Neueste Themen
» Stempeltyp ?
Heute um 8:34 am von 131337

» Rore feiert Geburtstag
Heute um 8:07 am von bumbi

» Chemische Zensur auf Belegen in die Schweiz
Gestern um 11:49 pm von rudischmidt

» Remüs GR - 485 Einwohner
Gestern um 8:13 pm von Cantus

» Mammern TG
Gestern um 7:35 pm von Cantus

» Hätzingen GL - 359 Einwohner
Gestern um 6:57 pm von bumbi

» Bundesfeier-Ganzsachenpostkarten - Zumstein BuP
Gestern um 6:56 pm von Cantus

» Inhaltsverzeichnis 16.11.2018
Gestern um 6:56 pm von bumbi

» Serpiano TI - 50 Einwohner
Gestern um 6:05 pm von bumbi

Statistik
Wir haben 64 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist SwissSabai.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 2799 Beiträge geschrieben zu 860 Themen
Wer ist online?
Insgesamt sind 6 Benutzer online: 2 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste :: 1 Suchmaschine

bumbi, Rore

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 20 Benutzern am Fr Jun 22, 2018 7:39 pm

Stempel der Stadt Solothurn

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:31 pm

Anmerkung Bumbi:
Ich habe mir erlaubt, salodurum's Thema hier reinzukopieren, damit es nicht verloren geht. ich hoffe, dass alle damit einverstanden sind - ansonsten bitte melden.



Liebe Forumsgemeinde

Aktuell befinde ich mich auf der Suche POSTSTEMPEL DER STADT SOLOTHURN.

Vielleicht finden sich hier ein paar Leute, welche mir dabei helfen spannendes und vielseitiges Material zusammenzutragen...
Bitte meldet mir doch wenn ihr was in euren Beständen findet.
- entweder Scans hier posten
- als "Geschenk" für mich, falls ihr für das Material selber keine Verwendung habt
- als Tauschangebot gegen anders Material für eure Sammelung
- notfalls auch als Angebot zum Erwerb (darf man das hier überhaupt so schreiben?)


Ich versuche zusammen mit dem Philatelistenverein Solothurn etwas aufzubauen...
(zum Beispiel etwas in der Art wie es vom Kanton Graubünden bereits existiert: www.poststempel-graubuenden.ch)

Besten Dank für eure Unterstützung!


Zuletzt von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:58 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:31 pm

Nachtrag:
Natürlich bin ich auch froh um Hinweise auf bereits existierende Literatur oder andere Quellen zu diesem Thema...

Und wie erwähnt beschränkt sich die Suche aktuell auf Poststempel der Stadt Solothurn. Für mich wäre es aber auch denkbar das Gebiet auf die umliegenden Gemeinden zu erweitern - je nach vorhandemen Material.

Und alle Informationen zu den Poststellen der Stadt Solothurn (Eröffnung/Schliessung/Ansichtskarten/Fotos/Posthalter/etc.) sinde ebenfalls herzlich willkommen...
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:31 pm

Hallo salodurum

Hier haette ich das blaue P.P. von Solothurn:




Suchst Du solche Sachen?

Gruss
-- 66ard


Zuletzt von bumbi am Sa Nov 10, 2018 5:59 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:32 pm

hallo 66ard

ja so etwa in diese richtung meinte ich das....
(einzelmarken sind schon mal spannend - belege wären natürlich noch spannender)


habe heute mal die poststellenchronik durchforstet, jedoch bringt mich das in detailfragen zu einzelnen stempeln nicht viel weiter - aber später würde ich gerne alle stempel den entsprechenden poststellen zuordnen. (und ev. auch auf einer karte und anhand fotos aufzeigen wo welche poststelle zu welcher zeit war.)

nun arbeite ich mich durch das stempelhandbuch....da habe ich den pp-stempel gefunden - das bild auf dem strubel ist ein super beispiel.

später mal würde ich gerne noch versuchen den einzelnen stempeln eine verwendungszeit zuzuordnen....
mal sehen wie weit ich komme und was für material sich zusamentragen lässt!


danke schon mal für die unterstützung - hoffe hier kommt einiges zusammen!

schönen sonntag!
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:32 pm

@66ard: weisst du zufälligerweise während welcher Zeit dieser P.P. Stempel in Solothurn eingesetzt wurde? und welchen Zweck dieser genau erfüllte? (warum ist der P.P. Stempel auf der Marke und nicht eine Raute?)
P.P. bedeutet doch port payé und zeigt an, dass das porto für einen Brief bezahlt wurde - dann bräuchte es doch eigentlich gar keine Briefmarke....oder seh ich das falsch?
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:32 pm

Genaue Details kenne ich nicht, aber PP-Stempel wurden ueber eine recht lange Zeit eingesetzt. Im Buch von Mirabaud und Reuterskjoeld gibt es ein Kapitel dazu. Grosso modo wurden die Marken so von 1850 bis 1856 mit PP gestempelt.

Gruss
-- 66ard
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:32 pm

Hallo solodurum

Du möchtest vermutlich lieber Belege oder sonstige postalische Sachen von Solothurn.
Habe hier eine Kreuz und Wertziffer gefunden. Allerdings auf Abschnitt.
Wenn du sie brauchen kannst dann PN mit Adresse an mich.
Gruss
Hampi




Zuletzt von bumbi am Sa Nov 10, 2018 6:00 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:34 pm

Hallo salodurum





und





Viel Erfolg mit deinem Projekt und herzliche Grüsse!

alinghi


Zuletzt von bumbi am Sa Nov 10, 2018 6:06 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:34 pm

Hallo Alinghi

Ja das kommt der Sache schon näher....
schön leserliche Stempel von zwei verschiedenen Postfilialen sind das!
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:34 pm

Liebe Forumsgemeinde....
ist nun schon fast ein Jahr her seit ich den ersten Aufruf zum Thema "Poststempel der Stadt Solothurn" gemacht habe.
Seit dem ist vieles gegangen:
- ich weiss nun ungefähr, was ich erarbeiten möchte
- ich habe das PTT-Archiv in Köniz besucht und viel spannendes Material sichten können

Mein Ziel ist es eine Übersicht über alle Poststempel, welche in der Stadt Solothurn verwendet wurden, zusammenzustellen. Diese Übersicht soll jeweils die Erst-/Letztagsverwendung (oder wenigstens Früh-/Spätverwendungsdaten), Grösse und Farbe des Stempels sowie Verwendungszweck des Stempels enthalten. Aktuell befasse ich mich vorallem mit Stempeln zwischen 1849 und ca. 1914 (später werde ich auch noch Stempel neueren Datums "erforschen").


Um einen Schritt weiterzukommen brauche ich nun aber sehr viel Material (vorerst reichen mir gut leserliche Scans auf losen Marken und Belegen (auch Ankunftsstempel).
Ich bin jedem sehr dankbar, der/die mir Bildmaterial per PN sendet oder hier im Thread postet.

Besten Dank!

Nachfolgend ein paar Beispiele:








Zuletzt von bumbi am Sa Nov 10, 2018 6:08 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:35 pm

Ich hatte da noch ein paar Scan eingestellt, letzte Seite.








Soll ich dir bessere Scan per PN senden?

Gruss
Bytebull


Zuletzt von bumbi am Sa Nov 10, 2018 6:11 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:35 pm

oh ja, danke für den Link....hab den Artikel mal gelesen, aber das war bevor ich begonnen habe Material zum Thema Solothurn zusammenzutragen!
Sehr schöner Brief - reicht vorerst in der Qualität. Wenn ich dann mal viel Material zusammenhabe komme ich ev. darauf zurück, sollte sich herausstellen, dass der Stempel ein Füh- oder Spätdatum des entsprechenden Typs aufweist.
(Auch die Postkarte von "Briefefan" hat einen schönen Abschlag drauf - knapp an meinem aktuellen Frühdatum dieses Stempels vorbei)

über weitere solche Bilder würd ich mich freuen!

Schöne Ostern allen!
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:35 pm

Hallo salodurum

Ich häng dir da auch noch ein paar rein:

gruess Martin

Solothurn 1 Paketpost - 2 verschiedene Stempeltypen:




Solothurn 3 Industriequartier:




Solothurn 1 Brief-&Geldpostamt - Ankunftsstempel rückseitig auf R-Brief:




Wenn du noch mehr sehen willst einfach melden - ich bin mir sicher, dass da noch mehr sind die ich dir zeigen kann.

Gruess

Martin


Zuletzt von bumbi am Sa Nov 10, 2018 6:13 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:35 pm

Hallo Martin
Danke sehr für deine drei Briefe...der erste finde ich sehr spannend. frage mich weshalb da zwei verschiedene Stempeltypen drauf sind - entweder wurde just an dem Tag der eine ersetzt (nach meinem aktuellen Wissensstand nich möglich, da beide Stempel bereits seit 1927 in Betrieb waren) oder es waren schlich zwei verschiedene Stempeltypen gleichzeitig im Einsatz - jedoch an anderen Schaltern.

Aktuell hab ich mich intensiver mit der Zeit 1849-1913 befasst....aber wenn ich mich mit den Dreissigerjahren befasse - und mit den Stempeln welche nicht für die Briefpost bestimmt waren, könnten diese Belege spannend werden.

Sehr gerne kannst du mir mehr Material zeigen/zusenden....oder ich komme mal bei dir vorbei und sichte deine Schätze - Bern ist ja sozusagen ums Eck...
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:35 pm

hey hab ich mir schon gedacht, dass da was interessantes dabei sein könnte - deswegen habe ich noch ein paar eingescannt:

Solothurn - Briefpost - ohne Schraffuren:



Solothurn - Briefpost - mit Schraffuren:




Solothurn - Fahrpost:



Ja, komm doch mal vorbei, allerdings musst du dann Richtung Zürich-Flughafen fahren...


Ich hab noch 2 am Start :-)


Zuletzt von bumbi am Sa Nov 10, 2018 6:14 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:36 pm

Solothurn 2 - Stadt - FDC Turmhahn ohne Leuchtstoff:



Solothurn:




Zuletzt von bumbi am Sa Nov 10, 2018 6:15 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:36 pm

Der Grund für zwei verschiedene Paketpost-Stempel ist einfach zu erklären: erstens haben grössere Postämter immer mehrere Stempel parallel verwendet, doch befanden sich diese räumlich an verschiedenen Arbeitsplätzen. Der Abgangsstempel wurde am Postschalter verwendet, wo die Nachnahme aufgegeben worden war, der zweite Stempel und die Etikette wurde vom Paketboten in einem Arbeitsraum der Post angebracht, nachdem er von seinem Botengang zurückgekehrt war.

Stempeler
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:37 pm

Hallo Salodurum,

Ich hab nochmals alle meine Belege durchgeforstet und keinen, - aber auch keinen einzigen - Stempel von Solothurn gefunden. Olten habe ich gesehen, aber nicht Solothurn...

Bin jetzt ganz leicht gefrustet, aber ich esse einfach noch einen Osterhasen mehr als sonst - das kompensiert gut und ist lecker Very Happy

Grad hab ich bei Spachteln noch die Bahnpost-Stempelsammlung durchgekuckt - wenigsten bin ich hier fündig geworden:






LG Bumbi


Zuletzt von bumbi am Sa Nov 10, 2018 6:18 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:37 pm






so, das waren alle meine Bahnpost-Stempel von Solothurn.  
LG Bumbi


Zuletzt von bumbi am Sa Nov 10, 2018 6:19 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:37 pm

und in meiner Grimsel-Beleg-Sammlung habe ich grade mal einen Stempel von Solothurn gefunden:



Lustigerweise von der Paketpost...  Laughing

LG Bumbi


Zuletzt von bumbi am Sa Nov 10, 2018 6:20 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:38 pm

Hallo Bumbi

Dein Beleg ist nicht lustiger-, sondern korrekterweise von der Paketpost gestempelt: alles was mit Geld zu tun hatte, also auch Nachnahmen in Brief- oder Kartenform, fielen bis 1962 in den Verantwortungsbereich der Fahr- resp. später Paketpost.
Erst ab 1. Februar 1962 wurden Nachnahmen in Brief- oder Kartenform von der Briefpost befördert.

Stempeler
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:38 pm

Hier noch 4 ältere Stempel, damals hiess es noch Soleure

Gruss

StampFan










Zuletzt von bumbi am Sa Nov 10, 2018 6:21 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:39 pm

Sali zäme

Ich bin nun wieder ein gutes Stück weitergekommen.
Aktuell befasse ich mich mit Stempeltypen, die gemäss "Abstempelungswerk" existieren sollten, ich jedoch noch nie ein Bild/Original davon gesehen habe.
Kennt jemand von euch Beispiele dieser Stempel aus SOLOTHURN:



Gruppe 122, Nr. 59 und 60 (Verwendungszeit: 1848-1851)



Gruppe 101, Nr. 91 und 92 (Verwendungszeit: 1852-ca. 1860)



Gruppe 115, Nr. 132 (Verwendungszeit: ca. 1854-1863)



Gruppe 141C, Nr. S-20 (Verwendungszeit: ca. 1900-1910)

Wenn jemand mir bestätigen könnte diese Stempel jemals gesehen zu haben (noch besser mit einem Scan) würde mir das sehr helfen!

Danke im Voraus für eure Unterstützung!


Zuletzt von bumbi am Sa Nov 10, 2018 6:23 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:40 pm

Hallo salodurum

Dieser Stempelabschlag "SOLOTHUN".....ist das ein Stempelfehler ? Da fehlt doch ein Buchstabe !!



Oder gibt es diesen Stempelabschlag wirklich so ?

Gruss
Afredolino


Zuletzt von bumbi am Sa Nov 10, 2018 6:25 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Re: Stempel der Stadt Solothurn

Beitrag von bumbi am Mi Aug 15, 2018 1:40 pm

hallo afredolino
...ja genau das versuche ich herauszufinden!
Die vorher gezeigten Bilder stammen aus dem "Abstempelungswerk" von Andres/Emmenegger.
In den braunen Ordner sind zu den gezeigten Stempeltypen Einträge für "Solothurn" vorhanden - und in den grünen Ordner ist sogar eine Abbildung des einen Stempel. Bisher habe ich diese Stempel aber noch nie in echt gesehen - suche aber auch erst ein Jahr.

Vom Stempel "1.102" kenne ich schon Exemplare der Gruppe 103 - die haben aber Blockschrift und nicht Elzefir.

Sollte also jemand bestätigen können einzelne dieser Stempel gesehen zu haben, weiss ich, dass es die gegeben hat.
avatar
bumbi
Admin

Anzahl der Beiträge : 743
Anmeldedatum : 10.06.18
Alter : 60
Ort : Spanien

http://www.baslertaube.com

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten