Neueste Themen
» Helvetia 2022 in Lugano
Bruzella TI - 180 Einwohner EmptyGestern um 8:57 pm von ARD

» Fimmelsberg (Griesenberg) TG - 90 Einwohner
Bruzella TI - 180 Einwohner EmptyGestern um 4:38 pm von bumbi

» SBK J373A (Mi. 1902x), Entdeckungslust
Bruzella TI - 180 Einwohner EmptyMi Mai 18, 2022 3:43 pm von Afredolino

» SBK 1196 (Mi. 1960), 100 Jahre Wiederansiedlung des Steinbocks
Bruzella TI - 180 Einwohner EmptyMi Mai 18, 2022 11:54 am von Afredolino

» Ponte Cremenaga
Bruzella TI - 180 Einwohner EmptyMi Mai 11, 2022 2:30 pm von Tinu

» Gänsbrunnen SO 83 EW
Bruzella TI - 180 Einwohner EmptyMo Mai 09, 2022 10:21 am von Golder

» Villa (Vella) GR - 445 Einwohner
Bruzella TI - 180 Einwohner EmptyFr Mai 06, 2022 1:19 pm von bumbi

» Poststelle Rothrist Station
Bruzella TI - 180 Einwohner EmptyMi Mai 04, 2022 10:47 am von PitschLe

» Innertal SZ 178 EW
Bruzella TI - 180 Einwohner EmptyDi Mai 03, 2022 11:46 pm von Golder

Statistik
Wir haben 155 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist funnybl.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 8297 Beiträge geschrieben zu 2322 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Bruzella TI - 180 Einwohner

Nach unten

Bruzella TI - 180 Einwohner Empty Bruzella TI - 180 Einwohner

Beitrag von bumbi Fr Nov 23, 2018 4:13 pm

Bruzella TI - 180 Einwohner Bruzel10

Bruzella ist ein Ort in der Gemeinde Breggia im Bezirk Mendrisio des Kantons Tessin in der Schweiz.

Bruzella TI - 180 Einwohner Zi50

852 wurde Bruzella als Brusella erwähnt. Früher gehörte das Dorf zur Pfarrei Balerna, bildete dann eine solche mit Caneggio und löste sich im Anfang des 19. Jahrhunderts davon ab. In Bruzella wurde vor allem der Waldbestand genutzt und Käse hergestellt. Heute wird Bruzella weitgehend von Pensionierten und Pendlern (80 % der Werktätigen) bewohnt.

Bruzella TI - 180 Einwohner Zi51

Bis zum 25. Oktober 2009 war Bruzella eine eigenständige Gemeinde, sie fusionierte dann mit den Gemeinden Cabbio, Caneggio, Morbio Superiore, Muggio, Sagno zur Gemeinde Breggia.

Quellen: Wikipedia
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 2012
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 64
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten