 254 (Mi 405) Altstoffverwertung - deutsch
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyMo Mai 20, 2024 3:33 pm von Afredolino

» 175 Jahre Schweizer Briefmarken
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyMo Mai 20, 2024 12:48 am von Golder

» Flugpost mit F2
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyDo Mai 16, 2024 5:54 pm von StampFan

» Doppelt gelaufener Brief?
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyDo Mai 16, 2024 5:51 pm von StampFan

» SBK 267 (Mi 452) PAX-Marke 50Rp.
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyMi Mai 15, 2024 2:44 pm von Afredolino

» SBK B1 (Mi 326) Tellskapelle, Vierwaldstättersee mit Urirotstock
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyDi Mai 14, 2024 11:57 pm von Pazi

» SBK 212 (Mi 322) Völkerbundspalast
Siblingen SH - 863 Einwohner EmptyDi Mai 14, 2024 2:00 pm von Afredolino

Statistik
Wir haben 191 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Tony.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 9861 Beiträge geschrieben zu 2693 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 108 Benutzern am Fr Apr 26, 2024 11:42 pm

Siblingen SH - 863 Einwohner

Nach unten

Siblingen SH - 863 Einwohner Empty Siblingen SH - 863 Einwohner

Beitrag von bumbi Do Nov 22, 2018 2:38 pm

Siblingen SH - 863 Einwohner Siblin10

Siblingen ist eine politische Gemeinde des Kantons Schaffhausen in der Schweiz.

Siblingen SH - 863 Einwohner A36

Die Siedlungsspuren auf dem Siblinger Schlossranden/Schlossbuck und die dort aufgefundenen Tongefässe zeugen von einer Besiedlung in Siblingen im 2. Jahrtausend v. Chr.

Danach bauten die Römer an dieser Stelle eine, mit Graben geschützte, mehrstöckige Anlage von 38 Fuss Länge und 18 Fuss Breite. Bei Grabungen im Jahr 1999 wurden Tonscherben, Werkzeuge und Schmuck gefunden.

Im Mittelalter wurde von einem namentlich unbekannten Adelsgeschlecht an dieser Stelle die Burg Hartenkirch errichtet. Im 13. Jahrhundert erhielt das Dorf eine kleine Kapelle, die dem Erzengel Michael gewidmet ist.

Quellen: Wikipedia
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2372
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 66
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten