Neueste Themen
» SBK 13I (Mi 5Ia) Ortspost mit Kreuzeinfassung
Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" EmptyHeute um 7:35 am von 131337

» Plattierung Rayon-III Cts
Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" EmptyHeute um 1:07 am von salodurum

» SBK 16II (Mi 8II) Bestimmung: Rayon II ohne Kreuzeinfassung
Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" EmptyHeute um 1:04 am von salodurum

» SBK 73E, Stehende Helvetia 25 Rappen
Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" EmptyGestern um 10:18 pm von toediost

» Badische Post in die Schweiz
Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" EmptyGestern um 9:21 pm von Alfred

» Schmitzdruck? Doppeldruck? gar nichts?
Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" EmptyGestern um 10:22 am von Golder

» Balsertaube beim aufräumen entdeckt
Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" EmptyDo Mai 13, 2021 4:55 pm von salodurum

» SBK 86A Stehende Helvetia 20Rp
Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" EmptyDo Mai 13, 2021 11:55 am von Golder

» Wollishofen
Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" EmptySa Mai 08, 2021 12:44 pm von StampFan

Statistik
Wir haben 137 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist stamp.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 7805 Beiträge geschrieben zu 2173 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel"

Nach unten

Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" Empty Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel"

Beitrag von bumbi Mo Nov 26, 2018 5:15 pm

Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" Handeg10

Auf der Nordseite der Grimsel beginnt die Passstrasse als Teil der vom Jura kommenden Hauptstrasse 6 im Haslital etwa zwei Kilometer nach dem Dorfausgang im Süden von Innertkirchen. An dieser Stelle ist die Strasse nicht sehr steil, steigt aber stetig an. 9 km nach Innertkirchen erreicht man Guttannen, das auf 1060 m liegt (Innertkirchen 625 m). Nach Guttannen steigt die Strasse wiederum mit ungefähr gleicher Steigung an, bis man nach sechs Kilometer Handegg erreicht.

Von dort kann man mit der steilsten Standseilbahn der Welt, der Gelmerbahn, den Gelmersee erreichen. Nach der Handegg verläuft die Strasse in einer vergleichsweise steilen S-Kurve und in einen der zahlreichen Tunnel. Danach ist man über der Baumgrenze und nach einigen Serpentinen erreicht man den Räterichsbodensee.

Eine Zeit lang verläuft die Strasse hier am See, bis sie wiederum in Serpentinen mit grosser Steigung zum Grimselsee ansteigt. Hier befindet sich das Hospiz. Die Strasse steigt wieder ziemlich steil an, es sind noch sechs Serpentinen (150 Höhenmeter) bis zur Passhöhe. An der Passhöhe gibt es drei Hotels und einen kleineren See, den Totesee.

Quellen: Wikipedia
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1911
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 63
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" Empty Re: Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel"

Beitrag von Golder Di Dez 15, 2020 6:14 pm

Salut Bumbi
Hier kann ich dir einen Selbigen @ zeigen , welcher 3 Jahre zuvor noch mit ck geschrieben wurdeHandegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" Image214
Gruss Golder
Golder
Golder

Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 04.02.19
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" Empty Re: Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel"

Beitrag von salodurum Do Dez 17, 2020 10:16 pm

interessant....kann es sein, dass dies genau die glecihen stempel sind, allerdings wurde das "CK" weggeschliffen und mit einem "GG" ersetzt? oder denkt ihr, dass ein ganz neuer stempel produziert wurde?
salodurum
salodurum

Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 11.07.18
Ort : Solothurn

Nach oben Nach unten

Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" Empty Re: Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel"

Beitrag von bumbi Do Dez 17, 2020 10:43 pm

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ein ganz neuer Stempel produziert wurde.
Diese Stahl-Stempel sind sicherlich gehärtet worden, daher wird die Produktion eines Neuen einfacher gewesen sein.
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1911
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 63
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" Empty Re: Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel"

Beitrag von salodurum Do Dez 17, 2020 11:27 pm

Das kann schon sein, mich verblüfft einfach die vielen Übereinstimmungen der beiden Stempel. Normalerweise sieht man auf neu erstellten Stempel kleine Abweichungen - in diesem Fall habe ich nirgends ein Detail gefunden, welches nicht übereinstimmt.
Man könnte nun versuchen die beiden Stempelbilder übereinanderzulegen, um Abweichungen zu erkennen - oder wenn jemand über die Güller-Handbücher verfügt, könnte er/sie schauen ob dort kurz vor Juli 1930 ein entsprechender Stempel abgebildet ist....
gemäss Poststellenchronik müsste die "CK-Variante" ab 1.8.1925 im Einsatz gewesen sein. Die "GG-Variante" ab 1.7.1930. Ab 15.6.1938 wurde dann noch auf den Vermerk "(Grimselstrasse)" verzichtet.... sieht dieser Stempel ebenfalls gleich aus wie die beiden vorherigen?

ahh...Stempel sind schon etwas faszinierendes :-)
salodurum
salodurum

Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 11.07.18
Ort : Solothurn

Nach oben Nach unten

Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel" Empty Re: Handegg (Grimselstrasse) BE - "Berghotel"

Beitrag von Golder Fr Dez 18, 2020 12:23 pm

Salut zäme
Was mir eher auffällt , aus dem Bauch heraus, ist der Wechsel von CK zu GG und nicht umgekehrt. Von der Berndeutschen Sprache her wurde das vermutlich schon früher mit ...EGG , also weicher betont ausgesprochen, Das eher harte CK würde ich später einordnen wollen.
Kann sein, dass die Eingeborenen sich an dem Eck gestört hatten. Wie erwähnt....nur ein Gefühl eines Berners 😜
Golder
Golder

Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 04.02.19
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten