Neueste Themen
» Interessanter Beleg
Excel-Profis gesucht EmptyHeute um 12:29 am von Tinu

» Tarif für Neujahrsgrüsse
Excel-Profis gesucht EmptyGestern um 10:44 pm von Tinu

» Gerra (Gambarogno) TI
Excel-Profis gesucht EmptyGestern um 4:24 pm von prosee

» Chemische Zensur auf Belegen in die Schweiz
Excel-Profis gesucht EmptyMi Mai 27, 2020 7:48 pm von rudischmidt

» Diskussion rund um die Philatelie
Excel-Profis gesucht EmptyMi Mai 27, 2020 8:58 am von 131337

» DANIEL JEANRICHARD
Excel-Profis gesucht EmptyDi Mai 26, 2020 11:19 pm von Tinu

» SBK 95B, Stehende Helvetia 25 Rp, Typ II
Excel-Profis gesucht EmptyDi Mai 26, 2020 3:07 pm von Afredolino

» SBK 93A, Stehende Helvetia 25 Rp, Typ II
Excel-Profis gesucht EmptyDi Mai 26, 2020 2:24 pm von Afredolino

» Coronazeit
Excel-Profis gesucht EmptyDi Mai 26, 2020 1:55 pm von dirk nagel de

Statistik
Wir haben 114 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist bierino.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 6442 Beiträge geschrieben zu 1803 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Excel-Profis gesucht

Nach unten

Excel-Profis gesucht Empty Excel-Profis gesucht

Beitrag von salodurum am So Mai 03, 2020 4:32 pm

Hallo zusammen
Gibt es hier jemand, der sich mit Excel gut auskennt??

Ich möchte eine Grafik (Diagramm) erstellen, welche mir rasch eine Übersicht über dokumentierte Stempeldaten gibt. Die Sache soll möglichst automatisch angepasst werden, wenn ich neue Datensätze in die Referenztabelle eintrage.
Etwa so sollte das dann aussehen:
Excel-Profis gesucht Xls-be10

und so stelle ich mir die Funktion vor:
-  in einem separaten Tabellenblatt trage ich manuell ALLE mir bekannten Stempeldaten für die einzelnen Stempeltypen ein (in einer Spalte untereinander)
- im Übersichts-Tabellenblatt (Bild) soll für jeden Stempel das Frühdatum und das Spätdatum mittels Funktion übertragen werden (mit Funktion MIN und MAX problemlos machbar)
- rechts neben dem Stempel soll Excel automatisch den grünen Balken so lange machen wie der Zeitraum zwischen Früh-/Spätverwendung ermittelt wurde (sowas sollte theoretisch gehen, hab das mal irgendwo gesehen, weiss aber nicht wie man das selber erstellt)
- am Schluss soll Excel für jeden Wert aus dem separaten Tabellenblatt einen Punkt an der richtigen Stelle über den grünen balken eintragen (geht sowas überhaupt und wenn ja, wie macht man das??)

Es wäre echt super, wenn mir jemand bei diesem Problem weiterhelfen kann, oder eine Idee hat, mit welchen Begriffen man sowas bei Google suchen könnte (habe schon nächtelang recherchiert, aber finde nicht mal eine Anleitung wie man das mit dem grünen Balken hinkriegt, obschon sowas gehen müsste).

Danke im voraus für eure Hilfe!
salodurum
salodurum

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 11.07.18
Ort : Solothurn

Nach oben Nach unten

Excel-Profis gesucht Empty Re: Excel-Profis gesucht

Beitrag von PitschLe am So Mai 03, 2020 10:32 pm

Hallo salodurum,

ich bin nicht gerade ein Excel Profi aber ich versuche mit dem Excel Programm alles mögliche und unmögliche auszuführen.
Ich schreibe lieber eine Stunde lang an einer Formel wie eine halbe Stunde an einer Tabellen Eingabe.

Deine Anfrage konnte ich mit einigen "Handelsüblichen" Formeln und Funktionen abbilden. Das ist aber einfach eine Möglichkeit wie ich es so machen würde. Wenn ich aber aktiv mit einer solchen Tabelle und Grafik arbeiten würde, dann müsste ich sicher immer wieder etwas optimieren und anpassen. Daher soll es auch für dich nur eine Anregung sein wie man es machen könnte. Vielleicht kannst du auch nur einen Teil meines Vorschlags in deinem Projekt einsetzen. Ich habe Excel für Mac 2011. Vielleicht sieht deine Excel Version und die Funktionen anders aus. Aber in Prinzip sollte es funktionieren. Übrigens der rote Punkt ist beim Mac in der Tastatur enthalten - Alt + Gross + $ = •. Ansonsten muss man eventuell bei den Sonderzeichen suchen.

Hier zuerst das Bild mit der Grafik

Excel-Profis gesucht Forum_10

Die Formeln in der Grafik nehmen zum Teil Bezug auf die Datenbank. Damit die Grafik aber korrekt funktoniert, müssen die Daten in der Datenbank nach Stempel Nr. und Stempeldatum sortiert sein. Falls du aber für das Frühdatum und das Spätdatum eine andere Funktion hast wie bei meinem Vorschlag, geht es vielleicht auch ohne Sortierung.

Excel-Profis gesucht Forum_11


Ich freue mich, wenn ich dir hier eine Anregung für dein Stempelprojekt geben kann. Für allfällige Fragen kannst du dich melden

freundliche Grüsse

PitschLe

PitschLe

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 07.08.18
Ort : Aargau

Nach oben Nach unten

Excel-Profis gesucht Empty Re: Excel-Profis gesucht

Beitrag von salodurum am Mo Mai 04, 2020 12:08 am

Hey hallo PitschLe
Wow! Toll, dass du für dieses "Problem" so rasch eine Lösung finden konntest! Das sieht schon mal sehr gut aus und ich bin echt froh, dass es eine Möglichkeit gibt die Balken und Punkte darstellen zu lassen...
Ich werd das gleich mal ausprobieren mit meinem Excel (Windows und MS2007).

Aber eine sache ist mir schon aufgefallen: kann es sein, dass Excel mit Daten vor 1.1.1900 nicht arbeiten kann? (min/max-Funktionen mit Daten vor 1900 ergeben immer 00.01.1900)

ich baue aber schon mal eine Tabelle für Stempel nach 1900 auf....

bis bald :-)
salodurum
salodurum

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 11.07.18
Ort : Solothurn

Nach oben Nach unten

Excel-Profis gesucht Empty Re: Excel-Profis gesucht

Beitrag von salodurum am Mo Mai 04, 2020 3:04 am

YEAH!
Ich habs hingekriegt... :-)

Excel-Profis gesucht Xls-be11
(die oberen 2 Zeilen sind mit der neuen "digitalen" Art, die unteren 2 mit der alten "manuellen" Art)

Es hat noch ein paar kleine Unschönheiten mit der Datenorganisation (alles im gleichen Tabellenblatt), aber vielleicht find ich Morgen noch eine Lösung dafür - jetzt bin ich zu müde dafür...Gute Nacht
salodurum
salodurum

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 11.07.18
Ort : Solothurn

Nach oben Nach unten

Excel-Profis gesucht Empty Re: Excel-Profis gesucht

Beitrag von PitschLe am Mo Mai 04, 2020 9:02 am

Hallo salodurum,

ja das ist so, Excel für Windows rechnet erst ab 01.01.1900, Excel für Mac üblicherweise ab 01.01.1904, wobei man hier auch auf die 01.01.1900 Version umschalten kann.

Datum vor 01.01.1900 werden als Text dargestellt und damit kann in den Formeln nicht gerechnet werden.
Da funktioniert weder die Funktion für den grünen Balken noch die roten Punkte.

In meinen Datenbanken habe ich eine Tabelle hinterlegt bei der die Daten vor 1904 für Berechnungen als minus Zahl gewertet werden.
So ist z.B. Wert für 01.01.1904 =0, 31.12.1903 = -1 usw.
Diese Tabelle habe ich mit dem Programm Ragtime gemacht, welches bis 1700 zurück rechnen kann, limitiert ist es hier nur duch die Tabellenblatt Grösse.

Deine Tabelle kann sicher auch mit den Daten vor 1900 erstellt werden. Dazu braucht es aber einige Zusatzformeln und ich brauche etwas Zeit bis ich Excel soweit überlistet habe.

freundliche Grüsse

PitschLe

PitschLe

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 07.08.18
Ort : Aargau

Nach oben Nach unten

Excel-Profis gesucht Empty Re: Excel-Profis gesucht

Beitrag von PitschLe am Mo Mai 04, 2020 10:25 am

Hallo salodurum,

ich habs geschafft. Mit den Minuszahlen für Daten vor 1900 und einigen Anpassungen bei den Funktiongn geht es auch.
Das ganze funktioniert natürlich auch, wenn die Datenbank und die Grafik nicht in der gleichen Tabelle sind. So würde die Arbeit etwas einfacher und übersichtlicher.
Wie geschrieben musste ich Excel etwas überlisten und zum Teil Rückwärts rechnen damit es funktioniert.

Hier die Grafik mit den Hilfszeilen

Excel-Profis gesucht Forum-10

und hier die Ansicht wenn die Hilfszeilen ausgeblendet sind.

Excel-Profis gesucht Forum_12

Das Ganze ist etwas komplex um es hier im Forum zu erklären. Dazu kann ich die Tabelle mit den Daten vor 1900 hier nicht zeigen oder einfügen.

Sende mir doch deine Mailadresse per PN und ich werde dir die Tabelle mit Erklärung zusenden.

Freundliche Grüsse

PitschLe

(Jetzt habe ich wohl das Frühstück verdient.)

PitschLe

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 07.08.18
Ort : Aargau

Nach oben Nach unten

Excel-Profis gesucht Empty Re: Excel-Profis gesucht

Beitrag von salodurum am Mo Mai 04, 2020 11:21 am

Wahnsinn....
Also eine deiner ersten Aussagen möchte ich hier dementieren: "ich bin nicht gerade ein Excel Profi..." also das sehe ich anders! :-)
Ich schreib dir gleich PN.
Danke für deine grossartige Hilfe!
Das hat meine Motivation an meiner Solothurner-Forschung mehr ins Detail zu gehen stark beflügelt....
salodurum
salodurum

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 11.07.18
Ort : Solothurn

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten