Neueste Themen
» Unterschächen (UR): 697 Einwohner
Rodi-Fiesso TI EmptyHeute um 10:38 pm von muesli

» Uesslingen (TG) : 745 Einwohner
Rodi-Fiesso TI EmptyHeute um 10:17 pm von muesli

» Ittenthal (AG): 236 Einwohner
Rodi-Fiesso TI EmptyHeute um 2:22 pm von muesli

» Sonogno TI - Einwohner 88
Rodi-Fiesso TI EmptyHeute um 2:11 pm von muesli

» Stempelfrage: Matten (St. Stephan) ?
Rodi-Fiesso TI EmptyHeute um 1:58 pm von muesli

» Strubel 22A3
Rodi-Fiesso TI EmptyHeute um 12:02 pm von bwana

» Wollishofen
Rodi-Fiesso TI EmptyGestern um 10:41 pm von StampFan

» Badische Post in die Schweiz
Rodi-Fiesso TI EmptyGestern um 8:25 pm von Alfred

» Ein Studentenbrief aus Bern nach Heidelberg
Rodi-Fiesso TI EmptyGestern um 6:03 pm von Alfred

Statistik
Wir haben 135 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist mysilvercoin.ch.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 7738 Beiträge geschrieben zu 2167 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 8 Benutzer online: 1 Angemeldeter, kein Unsichtbarer und 7 Gäste

muesli

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Rodi-Fiesso TI

Nach unten

Rodi-Fiesso TI Empty Rodi-Fiesso TI

Beitrag von bumbi Mo Jul 06, 2020 11:13 am

Rodi-Fiesso TI Rodi-f10

Rodi-Fiesso ist ein Dorf in der Gemeinde Prato Leventina im Bezirk Leventina des Kantons Tessin in der Schweiz.

Das Dorf besteht aus den Teilen Fiesso und Rodi. Fiesso war früher Sitz einer der drei Degagne der Vicinanza (Talgemeinschaft) von Prato. Die anderen zwei Degagne waren die von Prato und die von Dalpe.

Rodi entwickelte sich erst gegen Ende des 19. Jahrhunderts zum Dorf, als die Gotthardbahn gebaut wurde. Vorher gab es hier nur Sumpf und einige Ställe von Bauern aus Fiesso und Prato. Heute ist Rodi der Hauptort der Gemeinde Prato (Leventina) mit allen öffentlichen Einrichtungen wie Schule und Gemeindehaus.

Rodi-Fiesso TI 2020-050

Rodi-Fiesso TI 2020-051

Das Dorf Prato liegt auf der rechten Seite der Valle Leventina auf 1043 Metern. Die Kirche von San Giorgio liegt etwas ausserhalb des Dorfes auf einem Hügel und dominiert mit ihrem romanischen Campanile das ganze obere Tal bis Quinto. In einem Gebirgstalkessel im Westen der Gemeinde liegt auf eine Höhe von 1851 m ü. M. der Bergsee Lago Tremorgio, der von Fraktion Rodi-Fiesso aus mit einer Seilbahn erreichbar ist.

Zur Gemeinde gehören die Fraktionen Mascengo, Cortesopra, Rodi, Morasco, Fiesso Sopra und Fiesso Sotto oder Corteflorino; (Rodi-Fiesso) liegt auf der Talsohle der Leventina und ist heute die am dichtesten bewohnte Ortschaft der Gemeinde sowie der Sitz aller öffentlichen Einrichtungen wie dem Gemeindehaus und der Schule. Die Gemeinde grenzt im Norden an Quinto, im Osten an Faido, im Süden an Dalpe und im Westen an Lavizzara.

Quelle Wikipedia

LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1909
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 63
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten