Neueste Themen
» Markenpflicht
Ranzo TI - <165 Einwohner EmptyHeute um 2:43 pm von jo

» Chemische Zensur auf Belegen in die Schweiz
Ranzo TI - <165 Einwohner EmptyGestern um 11:41 pm von rudischmidt

» Vortrag Zollstempel
Ranzo TI - <165 Einwohner EmptyMo Sep 21, 2020 9:06 pm von Tinu

» Online-Katalog
Ranzo TI - <165 Einwohner EmptySo Sep 20, 2020 12:40 pm von nebbiolo

» Drucksteinstatistik RAYON I dunkelblau
Ranzo TI - <165 Einwohner EmptySa Sep 19, 2020 9:02 am von salodurum

» Chemische Zensur auf Belegen aus der Schweiz
Ranzo TI - <165 Einwohner EmptyFr Sep 18, 2020 4:51 pm von rudischmidt

» Diskussion rund um die Philatelie
Ranzo TI - <165 Einwohner EmptyMi Sep 16, 2020 6:29 pm von dirk nagel de

» Internationale Zensurbelege
Ranzo TI - <165 Einwohner EmptyMi Sep 16, 2020 12:33 pm von Golder

» SBK 441 (Mi.835), CERN, Genf
Ranzo TI - <165 Einwohner EmptyDi Sep 15, 2020 1:54 pm von Afredolino

Statistik
Wir haben 119 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist nebbiolo.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 7170 Beiträge geschrieben zu 2052 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 78 Benutzern am Mo Nov 04, 2019 8:02 pm

Ranzo TI - <165 Einwohner

Nach unten

Ranzo TI - <165 Einwohner Empty Ranzo TI - <165 Einwohner

Beitrag von bumbi am Mi Okt 24, 2018 12:29 pm

Ranzo TI - <165 Einwohner Ranzo_11

Wiki weiss:
Sant’Abbondio ist ein Ort in der politischen Gemeinde Gambarogno im gleichnamigen Kreis, Bezirk Locarno, im Schweizer Kanton Tessin. Er bildete mit seinen zwei Fraktionen Calgiano und Ranzo bis zum 23. November 2007 eine eigenständige politische Gemeinde.

Ranzo TI - <165 Einwohner Ranzo_10

Am 25. November 2007 wurde von den Stimmberechtigten der Gemeinden Caviano, Contone, Gerra (Gambarogno), Indemini, Magadino, Piazzogna, Sant’Abbondio und Vira (Gambarogno) die Fusion der neun Gemeinden am Südufer des Langensees zur Gemeinde Gambarogno gutgeheissen. Einzig San Nazzaro war mehrheitlich dagegen. Gegen den Entscheid des Tessiner Grossen Rates, die Fusion trotzdem wie geplant durchzuführen, wurde beim Bundesgericht Beschwerde eingelegt. Nach der Ablehnung der Beschwerde konnte die Fusion per 25. April 2010 in Kraft treten.
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1831
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 62
Ort : Spanien

https://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten