Neueste Themen
» UV Lampen für Schweizer Briefmarken
Wasserzeichen EmptyGestern um 2:49 am von bumbi

» Posttaxen bei Vorphilabriefen
Wasserzeichen EmptyDo Jul 22, 2021 7:49 am von 131337

» Organisatorische Frage
Wasserzeichen EmptyFr Jul 16, 2021 5:26 pm von dirk nagel de

» Corona und noch kein ende
Wasserzeichen EmptyDo Jul 15, 2021 12:25 pm von Tinu

» Portomarken, Suche nach Bilder
Wasserzeichen EmptySa Jul 10, 2021 8:47 am von nebbiolo

» Esttag K34
Wasserzeichen EmptyDi Jun 29, 2021 11:52 pm von salodurum

» LH SF 43.1: 13.7.1943 Bern-Zürich und Zürich Bern Überfliegung der Alpen durch Bider
Wasserzeichen EmptyDi Jun 15, 2021 7:22 pm von StampFan

» SBK 79A (Mi 73I) 25 Rp blau, 1. Platte
Wasserzeichen EmptyMo Jun 14, 2021 10:41 pm von Golder

» Ganzsachenpostkarten - Ausgaben 1900 bis 1934
Wasserzeichen EmptyMo Jun 14, 2021 7:18 pm von Tinu

Statistik
Wir haben 138 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Exclusive.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 7881 Beiträge geschrieben zu 2185 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Wasserzeichen

2 posters

Nach unten

Wasserzeichen Empty Wasserzeichen

Beitrag von Hampi2 Do Okt 22, 2020 7:20 pm

Ich habe eben versucht, Wasserzeichen zu scannen. Dazu habe ich die Rückseite der Marke auf die Glasflàche gelegt und Wasserzeichenflüssigkeit drauf geträufelt. Das Resultat war mehr als mager. Auch die Manipulation der Helligkeit, Schärfe Kontrast etc hat nichts gegeben. Kennt jemand einen Trick, wie ich ein klares Bild des Waserzeichens erhalten könnte?
Mit philathélistischem Gruss, und herzlichem Dank, Hampi2.

Hampi2

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 20.06.18
Ort : Ottawa Canada

Nach oben Nach unten

Wasserzeichen Empty Re: Wasserzeichen

Beitrag von rudischmidt Do Okt 22, 2020 10:36 pm

Hallo Hampi2,

ich scanne die Marke(n) trocken mit 600 dpi vor einem schwarzen Hintergrund.

Hier als Beispiel ein waagerechter Viererstreifen der Deutsches Reich MiNr. 325, bei der man das Wasserzeichen 2 = Wasserzeichen Waffeln perfekt erkennen kann:

Wasserzeichen 00116
Wasserzeichen 00216

Bei schwerer zu erkennenden Wasserzeichen kann man den Scan nachträglich bearbeiten, hier folgt dieser Scan entsprechend nachbearbeitet:

Wasserzeichen 002_ko10

Liebe Grüße
Rüdiger
rudischmidt
rudischmidt

Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 27.10.18
Alter : 62

Nach oben Nach unten

Wasserzeichen Empty Re: Wasserzeichen

Beitrag von Hampi2 Fr Okt 23, 2020 5:26 am

Besten Dank Rüdiger,
Das funktioniert recht gut, aber bei schwach geprägtem WZ habe ich Mühe. So kann ich mit der Lösung das Wasserzeichen von Auge recht gut sehen, aber ein Bild mit Scanner oder "Microskop" is weder nass noch trocken gut.
Liebe Grüsse, Hampi2

Hampi2

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 20.06.18
Ort : Ottawa Canada

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten