Neueste Themen
» Werbezudrucke mit Bildern auf Belegen jeder Art
2 Fragen zu Rayons EmptyGestern um 9:13 am von bumbi

» Lumbrein GR
2 Fragen zu Rayons EmptyDo Jan 26, 2023 2:18 pm von bumbi

» Malaysia - ein sehr interessantes Sammelgebiet
2 Fragen zu Rayons EmptyDo Jan 26, 2023 1:21 am von Cantus

» Briefmarken u. Münzenbörse in Friedrichshafen
2 Fragen zu Rayons EmptyMi Jan 25, 2023 9:16 am von Schweizfan

» SBK 18 (Mi. 10), Rayon III, Rappen
2 Fragen zu Rayons EmptySo Jan 22, 2023 7:28 pm von 131337

» Gemischte Perfins
2 Fragen zu Rayons EmptySo Jan 22, 2023 3:27 pm von Cantus

» In die Schweiz gelaufene Zensurbelege
2 Fragen zu Rayons EmptyDo Jan 19, 2023 10:09 pm von Cantus

» Am Bach ( Avers) GR
2 Fragen zu Rayons EmptyDo Jan 19, 2023 9:32 am von bumbi

» Chapelle-sur-Moudon VD
2 Fragen zu Rayons EmptyMi Jan 18, 2023 7:48 pm von bumbi

Statistik
Wir haben 167 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist dankob.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 8772 Beiträge geschrieben zu 2466 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

2 Fragen zu Rayons

4 verfasser

Nach unten

2 Fragen zu Rayons Empty 2 Fragen zu Rayons

Beitrag von StampFan Di Dez 13, 2022 6:33 am

Guten Morgen

Ich habe ein schönes Brieflein mit den folgenden Marken:

2 Fragen zu Rayons Img20213

Ich hätte 2 Fragen dazu

1) Ich denke es könnten 16II T 28 D-RU + 17II T8 C2-LO + 17II T4 U-LO sein aber ich bin mir nicht ganz sicher. Wie sieht Ihr das?

2 Fragen zu Rayons Img20216
2 Fragen zu Rayons Img20215
2 Fragen zu Rayons Img20214

2) Falls 1 stimmt stellt sich die nächste Frage. Ich hatte noch nie einen Brief mit hellblauen Marken von 2 verschiedenen Steinen. Ist sowas selten?

Gruss

StampFan
StampFan
StampFan

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Stadt Zürich

Nach oben Nach unten

2 Fragen zu Rayons Empty Re: 2 Fragen zu Rayons

Beitrag von ARD Di Dez 13, 2022 4:50 pm

Hallo Stampfan

Bei der RII sehe ich eine moegliche Retouche ueber 'AY'. Dies waere dann eher eine D-LO oder D-RO.
Die erste RI mit C2-LO sehe ich auch, mit der zweiten habe ich Muehe. Ich kann auf dem Scan die Merkmale nicht deutlich genug erkennen.

Gruss
-- ARD
ARD
ARD

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Wangen

Nach oben Nach unten

2 Fragen zu Rayons Empty Re: 2 Fragen zu Rayons

Beitrag von StampFan Di Dez 13, 2022 5:14 pm

ARD schrieb:
Bei der RII sehe ich eine moegliche Retouche ueber 'AY'. Dies waere dann eher eine D-LO oder D-RO.

Danke für deine Gedanken. Das war mir auch aufgefallen aber die anderen Merkmale finde ich nicht und mit D-RU scheinen die Merkmale da zu sein. Mal sehen was die anderen Experten im Forum denken

Gruss

StampFan
StampFan
StampFan

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Stadt Zürich

Nach oben Nach unten

2 Fragen zu Rayons Empty Re: 2 Fragen zu Rayons

Beitrag von 131337 Di Dez 13, 2022 10:12 pm

Hallo
Die ersten zwei Marken stimmen wie schon vermerkt.
Bei der dritten tippe ich auf den Stein C2 obwohl das Bild sehr schlecht ist um etwas genaueres zu sagen

131337

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Aargau

Nach oben Nach unten

2 Fragen zu Rayons Empty Re: 2 Fragen zu Rayons

Beitrag von StampFan Di Dez 13, 2022 10:29 pm

Hier noch ein besseres Bild (da sieht man zum Beispiel das obere Merkmal vom Stein U sehr gut)

2 Fragen zu Rayons Img20218

Wie sieht es mit meiner 2. Frage aus?

Gruss

StampFan
StampFan
StampFan

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Stadt Zürich

Nach oben Nach unten

2 Fragen zu Rayons Empty Re: 2 Fragen zu Rayons

Beitrag von 131337 Mi Dez 14, 2022 8:36 am

Zeig doch bitte mal noch den ganzen Brief.
Vorne und hinten. Auch das Aufgabedatum wäre von Interesse.
Glaube nicht das es ein U Stein ist. Müsste die Marke unter der Lupe haben. Zu wenig Merkmale sichtbar.

131337

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Aargau

Nach oben Nach unten

2 Fragen zu Rayons Empty Re: 2 Fragen zu Rayons

Beitrag von StampFan Mi Dez 14, 2022 9:15 am

Hier die gewünschten Bilder

2 Fragen zu Rayons Img20219

2 Fragen zu Rayons Img20220

Gruss
StampFan
StampFan
StampFan

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Stadt Zürich

Nach oben Nach unten

2 Fragen zu Rayons Empty Re: 2 Fragen zu Rayons

Beitrag von ARD Mi Dez 14, 2022 10:02 am

131337 schrieb:
Glaube nicht das es ein U Stein ist. Müsste die Marke unter der Lupe haben. Zu wenig Merkmale sichtbar.

Schliesse mich der Aussage an.
ARD
ARD

Anzahl der Beiträge : 119
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Wangen

Nach oben Nach unten

2 Fragen zu Rayons Empty Re: 2 Fragen zu Rayons

Beitrag von StampFan Mi Dez 14, 2022 10:04 am

ARD schrieb:
131337 schrieb:
Glaube nicht das es ein U Stein ist. Müsste die Marke unter der Lupe haben. Zu wenig Merkmale sichtbar.

Schliesse mich der Aussage an.

Was ist es dann? Ich inde bei U mindestens einige Merkmale bei C2 keine
StampFan
StampFan

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Stadt Zürich

Nach oben Nach unten

2 Fragen zu Rayons Empty Re: 2 Fragen zu Rayons

Beitrag von prosee Fr Dez 16, 2022 8:49 am

Guten Morgen zusammen

Ich habe nun auch einige Zeit in diese Marke investiert, konnte diese aber auch nicht fix zuordnen. Ich ordne diese aber auch dem C1 / C2 Stein zu aus folgenden Überlegungen:

- Der U-Stein wurde meistens zwischen Ende 1851 bis Mitte 1852 verwendet.
- Der Druck der Marke würde ich dem Mitteldruck des C1 oder C2 Steines zuordnen. Keinerlei Spuren einer Kreuzeinfassung und schon leichte Abnutzung.

Grüsse
prosee
prosee
prosee

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 18.06.18

Nach oben Nach unten

2 Fragen zu Rayons Empty Re: 2 Fragen zu Rayons

Beitrag von StampFan Fr Dez 16, 2022 8:58 am

prosee schrieb:Guten Morgen zusammen

Ich habe nun auch einige Zeit in diese Marke investiert, konnte diese aber auch nicht fix zuordnen. Ich ordne diese aber auch dem C1 / C2 Stein zu aus folgenden Überlegungen:

- Der U-Stein wurde meistens zwischen Ende 1851 bis Mitte 1852 verwendet.
- Der Druck der Marke würde ich dem Mitteldruck des C1 oder C2 Steines zuordnen. Keinerlei Spuren einer Kreuzeinfassung und schon leichte Abnutzung.

Grüsse
prosee

Danke an Alle, denke es ist eine C2-RU, einige Merkmale (z.B. auf der 5) sind perfekt vorhanden

StampFan
StampFan

Anzahl der Beiträge : 160
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Stadt Zürich

Nach oben Nach unten

2 Fragen zu Rayons Empty Re: 2 Fragen zu Rayons

Beitrag von 131337 Fr Dez 16, 2022 9:00 am

Das sehe ich auch so

131337

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 14.06.18
Ort : Aargau

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten