Neueste Themen
» UV Lampen für Schweizer Briefmarken
Stehende Helvetia um 1900 EmptyGestern um 2:49 am von bumbi

» Posttaxen bei Vorphilabriefen
Stehende Helvetia um 1900 EmptyDo Jul 22, 2021 7:49 am von 131337

» Organisatorische Frage
Stehende Helvetia um 1900 EmptyFr Jul 16, 2021 5:26 pm von dirk nagel de

» Corona und noch kein ende
Stehende Helvetia um 1900 EmptyDo Jul 15, 2021 12:25 pm von Tinu

» Portomarken, Suche nach Bilder
Stehende Helvetia um 1900 EmptySa Jul 10, 2021 8:47 am von nebbiolo

» Esttag K34
Stehende Helvetia um 1900 EmptyDi Jun 29, 2021 11:52 pm von salodurum

» LH SF 43.1: 13.7.1943 Bern-Zürich und Zürich Bern Überfliegung der Alpen durch Bider
Stehende Helvetia um 1900 EmptyDi Jun 15, 2021 7:22 pm von StampFan

» SBK 79A (Mi 73I) 25 Rp blau, 1. Platte
Stehende Helvetia um 1900 EmptyMo Jun 14, 2021 10:41 pm von Golder

» Ganzsachenpostkarten - Ausgaben 1900 bis 1934
Stehende Helvetia um 1900 EmptyMo Jun 14, 2021 7:18 pm von Tinu

Statistik
Wir haben 138 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Exclusive.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 7881 Beiträge geschrieben zu 2185 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 6 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Stehende Helvetia um 1900

3 posters

Nach unten

Stehende Helvetia um 1900 Empty Stehende Helvetia um 1900

Beitrag von ChrisDUS Sa Nov 16, 2019 11:11 am

Hallo zusammen,

ich bin neu im Thema Philatelie und würde mich über einen Rat freuen.

Ich bin dabei die Sammlung von meinem Opa aufzulösen und mir sind diese schweizer Marken ins Auge gefallen.

Im Internet gibt es unterschiedliche Preisvorstellungen für die Marken.

Mich würde eure Meinung interessieren, welcher Preis für die Marken realistisch wäre.

Vielen Dank für eure Hilfe
ChrisDUS

P.S. Hatte das Bild zugeschnitten, das System zieht es trotzdem auf A4

Stehende Helvetia um 1900 Cci16110

ChrisDUS

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 16.11.19

Nach oben Nach unten

Stehende Helvetia um 1900 Empty Re: Stehende Helvetia um 1900

Beitrag von bumbi Sa Nov 16, 2019 11:37 am

Hallo ChrisDUS,

von diesen "Stehenden Helvetia" genannten Marken gibt es verschiedene Ausführungen, verschiedene Zähnungen usw.

Ich denke, Du müsstest nochmals versuchen, jede Marke einzeln zu scannen und die Bilder hier einzustellen. Und bitte nimm einen dunklen Hintergrund, damit die Zähnungen deutlich werden. Very Happy

Mit Deinem Bild ist es mehr ein herumraten als ein analysieren.

LG Bumbi

bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1917
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 63
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Stehende Helvetia um 1900 Empty Re: Stehende Helvetia um 1900

Beitrag von bumbi Sa Nov 16, 2019 11:41 am

Besser kriege ich es mit Deinem A4 auch nicht hin....

Stehende Helvetia um 1900 Sh110
Stehende Helvetia um 1900 Sh210

LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1917
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 63
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Stehende Helvetia um 1900 Empty Re: Stehende Helvetia um 1900

Beitrag von ChrisDUS Sa Nov 16, 2019 3:47 pm

Hier noch ein Versuch mit dunkelem Hintergrund.

https://i.servimg.com/u/f42/20/13/56/59/bmschw10.jpg

ChrisDUS

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 16.11.19

Nach oben Nach unten

Stehende Helvetia um 1900 Empty Re: Stehende Helvetia um 1900

Beitrag von Afredolino Sa Nov 16, 2019 4:07 pm

Hallo ChrisDUS

Bei dieser Marke ist es nicht sehr einfach sie am Monitor zu bestimmen weil es da verschiedene Kontrollzeichen und verschiedene Papiere gibt. Dazu müsste man die Marken unter der Lupe haben. Mit besseren Scanns von der Rückseite wäre es auch einfacher. Ich gebe mal ein erstes Urteil ab, aber ohne Gewähr.

Stehende Helvetia um 1900 Bmschw10

Von links nach rechts:
- 93A......Fr. 3.50  
- 69D......Fr. 10.-
- 73D......Fr. 8.-
- 71D......Fr. 8.-
- 71A......Fr. 20.-

Das sind aktuelle Werte aus dem neuesten SBK (Schweizer Briefmarkenkatalog) 2020. Ein realistischer Marktwert ist ca. 10% des Katalogwertes. In perfekter Erhaltung kann der Preis auch mal etwas höher liegen.

Gruss
Afredolino
Afredolino
Afredolino

Anzahl der Beiträge : 1085
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 63
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten