Neueste Themen
» Finde den Fehler
Heute um 12:10 am von salodurum

» Tausche 2-zeilige Fahrpoststempel Stehende Helvetia
Heute um 12:02 am von salodurum

» Katalog: CH PERFINS von Martin Baer
Gestern um 11:02 pm von Helvetia

» Deutsches Reich POL-Lochungen 1926/45
Gestern um 10:42 pm von rudischmidt

» Basler Fasnacht, neu mit Ueberdruck
Gestern um 10:07 pm von Sydney2000

» Brieftauben Detachement 15
Gestern um 8:14 pm von bumbi

» Plattierung Rayon-III Cts
Gestern um 4:28 pm von ARD

» Plattierung Rayon-III gr. Wz
Gestern um 4:22 pm von ARD

» Plattierung Rayon-I hb
Gestern um 4:11 pm von ARD

Statistik
Wir haben 78 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Hermesine.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 3895 Beiträge geschrieben zu 1246 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 44 Benutzern am Mi Feb 06, 2019 10:22 am

Geneve 1 LETT

Nach unten

Geneve 1 LETT

Beitrag von Helvetia am Sa Feb 09, 2019 7:36 pm

Guten Abend!

Ich hoffe, das Bild ist sichtbar, via ipad nicht ganz einfach.

https://i.servimg.com/u/f83/20/00/23/78/bdd88f10.jpg


Dieser Stempel kenne ich nicht. Kann mir jemand dazu etwas sagen?

Vielen Dank.
Adrian
Helvetia
Helvetia

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 17.11.18
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von rudischmidt am Sa Feb 09, 2019 9:26 pm

Hallo Adrian,



Unten im Stempel steht "RUE DU STAND", siehe:

https://oldthing.at/Geneve-GE-Eglise-Russe-Pferdekutsche-Kat-Geneve-0022839870

Liebe Grüße
Rüdiger
rudischmidt
rudischmidt

Anzahl der Beiträge : 209
Anmeldedatum : 27.10.18
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von Helvetia am So Feb 10, 2019 9:51 am

Danke Rüdiger, auch für den Link.

Ist dieser Stempel selten? Ich hab ihn noch nie gesehen.

Adrian
Helvetia
Helvetia

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 17.11.18
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von dirk nagel de am So Feb 10, 2019 11:25 am

Lett. könnte die abkürzung sein für Lettre (französisch) zu deutsch Brief
dirk nagel de
dirk nagel de

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 15.06.18
Alter : 47
Ort : Illingen Saarland

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von bumbi am So Feb 10, 2019 8:04 pm

Hallo Helvetia,

Ich habe ihn bei mir auch gefunden auf einer 89A mit Datum 11.12.07

Dein Stempel scheint erst relativ spät (vielleicht ab 1905) verwendet worden zu sein.

In den Jahren davor habe ich denselben Art Stempel aber mit einer durchgehenden Brücke auf Stehenden Helvetias bei mir gefunden.

LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1061
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von Helvetia am So Feb 10, 2019 8:23 pm

Hallo Bumbi

Vielen Dank - du hast mich gerade beim Blättern im Emmengegger erwischt.

Ich finde keine Gruppe zu der ich diesen Stempel zuordnen könnte. Oben mit Schraffur und unten dann keine Schraffur sondern „LETT“.

Die Schraffuren starten ca bei Gruppe 138 mit den Zwergenstempeln. Also ein Zwerg ist mal es garantiert nicht. Rolling Eyes

Wenn ich weiter blättere finde ich nie einen Stempel mit Vermerk an der Stelle der Schraffur.

Hat sonst noch jemand diesen Stempel gesehen bei der Stehenden Helvetia?

Bumbi, könntest du mir deine 89A und einen „ähnlichen“ hochladen? Merci!!

Schöne Abe
Adrian
Helvetia
Helvetia

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 17.11.18
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von Helvetia am So Feb 10, 2019 8:47 pm

Bumbi, hast du sowas? 1896.



Los 293 bei Rölli
Helvetia
Helvetia

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 17.11.18
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von bumbi am Mo Feb 11, 2019 4:35 pm

Hoi Adrian,
Hier noch das Bild der 89A mit Datum 11.12.07



Die Qualität ist leider gar nicht gut, kaum lesbar - daher hatte ich das Bild gestern nicht eingestellt.
Nun muss ich noch den anderen Stempel wieder finden...
LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1061
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von bumbi am Mo Feb 11, 2019 4:46 pm



Hier ist der - vor mir aus gesehen - ältere Stempel Geneve LET. Rue du stand  auf einer 68E.
Ohne die 1  nach Geneve  - und - mit der durchgehenden Brücke.

LG Bumbi
bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1061
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von bumbi am Mo Feb 11, 2019 4:49 pm

und auf einer 66E:


bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1061
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von bumbi am Mo Feb 11, 2019 4:52 pm

und auf 73D:


bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1061
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von bumbi am Mo Feb 11, 2019 5:03 pm

Und auf 67C:


bumbi
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 1061
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 61
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von Helvetia am Mo Feb 11, 2019 7:56 pm

Vielen Dank für deine Mühe!

Interessant, du hast da immer “nur” ein T.

Hat jemand einen Stempel mit zwei T?

Also gab es den Stempel lange. 1894 bis 1906, aber mit einem und zwei T.  Eher nicht selten pale

Schade - aber schön ist er!
Helvetia
Helvetia

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 17.11.18
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von as78 am Mo Feb 11, 2019 9:33 pm

Hallo Adrian
Ich kann dir 3 von deinem gesuchten Stempel zeigen.
2 Stk. auf einer 86A
1mal auf einer 73E mit Retouche.
Aber zum Stempel selbst kann ich auch nichts sagen.

Lg  André



as78
as78

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 24.06.18
Alter : 40
Ort : Wichtrach

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von Helvetia am Mo Feb 11, 2019 11:37 pm

Das waren dann also zwei Stempel. 1x mit TT und 1x mit T. Der Doppel-T eher später aber sie überschneiden sich.
Helvetia
Helvetia

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 17.11.18
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: Geneve 1 LETT

Beitrag von salodurum am Do Feb 14, 2019 8:40 pm

Spannende Sache mit diesem Stempel, respektive diesen beiden Stempel...
Ein kleiner Tipp: bei den Stempeln mit Schraffuren lohnt es sich die einzelnen Schraffen zu zählen: In vielen Fällen unterscheiden sich gleichzeitig verwendete Stempel anhand der Anzahl Schraffen (oder wie in diesem Fall durch einen T mehr oder weniger).

Und zum Thema "Emmenegger": Das Werk ist insbesondere nach 1900 sehr Lückenhaft. Da sollte man nicht zu wiel Wert drauf legen wenn etwas fehlt.... Wer es genau wissen will, ob ein Stempel existiert hat oder nicht, der muss einen Blick in die Güller-Stempelbücher werfen (PTT-Archiv)....rechnet aber genug Zeit ein :-)
salodurum
salodurum

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 11.07.18
Ort : Solothurn

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten