Neueste Themen
» Unterschächen (UR): 697 Einwohner
PD Stempel auf Marken EmptyHeute um 10:38 pm von muesli

» Uesslingen (TG) : 745 Einwohner
PD Stempel auf Marken EmptyHeute um 10:17 pm von muesli

» Ittenthal (AG): 236 Einwohner
PD Stempel auf Marken EmptyHeute um 2:22 pm von muesli

» Sonogno TI - Einwohner 88
PD Stempel auf Marken EmptyHeute um 2:11 pm von muesli

» Stempelfrage: Matten (St. Stephan) ?
PD Stempel auf Marken EmptyHeute um 1:58 pm von muesli

» Strubel 22A3
PD Stempel auf Marken EmptyHeute um 12:02 pm von bwana

» Wollishofen
PD Stempel auf Marken EmptyGestern um 10:41 pm von StampFan

» Badische Post in die Schweiz
PD Stempel auf Marken EmptyGestern um 8:25 pm von Alfred

» Ein Studentenbrief aus Bern nach Heidelberg
PD Stempel auf Marken EmptyGestern um 6:03 pm von Alfred

Statistik
Wir haben 135 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist mysilvercoin.ch.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 7738 Beiträge geschrieben zu 2167 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

PD Stempel auf Marken

Nach unten

PD Stempel auf Marken Empty PD Stempel auf Marken

Beitrag von Tinu Mo Dez 17, 2018 7:50 pm

Hallo zäme

Ich habe am Wochenende diese hübsche Nachnahme erwerben können - von Langnau nach Burgdorf von 1864:

PD Stempel auf Marken Pd_sit10

Gemäss Stempelhandbuch Andres und Emmenegger handelt es sich um ein PD-Stempel mit Einfassung der Gruppe 13/B.
Dort ist dieser Stempel unter der Nummer 365 - der Folienabgleich hat dies bestätigt.

PD Stempel auf Marken Pd_sit11

Im Handbuch findet man keine Bewertung für den Stempel auf sitzender Helvetia.

Gruess Tinu

_________________
. .. ...es gibt nichts interessanteres als ein spannendes hobby zu haben ... .. .
Tinu
Tinu

Anzahl der Beiträge : 452
Anmeldedatum : 12.06.18
Alter : 39
Ort : 8424

Nach oben Nach unten

PD Stempel auf Marken Empty Re: PD Stempel auf Marken

Beitrag von salodurum Di Dez 18, 2018 6:15 pm

Hallo Tinu
Ja im Abstempelungswerk bestehen bezüglich Bewertung und verwendungszeiten noch einige Lücken....
Aber ich nehme mal an, dass es grundsätzlich eher selten ist, dass PD-Stempel auf Marken abgeschlagen wurden...sieht man jedenfalls selten.
Weiss jemand in welchen Fällen PD-Stempel verwendet wurden (zeigt doch an, dass das Porto bis zum Bestimmungsort bezahlt wurde und das ist ja vorallem für ausländische Postwege interessant...)
salodurum
salodurum

Anzahl der Beiträge : 290
Anmeldedatum : 11.07.18
Ort : Solothurn

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten