Neueste Themen
» PD-Stempel auf Strubel-Inlandbrief
Hinter gedruckte Buchstabe EmptyGestern um 9:04 pm von 131337

» Online-CH-Katalog
Hinter gedruckte Buchstabe EmptyDo Nov 26, 2020 11:27 pm von Afredolino

» Briefmarken auf Briefstück
Hinter gedruckte Buchstabe EmptyDo Nov 26, 2020 5:39 pm von toediost

» SBK 253 (Mi 398) 750 Jahre Bern
Hinter gedruckte Buchstabe EmptyDo Nov 26, 2020 12:00 am von Tinu

» Rayon-Inlandbuntfrankaturen
Hinter gedruckte Buchstabe EmptyFr Nov 20, 2020 7:32 pm von 131337

» Rore feiert Geburtstag
Hinter gedruckte Buchstabe EmptyMi Nov 18, 2020 6:43 pm von Rore

» Rhodesien und Zimbabwe
Hinter gedruckte Buchstabe EmptyDi Nov 10, 2020 5:24 pm von Hesselbach

» Handbuch der Maschinenstempel der Schweiz
Hinter gedruckte Buchstabe EmptySo Nov 08, 2020 11:17 pm von salodurum

» R. Lerche, Briefmarkenhändler?
Hinter gedruckte Buchstabe EmptySo Nov 08, 2020 5:21 pm von bumbi

Statistik
Wir haben 121 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist navalon.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 7292 Beiträge geschrieben zu 2066 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Hinter gedruckte Buchstabe

Nach unten

Hinter gedruckte Buchstabe Empty Hinter gedruckte Buchstabe

Beitrag von Twente am Fr Jan 24, 2020 10:55 pm

Guten Tag,

Ich habe einige Marken wobei hinter 2 Buchstabe gedrückt sind: „HW“, „p.m“ oder „J.V.“
Was bedeutet das?

Vielen Dank im Voraus

Ff,
Hans

Twente

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 20.01.20

Nach oben Nach unten

Hinter gedruckte Buchstabe Empty Re: Hinter gedruckte Buchstabe

Beitrag von Afredolino am Mo Jan 27, 2020 1:03 pm

Hallo Twente

Ein Scann der Rückseite wäre hilfreich. Aber ich vermute mal, dass sind private Besitzerzeichen. Das wurde früher sehr oft praktiziert.
Ich denke das es in etwa so aussieht wie unten angehängt:

Hinter gedruckte Buchstabe Besitz10

Hier ist es nur ein Buchstabe, ich habe aber auch andere Marken mit zwei Buchstaben. Da habe ich aber auf die Schnelle nichts gefunden.

Gruss
Afredolino
Afredolino
Afredolino

Anzahl der Beiträge : 1013
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 63
Ort : Schwanden/GL

Nach oben Nach unten

Hinter gedruckte Buchstabe Empty Re: Hinter gedruckte Buchstabe

Beitrag von Twente am Fr Jan 31, 2020 10:11 pm

Vielen Dank für das Antwort

Twente

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 20.01.20

Nach oben Nach unten

Hinter gedruckte Buchstabe Empty Re: Hinter gedruckte Buchstabe

Beitrag von dirk nagel de am So Feb 02, 2020 1:06 pm

Könnte sein dass ein Smmler so seine Marken makiert hat, vorallem die teuren, war früher nicht ganz unüblich
dirk nagel de
dirk nagel de

Anzahl der Beiträge : 239
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 48
Ort : Illingen Saarland

Nach oben Nach unten

Hinter gedruckte Buchstabe Empty Re: Hinter gedruckte Buchstabe

Beitrag von bumbi am So Feb 02, 2020 1:56 pm

Ich habe auch einige Gestempelte oder sonstig "verzierte" Marken.

Früher konnten man von seinen teureren Marken nicht einfach einen Scan oder ein hochauflösendes Foto machen, um seinen "Besitz" zu dokumentieren.
Daher griffen einige Sammler gern zu einem Stempel oder ähnlichem.

Ich finde das zwar für die Marke selber zwar nicht gerade schön oder gut, aber jeder kann mit seinen Marken ja machen, was er will (leider Laughing ).

LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1857
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 62
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Hinter gedruckte Buchstabe Empty Re: Hinter gedruckte Buchstabe

Beitrag von toediost am So Feb 02, 2020 10:46 pm

Bei den Stehenden finde ich immer wieder solche mit rückseitigem Aufdruck. Ich selber schreibe nur mit einem geeigneten Bleistift auf dir Rückseite, wenn ich die Feldnummer oder eventuell eine Besonderheit notieren will. Mit einem weichen Gummi kann das ohne Weiteres wieder entfernt werden.

Herzlich, toediost

_________________
If you see someone without a smile, give him one of yours! Smile
toediost
toediost

Anzahl der Beiträge : 206
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 65
Ort : Schwanden GL

http://www.dokumatic.ch

Nach oben Nach unten

Hinter gedruckte Buchstabe Empty Re: Hinter gedruckte Buchstabe

Beitrag von Cantus am Mo Feb 03, 2020 1:51 am

Also, auf Briefmarken sollte man niemals rückseitig etwas draufschreiben, denn selbst wenn man es wegradieren kann, sieht man unter dem Mikroskop sofort, dass da rückseitig am Papier manipuliert wurde. Das mag für das bloße Auge nicht erkennbar sein, aber bei teuren Marken, die man nur geprüft verkaufen kann, wird durch so eine Radierung aus einer Marke erster Klasse sehr schnell eine Marke zweiter Klasse mit ergeblicher Wertreduzierung, das sollte man vermeiden. Viel besser ist es doch, wenn man im Album einen kleinen Zettel,auf dem die wesentlichen Daten stehen, neben die Marke steckt.

Viele Grüße
Ingo
Cantus
Cantus

Anzahl der Beiträge : 381
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 71
Ort : östlich von Berlin

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten