Neueste Themen
» Werbezudrucke mit Bildern auf Belegen jeder Art
Hühner und anderes Federvieh EmptyDo Feb 02, 2023 9:27 am von bumbi

» Lumbrein GR
Hühner und anderes Federvieh EmptyDo Jan 26, 2023 2:18 pm von bumbi

» Malaysia - ein sehr interessantes Sammelgebiet
Hühner und anderes Federvieh EmptyDo Jan 26, 2023 1:21 am von Cantus

» Briefmarken u. Münzenbörse in Friedrichshafen
Hühner und anderes Federvieh EmptyMi Jan 25, 2023 9:16 am von Schweizfan

» SBK 18 (Mi. 10), Rayon III, Rappen
Hühner und anderes Federvieh EmptySo Jan 22, 2023 7:28 pm von 131337

» Gemischte Perfins
Hühner und anderes Federvieh EmptySo Jan 22, 2023 3:27 pm von Cantus

» In die Schweiz gelaufene Zensurbelege
Hühner und anderes Federvieh EmptyDo Jan 19, 2023 10:09 pm von Cantus

» Am Bach ( Avers) GR
Hühner und anderes Federvieh EmptyDo Jan 19, 2023 9:32 am von bumbi

» Chapelle-sur-Moudon VD
Hühner und anderes Federvieh EmptyMi Jan 18, 2023 7:48 pm von bumbi

Statistik
Wir haben 167 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist dankob.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 8776 Beiträge geschrieben zu 2466 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Hühner und anderes Federvieh

Nach unten

Hühner und anderes Federvieh Empty Hühner und anderes Federvieh

Beitrag von Cantus Mi Sep 09, 2020 11:06 pm

Für Stadtbewohner eher ein fernes Thema, wir haben aber 25 Jahre lang Zwerghühner unterschiedlicher Rassen gehalten. In diesem Zusammenhang hatte ich auch meine Liebe zu Hühnerbildern entdeckt, große und auch kleine in Form von Ansichtskarten. Hier ist so eine Karte, gelaufen 1907 als Ortspost in Berlin.

Hühner und anderes Federvieh 0310

Hühner und anderes Federvieh 03_10

Viele Grüße
Ingo
Cantus
Cantus

Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 73
Ort : Nordöstlich von Berlin, 10 km vor der Oder.

Nach oben Nach unten

Hühner und anderes Federvieh Empty Re: Hühner und anderes Federvieh

Beitrag von Cantus Do Okt 06, 2022 2:14 am

Hühnerrassen gibt es in fast unüberschaubarer Vielfalt [1]. Auch wenn die folgende ungelaufene Karte keine nähere Bezeichnung aufweist, so ist da doch ein offensichtlich sehr selbstbewusster Hahn zu sehen, wie man ihn wohl nur sehr selten antreffen kann.

Hühner und anderes Federvieh 01_xx10

Viele Grüße
Ingo

[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Hühnerrassen
Cantus
Cantus

Anzahl der Beiträge : 444
Anmeldedatum : 09.07.18
Alter : 73
Ort : Nordöstlich von Berlin, 10 km vor der Oder.

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten